Fahren lassen statt selber fahren

Familie & Freizeit von Maria am 26.03.2014

Eingefleischte Großstadtbewohner wissen es schon länger, auf volle Straßen im dichten Verkehr Autofahren macht keinen besonders großen Spaß. Nicht umsonst geht der Trend in den urbanen Zentren weg vom eigenen Auto, hin zu Sharing-Modellen, bei denen man sich ein Auto teilt. Gute Beispiele dafür sind die Angebote von car2go und Drive Now, die du in den großen Städten an jeder Straßenecke findest und per App dein nächstgelegenes Auto ermittelst. Doch noch bequemer als ein Auto einfach so zu nehmen, ist herumgefahren zu werden. Dafür gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, mit denen du immer sicher ans Ziel kommst.
Taxi, Taxi

©Q.pictures / PIXELIO

Das Fahren mit dem Taxi ist mit Sicherheit schon so alt wie die Erfindung des Autos. Besonders wenn man abends etwas getrunken hat und das Auto lieber stehen lassen möchte oder sogar muss, ist das Taxi eine tolle Alternative. Allerdings hat diese es auch preislich in sich. Eine Taxifahrt kostet besonders auf kurzen Strecken oft ein Vermögen. Da kann die myTaxi App jetzt Abhilfe schaffen. Während man früher nämlich in der zentralen Taxizentrale anrief und ein Taxi bestellte, kann man das heute über das Smartphone machen. Mit myTaxi kannst du sehen, welches Taxi am nächsten von deinem Standort ist und dieses direkt bestellen. Dabei hast du den Fahrer die ganze Zeit im Blick und weißt genau, wann das Taxi an deiner Wunschadresse ankommt. Zudem wird das Taxifahren mit einem myTaxi Gutschein um einiges günstiger und du kannst dir diesen Luxus ruhig auch mal öfter leisten.
Fahr schon mal die Limousine vor!

©Gabi Schoenemann / PIXELIO

Taxifahren, das kann nun wirklich jeder, aber stilecht von einer Limousine abgeholt zu werden, das ist wohl ein ganz besonderes Erlebnis. Mit Uber kann dieser Traum nun in Erfüllung gehen, denn über Uber kannst du dir deine ganz persönlich Limousine in deiner Nähe mieten und dich damit durch die Straßen deiner Stadt chauffieren oder bei der nächsten Party vorfahren lassen. Die Leute, die dich beim Aussteigen beobachten, werden vor Staunen die Münder nicht mehr zu kriegen und bestimmt darüber nachdenken, ob du nicht ein berühmter Promi bist. Wer Lust auf Fame und ein Besonderes Erlebnis hat, der kann jetzt seine Limousine mit einem Uber Gutschein günstig online buchen.

Und wenn du doch lieber selber das Steuer in der Hand hältst, aber noch keinen Führerschein hast, dann lohnt sich jetzt ein Blick auf die Seite von Fahrschulvergleich. Viel Erfolg!

©Artikelbild: Tom2859 / PIXELIO