Mehr als ein Blumenstrauß zum Muttertag

Familie & Freizeit von Claudi am 05.05.2015

Am Sonntag ist es wieder soweit: Ein ganzer Tag steht im Zeichen der Liebe zu unseren Müttern. Wenn ihr das nicht vergessen habt, seid ihr ja schon mal gut dabei. Doch was schenken wir Mutti diesmal, um ihr zu zeigen, wie dankbar wir ihr sind? Man mag meinen, dass der jährliche Blumenstrauß zum Muttertag schon ziemlich ausgelutscht ist. Trotzdem freuen sich unsere Mütter jedes Jahr darüber, als hätten wir ihnen die Sterne vom Himmel geholt. Ok, das liegt großteils an der Geste an sich. Aber auch die Sache mit den Blumen scheint ein Phänomen zu sein. Man könnte behaupten, dass keine Mutter einem Blumenstrauß widerstehen kann. Fast so wie die Sache mit der Maus und dem Käse. Natürlich wollen wir unsere Mütter nicht mit Mäusen vergleichen und in die Falle locken erst recht nicht. Der Vergleich dient nur der Veranschaulichung, um klarzustellen, dass ihr mit einem Blumenstrauß zum Muttertag nichts falsch machen könnt. Unsere Umfrage zum Muttertag aus dem letzten Jahr hat gezeigt, dass 70 Prozent von euch dies bestens wissen.

bloomy_days

Der etwas andere Blumenstrauß – Besonders und auf Dauer

Es gibt eine Vielzahl von Online Blumenshops, die im Mai rotieren, wie der Weihnachtsmann zu Weihnachten. Einer davon sticht jedoch heraus: Bloomy Days. Ein relativ neuer Shop, der das Blumenbusiness revolutioniert. Auch hier habt ihr die Möglichkeit, bereits zusammengestellte Blumensträuße zu erstehen. Diese sehen allerdings nicht so aus, wie jene, die ihr an jeder Ecke bekommt. Hier legt man Wert auf Individualität oder Originalität. Dazu passend habt ihr natürlich auch die Option, selbst den perfekten Blumenstrauß für eure Mutti zusammenzustellen. Wem das immer noch nicht reicht, der schenkt ihr gleich Mehrere. Bloomy Days bietet nämlich auch Blumenabos an. So erfreut ihr eure Mutter regelmäßig mit frischen Blumen. Dabei habt ihr die Wahl zwischen drei, vier, fünf, sechs, neun, zwölf oder 24 Lieferungen. Außerdem könnt ihr entscheiden, ob die Lieferung wöchentlich, alle zwei oder alle vier Wochen erfolgen soll. Auch die persönlichen Präferenzen kommen nicht zu kurz: Sollen es kurzstielige oder langstielige Blumen sein? Natürlich könnt ihr euch beziehungsweise eure liebste Mutter auch überraschen lassen. Das Abo ist jederzeit pausierbar sowie kündbar und somit absolut flexibel. Die Lieferung schlägt dabei mit 19,90 Euro zu Buche. Außer ihr gehört zu den schlauen Füchsen, äh Ponys und verwendet bei eurer Bestellung einen Gutscheincode. Auch beim Sparen habt ihr die Qual der Wahl: Entweder 10% Rabatt auf das Blumenabo oder 5% Rabatt auf den einzelnen Blumenstrauß bei Bloomy Days.

Wir wünschen viel Spaß beim Schenken und nicht vergessen: Am Sonntag ist es schon soweit!

Bilder: © Bloomy Days