WhatsApp: 400 Millionen User

Familie & Freizeit von Henry am 22.12.2013

Hinsichtlich der Kommunikation per Smartphone kommt WhatsApp dem Konkurrenten Facebook inzwischen sehr nah. Laut WhatsApp nutzen derzeit 400 Millionen aktive User das Nachrichtenprogramm. Damit ist die Anzahl der Nutzer des mobilen Facebook-Angebots nur noch etwas mehr als doppelt so hoch. Noch vor wenigen Monaten war diese Differenz demzufolge deutlich größer.

©Joachim Kirchner / PIXELIO

WhatsApp holt rasant auf
WhatsApp hat im Blog All Things Digital vor wenigen Tagen angegeben, dass der Nachrichtendienst 400 Millionen aktive User habe (dies sei die Zahl der Leute, die das Programm mindestens einmal im Monat nutzen). Facebook hat 874 Million mobile User. Die Differenz wird immer geringer. Die Zahl an WhatsApp-Nutzern ist seit August um ein Drittel gewachsen. Die Zahl an aktiven mobilen Facebook-Usern ist im vergangenen Jahr um 18 Prozent gestiegen.

WhatsApp-Chef Jan Koum zufolge möchte sein Unternehmen durch die Angabe der Zahl an aktiven Nutzern ehrlich sein und ethisch handeln. Es sei frustrierend, dass im Unterschied dazu oft nur über registrierte Nutzer geredet werde. Diese Aussagen spielen auf die Konkurrenten Line und Kik Interactive an, die nicht offenlegen, wie viele ihrer User aktiv sind.

Über WhatsApp lassen sich Text- und Sprachnachrichten sowie Bilder und Videos einfach verschicken. Laut dem Unternehmen werden täglich 17 Milliarden Nachrichten und 500 Millionen Bilder versandt. Facebook hat aufgrund der starken Konkurrenz des Programms und weiterer Wettbewerber bereits seinen Messenger verändert. Datenschützer und Sicherheitsexperten bemängeln sowohl WhatsApp als auch Facebook wegen Lücken beim Schutz der Privatsphäre.

©Michael Grabscheit / PIXELIO

Preiswerte Handys und Mobilfunkverträge
Du möchtest günstig ein Smartphone bekommen? Dann statte mal eteleon einen Besuch ab. Soll es noch preiswerter sein, dann setze einen eteleon Gutschein ein. Ein mobilcom debitel Gutscheincode macht Handys ebenfalls günstiger. Wenn du einen attraktiven Smartphonetarif haben möchtest, kannst du zum Beispiel einen o2 Gutschein oder einen Bigsim Gutscheincode verwenden.

Artikelbild: ©Cristine Lietz / PIXELIO