Die Modetrends für den Sommer 2014

Mode & Lifestyle von Maria am 15.05.2014

Auch wenn das Wetter derzeit noch nicht danach aussieht, der Sommer steht bereits in den Startlöchern und die Tage werden länger. Höchste Zeit also, sich die Trends der kommenden Sommersaison einmal näher zu betrachten und diese zusammenzutragen. Neben pastelligen Tönen überraschen uns freche T-Shirts und die 90er-Jahre sind scheinbar auch schon wieder zurück in den Online Shops. Wenn du Lust bekommen hast, dich jetzt mit den aktuellsten Trends einzukleiden, dann bestelle deine Lieblingsklamotten unbedingt mit einem unserer Gutscheine aus der Kategorie Mode und Accessoires.
90er reloaded
Es scheint fast so als wäre es gestern gewesen, dass wir in übergroßen T-Shirts mit Mickey Mouse Print über die Spielplätze dieser Republik gestolpert sind. 20 Jahre nach Kurt Cobains Tod sind die meisten von uns nun erwachsen, aber die Mode ist wieder die gleiche wie damals.

©Tunikaoberteil mit Micky-Maus-Aufdruck und Ärmeln mit Leopardenmuster / ASOS

Große Prints, Latzhosen aus Jeans und Spaghetti-Träger, all das findet sich in den aktuellen Kollektionen der Designer auf den Fashion Weeks in Berlin, New York und Paris wieder. Nur werden die 90er diesmal etwas eleganter interpretiert. Trotzdem sind grungige Outfits ebenso vertreten wie das bereits angesprochene Mickey Mouse Shirt vom Spielplatz damals. Nur heute ziehen wir eben High-Heels dazu an und lächeln frech mit rot geschminkten Lippen in die Smartphonekameras unserer Freunde. Tolle 90er-Jahre Outfits und die passenden Accessoires dazu findest du im Asos Online Shop.
Ethno, Fransen und Palmenprints
Süße Kleidchen im Ethno-Stil mit verspielten Rüschen und viel Hippie-Romantik sind auch dieses Jahr nicht aus unseren Kleiderschränken wegzudenken. Ob bodenlang oder nur bis zum Knie, Hauptsache die Kleider sind luftig und mit tollen Prints versehen. Die neue Urban Outfitters Kollektion ist inspiriert vom Ethno-Trend sogar in der Wüste Marokkos abgelichtet worden. Die Ergebnisse und die entsprechenden Kleidungsstücke kannst du hier bewundern.

©claudelle tropicana kleid / ARMEDANGELS

Wo Wüste ist, da sind auch Oasen und an diesen stehen meisten Palmen. Diese begründen dieses Jahr auch gleich einen weiteren Trend und sind als Print auf vielen T-Shirts und Kleidern zu bewundern. Ein Paar besonders schöne Teile, die zudem unter fairen Bedingungen hergestellt werden, findest du im armedangels Online Shop.
Spruchreife Shirts und Pullover

©fukk love eleven paris t-shirt / FRONTLINESHOP

Auch sie sind wieder zurück, die T-Shirts mit frechen Sprüchen drauf. Zum Glück scheint es das Shirt mit dem Aufdruck „Zicke“ dabei aber nicht zurück in die Läden geschafft zu haben und so entsteht Platz für wirklich coole Statements. Möglichst lässig sollten die T-Shirts geschnitten sein, damit du sie in die Hose stecken kannst und dabei eine gute Figur machst. Auch Pullover sind dem Bedrucktwerden nicht entkommen. Dabei darf es sich übrigens ebenfalls um den Aufdruck der Marke in Übergröße handeln. Ist wohl wieder schick… Im Frontlineshop finden Jungs und Mädels genau die richtigen Shirts und Pullover für frische Sommernächte.
Belle in Pastell und Blumenmuster

©pastellfarbener nagellack / MAC COSMETICS

Pastelltöne wohin man schaut. Auf den Nägeln als Nagellack (z.B. von MAC Cosmetics), auf leichten Stoffschuhen oder als fließendes Sommerkleid. Diesen Sommer kann sich niemand den Bonbonfarbenen Tönen verschließen. Vor allen Dingen in Kombination mit Blumenmustern und –Prints funktionieren die Pastellfarben im romantischen Look.

©Womens Trefoil Legging black von ADIDAS / PLANET SPORTS

Sogar große Sportmarken wie Adidas haben sich das Blumenmuster diese Saison zu Eigen gemacht und Lässigkeit, Blumen, tropische Prints und Pastelltöne zur neuen Kollektion vereint. Die Ergebnisse könnt ihr direkt im Adidas Online Shop oder über Planet Sports bestellen.

©Artikelbild: sommer trend 2014 urban outfitters / URBAN OUTFITTERS