Stromberg kommt ins Kino

Familie & Freizeit von Maria am 19.02.2014

Wer kennt ihn nicht, den unsympathischsten Chef der Welt? Stromberg, gespielt von Christoph Maria Herbst, quälte seine Mitarbeiter bis jetzt nur in den 5 Staffeln der Serie, die im Abendprogramm von ProSieben von 2004 bis 2012 gezeigt wurden. Nun sind er und sein bitterböser Humor endlich in voller Länge im Kino zu sehen. Solltest du die Serie nicht kennen, aber nun Lust bekommen haben, sie anzuschauen, dann kannst du alle Staffeln bei Watchever abrufen. Die britische Vorlage für „Stromberg“ ist übrigens die Serie „The Office“, die du dir z.B. bei Amazon bestellen kannst.
Der Film

©Stromberg Logo / WIKIPEDIA

„Stromberg – Der Film“ ist eine deutsche Filmkomödie von Arne Feldhusen, die am 20. Februar 2014 in die deutschen Kinos kommt. Er wurde durch ein im Dezember 2011 initiiertes Crowdfunding-Projekt, in dem innerhalb einer Woche von 3000 Spendern eine Million Euro der insgesamt 3,3 Millionen Produktionskosten zusammen kamen, und durch deutsche Filmförderungen finanziert. Der Film führt die Handlung der fünfstaffligen Fernsehserie Stromberg fort.
Die Handlung
Die Firmengründung der Capitol-Versicherung jährt sich zum 50. Mal, eine Jubiläumsfeier steht an. Die Firmenchefs laden die gesamte Belegschaft zum Betriebsausflug in ein Landhotel ein. Dazu gehören auch Bernd Stromberg, Berthold „Ernie“ Heisterkamp, Jennifer Schirrmann, die inzwischen verheirateten Ulf und Tanja inklusive ihres Pflegesohns Marvin und weitere Mitarbeiter aus Strombergs Abteilung. Allerdings besteht im Vorfeld der böse Verdacht, dass auf der Jubiläumsfeier der Capitol die Schließung der Versicherungsfiliale angekündigt werden soll, was viele Entlassungen zur Folge hätte. Daher versuchen Bernd Stromberg, Berthold „Ernie“ Heisterkamp und die anderen Mitarbeiter beim Firmenvorstand auf dem Fest einen möglichst guten Eindruck zu hinterlassen, um nicht ihre Arbeit zu verlieren und in die Firmenzentrale versetzt zu werden.

Gewohnt bissig und humorvoll macht der Film dort weiter, wo die Serie aufgehört hat. Ein Muss für alle echten Stromberg Fans. Mit einem o2 Gutschein kannst du sogar kostenlos ins Kino gehen und dir deine volle Packung Stromberg dort direkt abholen.

©Artikelbild: Stromberg der Film / stromberg-der-film.de