Zu den Olympischen Spielen nach London Reisen

Familie & Freizeit von Claudia am 06.07.2012

Die Olympischen Spiele 2012  finden in diesem Jahr in London vom 27. Juli bis 12. August statt. Seit dem 6. Juli 2005 steht der Austragungsort schon fest. London setzte sich gegen andere Metropolen wie Paris, New York und Moskau durch. Damit darf die britische Hauptstadt die Spiele nach 1908 und 1948 zum Dritten mal austragen. In dieser Zeit werden rund 302 Wettbewerbe in 26 Sportarten in 19 Tagen ausgetragen. Die 30. Olympischen Spiele in London werden definitiv ein Mega-Event.  Damit du die Spiele auch verfolgen kannst, übertragen die ARD und das ZDF das Spektakel für dich. Falls dir das nicht reicht, solltest du gleich mal nach Last Minute Flügen nach London schauen.

Logo Olympische Spiele 2012

Das Logo für die Olympischen Spiele fand nicht bei Allen großen Anklang. Für die einen ist das Zeichen zu abstrakt, für die anderen werden die olympischen Werte nicht genug widergespiegelt und wieder andere fühlen sich an das Hakenkreuz erinnert. Aber trotz der Kritik hat sich Symbol durchgesetzt.

department-for-culture-media-and-sport-flickr-wikipedia

Die Maskottchen der Spiele 2012 heißen Wenlock und Mandeville. Die beiden stellen zwei einäugige Stahltropfen der Stahlindustrie in Bolton dar. Benannt sind sie nach Much Wenlock, dem Austragungsort eines Vorläufers der modernen Olympischen Spiele und Stoke Mandeville, wo 1948 ein Vorläufer der Paralympics stattfand.
Reiseangebote für die Olympischen Spiele
Tolle und interessante Reiseangebote findest du  bei dem offiziellen und exklusiven Generalagent für den Verkauf der Eintrittskarten  in Deutschland und das ist DERTOUR. Ein ganz besonderes Angebot ist das Deutsche Schiff London 2012. Die DEUTSCHLAND steht den DerTour Kunden exklusive während den Olympischen Spielen zur Verfügung. Und falls dir das Schiff bekannt vorkommt, dann kann das durchaus sein, denn das Schiff ist das aus der ZDF-Serie bekannte Traumschiff.

Deutsches Schiff London 2012

Wenn du spontan bist, kannst du dir die letzten Kabinen des Schiffes noch zu besonders günstigen Preisen sichern. Dafür gibst du im Reiseformular bei der Kabinenkategorie einfach das Wort „Glückskabine“ ein und dann zahlst du für 3 Nächste gerade einmal 749€ pro Person. Allerdings erfolgt die Zuteilung der Kabinen erst Mitte Juli. Zusätzlich kannst du auch einmal schauen ob es gerade einen schönen DerTour Gutschein gibt, den du zusätzlich noch einlösen kannst um deinen Reisepreis zu reduzieren. Im Preis enthalten sind dann natürlich einige Leistungen. Wie zum Beispiel die Übernachtung auf dem Schiff, ein Frühstücksbuffet, das du dazu buchen kannst, die kostenlose Nutzung der Bordeinrichtung, die DERTOUR-Reiseleitung sowie eine Vistapoint Reiseleitung in London.  Nicht eingeschlossene Leistungen sind unter anderem Getränke, Trinkgelder und alle kostenpflichtigen Anwendungen an Bord.

Falls dich diese Art des Reisens jetzt interessiert, wirst du deinen unvergesslichen Trip vor dir haben, denn der Liegeplatz der DEUTSCHLAND vor Ort ist erstklassig. Dieser befindet sich nämlich in den West India Docks. Und die wiederum befinden sich im Wirtschafts- und Finanzzentrum und bieten zahlreiche Cafés und exklusive Einkaufsmöglichkeiten.

Natürlich kannst du auch einen Flug nach London und einen Aufenthalt in einem der vielen Hotels in der Stadt buchen. Dafür müsstest du dich allerdings schnell entscheiden. Eine Möglichkeit  wäre zum Beispiel das 3 Sterne Travelodge Ealing Hotel. Das Hotel liegt im Stadtteil Ealing ist eher zweckmäßig, aber dafür in einer Gegend gelegen in der du eine Reihe an guten Restaurants findest. Zudem gibt es eine gute U-Bahn-Anbindung in die Innenstadt.

Falls ein Aufenthalt in einem Hotel nicht nach deinem Geschmack ist und du es lieber etwas familiärer magst, dann sind sicherlich schöne Bed&Breakfast Angebote  nach deinem Geschmack. Diese findest du nämlich in London in Hülle und Fülle. Bei B&B Privatunterkünfte kannst du Zimmer in Privathäuser mit wenigen Gästezimmern buchen. Die Privatunterkünfte befinden sich in den verschiedenen Zonen von London und somit in unterschiedlichen Entfernungen zur Stadtmitte. Es gibt auch deutschsprachige Gastfamilien bei denen du ein Zimmer buchen kannst. Die Mindestaufenthaltsdauer beträgt 2 Nächte und im Preis ist dann auch das Frühstück enthalten.

Egal für welche Unterkunft du dich in London entscheidest, du solltest dich auf jeden Fall schnell entscheiden um bei diesem Groß-Event live dabei zu sein.

Artikelbild: © Gerd Altmann Shape Mosh / PIXELIO