Leckere Torten selbst gemacht

Familie & Freizeit von Maria am 28.01.2014

Kuchen backen kann jeder, aber so eine richtige Torte, die auch mal mehrstöckig sein kann, herzustellen, ist schon eine besondere Herausforderung. Dieser kannst du mit Geschick und Know-How entgegentreten und dich in deiner Kreativität und Fingerfertigkeit beweisen. Die meisten Torten bestehen nämlich aus mehreren Schichten, für die auf der einen Seite Teige zubereitet und Böden gebacken werden müssen und auf der anderen Seite müssen Cremes und Sahnemischungen hergestellt und mit den Zwischenböden abwechselnd geschichtet werden. Zum Schluss können die fertigen Torten liebevoll verziert und dekoriert werden, was sie zu einem echten Hingucker macht. Wer keine Lust auf solch einen riesigen Aufwand hat, der kann sich seine Torte sogar personalisiert mit eigenem Foto bei deine Torte bestellen.

©Torte mit Foto / DEINE TORTE

Professionelles Tortenequipment
Um für das Tortenbacken richtig gut ausgestattet zu sein, brauchst du nicht nur ein ordentliches Rührgerät und eine Springform, sondern auch allerlei Pinsel, Spritzbeutel und Spachtel. Denn wie bei einem Hausbau geht es auch beim Tortenbau Etage für Etage nach oben. Um das Fundament stabil zu machen, braucht es daher einen soliden Tortenboden. Diesen bäckst du am besten in einer ebenso soliden Kuchenform, die du z.B. bei Richtig Schön Kochen im Onlineshop bestellen kannst. Zum fachgerechten Verteilen der Sahne und Füllmasse brauchst du unbedingt einen ordentlichen Spachtel, mit dem du auch den letzten Rest Creme aus der Schüssel gekratzt bekommst. Dieses und noch viele andere praktische Utensilien für die große Tortenschlacht, findest du bei belhome.
Leckere Rezepte und kitschige Verziehrungen
©Leon Backbuch / BUECHER.DE

Gute Tortenrezepte sind Gold wert und sollten gut gehütet werden. Gott sei Dank haben die Restaurantbetreiber des britischen Ladens „Leon“ ihr geheimen Rezepte nun öffentlich gemacht und nach ihrem ersten Kochbuch nun ein Leon Backbuch herausgegeben. Dieses enthält übrigens nicht nur süße Tortengeheimnisse, sondern auch leckere herzhafte Spezialitäten. Das Buch kannst du über buecher.de versandkostenfrei bestellen.
Wem die Torte an sich noch nicht reicht, der sollte unbedingt etwas Geld in die passende Verzierung stecken. Ein Muss dabei ist ein guter Spritzbeutel mit verschiedenen Aufsätzen. So kannst du bereits Muster aus Sahne auf deiner Torte anbringen. Weitere Dekoelemente von der Rose aus Zucker bis zum Hochzeitspaar aus Marzipan gibt es im World of Sweets Online Shop.

©Artikelbild: Julien Christ / PIXELIO