Weltspieltag 2013

Familie & Freizeit von Maria am 28.05.2013

Kurz vor dem internationalen Kindertag am kommenden Samstag ist seit 1999 traditionell der Weltspieltag am 28. Mai. Dieser Tag ist ein Aktionstag, der darauf aufmerksam machen soll, dass Kinder und Jugendliche ein Recht auf freies Spiel haben. Heute finden deshalb bundesweit und auch in ganz Europa Aktionen zum Thema Spielen statt. Dabei werden vor allen Dingen ungewöhnliche Spielorte neu entdeckt und es kann an der ein oder anderen Spielstation auch mal lauter werden.

Für alle, die mit ihren Kindern nicht nur am Weltspieltag spielen wollen, gibt es hier ein paar Ideen für den kommenden Sommer. Natürlich darf auch jeder spielen, der keine Kinder hat, denn zum Spielen ist man wohl nie zu alt.
Für Drinnen

©Mieg TippKick Classic / BUCH.de

Wenn es Draußen mal wieder ungemütlich ist und viel zu viel Regen vom Himmel herunterkommt, dann ist es Zeit, durch die gesammelten Gesellschaftsspiele zu stöbern. Wer in seiner Sammlung noch kein Tipp Kick Spiel hat, der sollte sich schnell eines zulegen. Ideal für verregnete Tage, an denen der Bolzplatz im Schlamm versinkt, man aber trotzdem nicht auf Fußball verzichten möchte. Tipp Kick, das klassische Tischfußballspiel, ist ein Spiel für 2-4 Personen, was einiges an Geschick und Schnelligkeit voraussetzt. Auf dem Spielfeld befinden sich Fußballerfiguren, die durch das Drücken auf den Kopf ihr Bein bewegen und so den eckigen Fußball schießen können. Wem das zu abstrakt klingt, der sollte sich das ganze unbedingt einmal in echt anschauen. Besonders schön auch für die ganze Familie ist der Film „Aus der Tiefe des Raumes“, in dem eine Tipp-Kick Figur zum Leben erweckt wird und die Rolle des Fußballspielers Günter Netzer annimmt.
Für Draußen
Wenn es dann doch nach draußen treibt, der hat viele Möglichkeiten die Wiese hinter dem Haus oder am Badesee zu einem richtigen Abenteuerspielplatz zu gestalten. Eine coole Idee sind da z.B. Stelzen. Das Laufen auf diesen artistisch anmutenden Holzstäben ist nicht nur ein riesen Spaß für Groß und Klein, es trainiert zudem den Gleichgewichtssinn und verbessert das Gefühl für den eigenen Körper.

©Diabolo / MYTOYS

Ebenfalls ein tolles Spiel, mit dem Kinder sich auch alleine beschäftigen können, ist das Diabolo. Ein Spielgerät, das man auf einer Schnur hin und her rollen und in die Luft werfen sowie wieder auffangen kann. Dass das leichter klingt, als es ist, wird schnell klar, wenn man es selber einmal ausprobiert. Diese und viele Spiele, mit denen man das Leben draußen zum Zirkus umfunktionieren kann, findet ihr auf den Seiten vom GutscheinPony. Um dann gleich noch etwas Geld für den kommenden Sommerurlaub mit der Familie zu sparen, sollten ihr nach ihr nach einem Spielzeug Gutschein die Augen offen halten. Ansonsten viel Spaß am Weltspieltag!

©Artikelbild: Bernd Kasper / PIXELIO