Welche Events sollte man 2015 nicht verpassen?

Familie & Freizeit von Maria am 21.01.2015

Das neue Jahr ist gerade einmal ein paar Wochen alt. Trotzdem wird es höchste Zeit, den Eventkalender zu checken und die wichtigsten Termine für dieses Jahr herauszusuchen. Ob Sport, Kultur oder historische Ereignisse, 2015 wird garantiert kein langweiliges Jahr. Nachfolgend zeige ich euch ein paar Events, welche ihr keinesfalls versäumen solltet.

Fashion Week Berlin

©fashion week berlin 2015 / FASHION WEEK BERLIN

Die Fashion Week ist das erste große Modeereignis des Jahres. Hier treffen Jungdesigner auf alte Hasen des Modegeschäfts und die deutsche Hauptstadt wird von Models, Fotografen, Journalisten sowie Trendscouts aus der ganzen Welt überschwemmt. Trotzdem lohnt sich ein Blick in die funkelnde Modewelt vom 19. bis zum 23. Januar 2015. Besucher locken neben den Modeschauen vor allen Dingen die Partys, die überall verteilt stattfinden. Wer auf die neuen Modetrends nicht warten möchte, der kann sie jetzt direkt im Asos Online Shop bestellen.
65. Berlinale
Schon wieder ein Event in Berlin, das für die Branche ein absolutes Highlight darstellt. Die internationalen Filmsfestspiele Berlin, kurz Berlinale genannt, finden dieses Jahr bereits zum 65. Mal Stadt. Vom 05. bis zum 15. Februar kommt die internationale Creme de la Creme des Films zusammen und präsentiert neue Filme. In verschiedenen Kategorien gibt es silberne und goldene Bären zu gewinnen. Die Berlinale ist ein echtes Publikumsevent, denn in nahezu allen Kinos der Stadt kann man die ausgewählten Berlinale Filme anschauen. Alle Berlinale Tickets kann man übrigens ab dem 02. Februar online über Eventim bestellen.
CeBIT 2015 in Hannover

©tickets für die CeBIT / CEBIT

Die CeBIT ist weltweit größte Messe für Informationstechnik und findet seit 1986 jedes Frühjahr auf dem Messegelände in Hannover statt. Die CeBIT 2015 wird vom 16. bis 20. März 2015 unter dem Motto D!conom stattfinden. Das Kunstwort setzt sich aus „digital“ und „economy“ zusammen. Das Leitmotto der CeBIT 2015 betont die weiteren Veränderungen, die IT und Digitalisierung auf Wirtschaft und Gesellschaft haben werden. Das Partnerland ist in diesem Jahr die Volksrepublik China. Sowohl für Fachbesucher als auch für Interessierte lohnt sich ein Tag auf der CeBIT. Vergünstigte und teils sogar kostenlose Tickets findet ihr auf der Seite von Schnäppchenfuchs in der Kategorie Geschenktes.
Eurovision Song Contest in Wien
Wir erinnern uns an das letzte Jahr, als eine Frau, ähh nein, ein Mann, also Conchita Wurst den Eurovision Song Contest dominierte und mit dem Song „Rise like a Phoenix“ ganz Europa verzauberte. Neben den politischen und gesellschaftlichen Kontorversen, die die Kunstfigur Conchita Wurst angestoßen hat, kann sich dieses Jahr die Stadt Wien über die Ausrichtung des 60. Eurovision Song Contest freuen. Bereits am 19. Mai beginnen die Vorentscheide, während das eigentliche Spektakel am 23. Mai 2015 in der Wiener Stadthalle seinen Lauf nehmen wird. Alle, die das nicht nur vor dem Fernseher verfolgen wollen, sollten nun aber schleunigst einen kleinen Trip nach Wien buchen. Tolle Reiseangebote findet ihr zum Beispiel bei ebookers.
UEFA Champions League Finale in Berlin

©Elke Handke / PIXELIO

Da 2015, was große sportliche Ereignisse wie Olympia oder Fußballweltmeisterschaften angeht, eher ein ruhiges Jahr wird, freuen sich Sportfans besonders über das Finalspiel der Champions League, welches dieses Jahr im Berliner Olympiastadion ausgetragen wird. Ein Spiel der Extraklasse, für das man sich in jedem Fall Karten besorgen sollte, auch wenn man die zwei Finalisten zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht kennt. Denn sicher ist, dass die beiden besten Mannschaften Europas gegeneinander spielen werden. Wer sich vor dem Spiel noch mit den passenden Trikots eindecken möchte, der kann das mit einem Gutschein aus der Kategorie Sport und Freizeit ganz besonders günstig.
Oktoberfest in München

©Wolfgang Dirscherl / PIXELIO

„O’zapft is“ heißt es auch in diesem Jahr wieder, wenn das erste Fass Oktoberfestbier mit möglichst wenigen Schlägen angezapft wird. Vom 19. September bis zum 04. Oktober kann man sich mit rund 7 Millionen anderen Menschen auf dem größten Volksfest der Welt vergnügen und eine Maß nach der anderen trinken. Nach München kommt man Dank der vielen Fernverkehrsverbindungen schnell und günstig mit MeinFernbus.
25 Jahre Deutsche Wiedervereinigung
Richtige Event-Hopper machen sich nach einem Wochenende auf der Wiesn direkt auf nach Frankfurt. Dort wird nämlich am 03. Oktober der 25. Tag der Deutschen Einheit feierlich begangen. Mehrere hunderttausend Besucher werden hierbei erwartet, unter ihnen viele ranghohe Politiker und bekannte Musiker, die Konzerte geben werden.

Ein ereignisreiches Jahr liegt also vor uns. Markiert die wichtigen Sachen direkt im Terminkalender und bucht Tickets, Fahrkarten und Unterkünfte so früh wie möglich. Besonders günstig könnt ihr mit Gutscheinen aus der Kategorie Urlaub und Reisen buchen.

©Artikelbild: Dietrich Schneider / PIXELIO