Der Filmabend zu Hause – Was brauche ich dafür?

Familie & Freizeit von Claudi am 26.02.2015

Kinobesuche sind toll, zugegeben. Dennoch können diese auf Dauer ganz schön ins Geld gehen. Der Sitzplatz ist am Wochenende nochmal teurer und die Getränke sowie Snacks sind auch alles andere als günstig. Warum also nicht einfach die Freunde zusammen trommeln und die neueste Blu-ray-Eroberung zusammen gucken? Das schönste Kinofeeling für zu Hause erzielt ihr übrigens mit einem Beamer. Dazu selbstgemachte Popcorn, Süßigkeiten und ein Gläschen Sekt. Hier findet ihr alles, was ihr für einen gelungenen Heimkino-Abend mit euren Liebsten benötigt.

beamer

Der beste Beamer für das Kinofeeling zu Hause
Es ist einfach ein komplett anderes Gefühl, einen Film zu sehen, der auf die Wand projiziert wird. Dagegen kann die alte Flimmerkiste einpacken. Würden Beamer nur nicht so viel kosten. Falsch gedacht – Die kleinen Wunderkisten gibt es schon ab etwa 300€. Wer jetzt denkt, dass man dabei Abstriche bei der Qualität des Bildes machen muss, der irrt sich. Wir haben Beamer verschiedenen Preisklassen getestet und festgestellt, dass auch die günstigeren Modelle einiges zu bieten haben. Zum Beispiel der Acer H5380BD 3D DLP-Projektor. Für 379€ liefert dieser uns ein hervorragendes HD Bild, keine störende Geräuschkulisse und auch 3D Filme sind möglich.
Filme und Serien bei Netflix kostenlos streamen
Wenn ihr euch eine neue Blu-ray gekauft habt, könnt ihr diese natürlich stolz präsentieren. Alternativ dazu, bieten sich unzählige Blockbuster im Stream an. Diese müsst ihr nicht illegal in grausamer Qualität an die Wand strahlen, sondern könnt ganz einfach mal Netflix testen. Hier könnt ihr unzählige Serien und Filme im Originalton oder auf Deutsch entdecken. Einfach bei Netflix einen Monat lang kostenlos streamen. Hat euch Netflix in seinen Bann gezogen, könnt ihr nach dem Testmonat für nur 7,99€ weiterhin so viel Streamen,wie ihr wollt.
Die Snacks für den Filmabend
MyCouchbox
Wenn wir schon das Geld in einen Beamer investieren, müssen wir diesen natürlich auch regelmäßig anwerfen. Immer nur Popcorn als Snack werden da schnell langweilig. Wenn ihr also auf der Suche nach Überraschungen seid und mal etwas Neues probieren wollt, solltet ihr euch MyCouchbox näher ansehen. Hier bekommt ihr jeden Monat eine Snackbox zugeschickt – Und das ohne Versandkosten. Für monatlich 9,99€ erhaltet ihr regelmäßig eine andere Couchbox, deren Warenwert stets höher ist als der Einkaufswert.

So sollte dem gemeinsamen Filmvergnügen nichts mehr im Wege stehen. Wir wünschen viel Spaß dabei!