Gartenmöbel Trends 2013

Mode & Lifestyle von Claudia am 22.02.2013

Noch ist es draußen eisig kalt, doch die Gartensaison 2013 lässt sicher nicht mehr lange auf sich warten. In einigen Wochen kann man wieder auf dem Balkon oder auf der Terrasse entspannen und das schöne Wetter genießen. Wer vorhat, seinen Außenbereich umzugestalten, kann sich von den neusten Trends für die kommende Outdoor-Saison inspirieren lassen. Aktuelle Gartenmöbel im Trend kann man beispielsweise beim Online Möbelhaus Home24 bestellen.
Das zweite Wohnzimmer
Der Außenbereich eines Hauses wird immer mehr zum Wohnzimmer für die Sommermonate. Die Möbel sollen nicht nur stilvoll und elegant wirken, sondern vor allem Gemütlichkeit ausstrahlen. Holzmöbel sind und bleiben nach wie vor sehr beliebt, aber auch die Popularität von Rattan und Polyratten – dem wasserfestem Rattan-Imitat – ist ungebrochen. Aufgrund seiner Widerstandsfähigkeit ist es optimal für den Einsatz im Freien geeignet. Besonders zeitlose Sofas im Loungestil, mit denen jeder Outdoor-Bereich zur Wohlfühloase wird, werden auch in diesem Jahr viele bewundernde Blicke auf sich ziehen.

Der schlichte Look unterstreicht ein modernes Wohnkonzept. Die schicken Loungemöbel sind nicht nur für nette Abende in geselliger Runde gut geeignet, sondern laden auch in lauen Sommernächten zu trauter Zweisamkeit ein. Ein Trend, der mit aktuellen Home24 Rabatten sogar noch ein wenig günstiger verfolgt werden kann. Da auch die Kissenbezüge und Polster der edlen Loungemöbel wasserfest sind, können die komfortablen Möbel den ganzen Sommer lang problemlos draußen stehen. Im Trend liegen in diesem Bereich in der Saison 2013 vor allem Farbkombinationen von Naturtönen wie beige, braun oder grau mit Polstern in knalligen Farben wie orange, grün oder blau.

Wer viel Platz hat, kann sich mit einer sogenannten Sonneninsel eine kleine Oase der Erholung schaffen. Zum Schutz vor der Sonne sind diese einladenden Liegen mit einem klappbaren Dach ausgestattet. Die Sonneninsel White Comfort setzt beispielsweise auffällige Kontraste und greift den Trend der knalligen Farben gekonnt auf. Die Kombination aus weißem Kunststoff mit Polstern und Kissen in Türkis wird zum absoluten Eyecatcher in jedem Garten. Mit wenigen Handgriffen ist die Relaxinsel zu einer Kombination aus Sofa, Tisch und zwei Hockern umfunktioniert. Damit sind die Sonneninseln nicht nur besonders schick, sondern auch vielseitig eisnetzbar.

Wer eher wenig Platz hat, beispielsweise auf einer Terrasse oder einem Balkon, muss kreativ sein. Absolut im Trend liegen hier Sitzsäcke, die man beispielsweise mit einem Gutschein von Gartenmoebel.de (www.gartenmoebel.de) bestellen kann. Diese praktischen Sitzgelegenheiten gibt es sowohl für den Außen- als auch für den Innenbereich in verschiedensten Größen. Der Sitzsack von Siena Garden ist beispielsweise mit einer PVC-beschichteten Hülle umgeben. Ein verdeckter Reißverschluss hält zusätzlich Feuchtigkeit ab. Die Innenseite ist gummiert, sodass die Kugeln der Füllung mit Sicherheit trocken bleiben. Damit kann man einen solchen robusten Outdoor-Sitzsack auch bei schlechtem Wetter im Freien lassen. Besonders in knalligen Farben werden die Sitzsäcke zu einem echten Hingucker.

Um die neu gestaltete Sitzecke vor der starken Sonneinstrahlung zu schützen, bietet sich ein Ampelschirm an, den man farblich auf die Möbel abstimmen kann. Den Sonnenschirm kann man beispielsweise mit einem Gutschein für Obi (www.obi.de) vergünstigt bestellen. Die Schirme haben eine große Fläche und beschatten damit problemlos eine große Sitzgruppe. Der Ständer aus Aluminium ist besonders robust. Der Bezug aus Polyester hält zuverlässig Sonnenstrahlung ab und ist dabei auch wasserdicht.

Mit den richtigen Möbeln und Accessoires kann man den Wohnraum nach draußen erweitern und im Sommer viel Zeit in seiner eigenen Lounge verbringen.