Billig in den Urlaub

Familie & Freizeit von Maria am 06.07.2014

Mit den sommerlichen Temperaturen nähern wie uns auch der schönsten Zeit des Jahres – dem Sommerurlaub. Ob an die Ostsee oder ans andere Ende der Welt, wer beim Reisen sparen möchte, der sollte sich unsere Spar-Tipps nicht entgehen lassen. Die attraktiven Gutscheine aus der Kategorie Reisen und Urlaub halten zudem spezielle Angebote für euch bereit.
Der Deutsche Bahn Deutschland-Pass

©deutschland-pass 2014 / DEUTSCHE BAHN

Die Deutsche Bahn bietet auch diesen Sommer wieder ein super Angebot. Ab 149 Euro/Person könnt ihr vom 30.06.2014 bis 15.09.2014 einen Monat lang beliebig oft durch Deutschland reisen und dabei sogar den ICE nutzen. Ein tolles Angebot für alle, die schon immer mal Freunde in der ganzen Bundesrepublik besuchen wollten. Natürlich kannst du mit dem Deutschland-Pass auch einfach so das Land erkunden, welches immerhin von Meer bis zu den Bergen und von Köln nach Dresden reicht.
Kostenlos reisen per Anhalter

Foto: Wikimedia Commons – Drozd

Zugegeben, per Anhalter reisen ist nicht jedermanns Sache, aber dafür ist es günstig. Es kostet nämlich meistens nichts und man lernt viele interessante Menschen kennen. Außer einem Ziel braucht man übrigens bloß ein Pappschild, auf das man dieses Ziel schreiben kann sowie ein wenig Geduld und einen gut gelegenen Abfahrtsort, an dem viele Autos vorbeikommen. Wer als Frau Angst hat alleine zu trampen, der nimmt sich einfach noch jemanden in den Urlaub mit. Zu zweit macht Reisen eh mehr Spaß.
Günstig fliegen – einmal um die ganze Welt

©luise / PIXELIO

Wer im Urlaub lieber so richtig weit weg will, der kommt ums Fliegen nicht herum. Viele Reiseanbieter bieten dabei die Möglichkeit, ein Around the World Ticket zu buchen, mit dem du innerhalb von 365 Tagen eine unterschiedliche Anzahl von Flügen frei hast, die dich um die ganze Welt bringen. Ein tolles Angebot für alle, die sich eine Auszeit nehmen und die Welt entdecken wollen.
Übernachten zum Nulltarif
couchsurfing

Wenn deine Urlaubskasse gähnend leer ist, du aber trotzdem nicht auf eine Reise verzichten möchtest, dann hast du die Möglichkeit über couchsurfing.org kostenlose Übernachtungsmöglichkeiten auf der ganzen Welt zu finden. Alles was du dafür tun musst, ist dich anzumelden und dir ein aussagekräftiges Profil anzulegen. Zudem solltest du bei Anfragen darauf achten, dir auch das Profil deines potentiellen Gastgebers gut anzuschauen, um ihm dann eine nette Nachricht schreiben zu können. Über Couchsurfing kannst du übrigens auch deine eigene Couch zum Übernachten zur Verfügung stellen. So lernst du Leute aus der ganzen Welt kennen und kannst bei nächsten Mal ohne Probleme bei ihnen übernachten.
Wer lieber eine ganze Wohnung oder ein Zimmer für sich alleine haben möchte, aber dennoch den Kontakt zu Locals sucht, der ist bei airbnb an der richtigen Adresse.
Camping – günstig und nah an der Natur

©Uli Stoll Outdoor-Fotografie [email protected] / PIXELIO

Ebenfalls eine sehr günstige Art des Übernachtens ist das Campen. Besonders wenn es dich Richtung Norden zieht und du ein Skandinavien-Fan bist, ist Campen genau die richtige Urlaubsvariante für dich. Beim Camping übernachtet man nämlich nicht nur für kleines Geld, sondern auch besonders nah an der Natur. Die frische Luft wird dir gut tun und dir beim Erholen helfen. Inzwischen gibt es auch in vielen großen Städten das sogenannte City-Camping. Hier schläfst du meist auf Campingplätzen, die mitten in der Stadt sind, dich aber bei weitem nicht so viel kosten wie ein teures Hotel- oder Hostelzimmer.
Low Budget Reisen mit dem Lonely Planet

©lonely planet brasilien / BUECHER.DE

Der richtige Reiseführer ist auf deiner Entdeckungstour Gold wert. Vor allen Dingen dann, wenn er die besten, coolsten und günstigsten Plätze deiner Reiseroute kennt. Der Lonely Planet ist genau so ein Reiseführer. Immer top aktuell und mit den neusten Reisetrends ausgestattet, gibt es den Reiseführer mit über 650 verschiedenen Titeln. Viele davon sind inzwischen auch in deutscher Übersetzung erhältlich. Lonely Planet Reiseführer sind übrigens besonders günstig, wenn du sie als e-Book kaufst. Bestellen kannst du die meisten Titel mit einem buecher.de Gutschein, der dir einen zusätzlichen Rabatt ermöglicht.

Welche Form des Reisens, dir auch am meisten liegt: Je günstiger, desto mehr Urlaub kannst du machen. Also darf auch im Urlaub gespart werden.

Artikelbild: ©rainer sturm / PIXELIO