Günstiger in die eigenen vier Wände mit kautionsfrei.de

Mode & Lifestyle von GutscheinPony am 03.09.2010

Bald steht das Zusammenziehen mit deinem Schatz zusammen, du erwartest Nachwuchs oder die aktuelle Wohnung gefällt dir von der Umgebung nicht mehr und der neue Job ist auch zu weit weg? Dann zieh doch einfach um! „Geht nicht“, sagst du, weil du die Kaution nicht so schnell zusammen bekommst? „Kein Problem“, sage ich. Denn viele Wege führen nach Rom. Schau doch mal auf kautionsfrei.de vorbei und beantrage eine Kautionsbürgschaft, mit der dir alle finanziellen Lasten abgenommen werden und du schnell in dein Traumheim wechseln kannst.

Umziehen ist ja so ein Thema für sich. Es gibt immer mehr Singles in Deutschland (zumindest Single-Haushalte) und daher sind die Wohnungen knapp. Und wer eine richtig tolle abbekommen hat, der wird die auch die nächsten Jahre nicht wieder hergeben. Oder aber die Wohnungen passen nicht ins Budget. Zusätzlich fällt dann auch noch die Kaution an, die sich viele auch nicht mal einfach aus dem Ärmel schütteln können. Doch es gibt gute Nachrichten: Zumindest für letzteres, denn seit einiger Zeit gibt es www.kautionsfrei.de.

Dank kautionsfrei musst du nämlich keine Kaution mehr zahlen, wenn du umziehen möchtest. Stattdessen beantragst du auf der Seite eine Bürgschaftsurkunde der R+V-Versicherung. Sofern du auf positive Bonität geprüft wurdest, bekommst du den Brief. Diesen kannst du dann als Sicherheit bei deinem Vermieter hinterlegen.

Der Schutzbrief kostet dich nur einen kleinen Jahresbeitrag: Nämlich 5,25% der Kautionssumme. Kleine Rechnung: Wenn du  500 Euro Kaltmiete zahlen musst, liegt die Kaution bei 1.500 Euro. Für den Schutzbrief würde das 78,75 Euro im Jahr bzw. 6,56 Euro im Monat machen. Der Betrag wird dir als Jahresbeitrag zum Beginn deiner Versicherung vom Bankkonto abgebucht.

Deine Vorteile als Mieter:

  • Du hast die eigentliche Kaution zur freien Verfügung
  • Kein Risiko der ausfallenden Rückerstattung durch einen Insolvenzfall des Vermieters
  • Der Onlineantrag dauert nur 3 Minuten
  • Keine Wartezeiten

Deine Vorteile als Vermieter:

  • Eine jährliche Zinsertragsabrechnung entfällt
  • Bei Auszug aufwändige Verrechnung von tagesgenauen Zinserträgen entfällt
  • Die Kautionssumme ist zu 100 % abgesichert
  • Die Bonität des Mieters wird kostenlos geprüft
  • Kein „Abwohnen“ der Kaution möglich
  • Du hast keinen Verwaltungsaufwand
  • Rückbehalt für die fehlende Nebenkostenabrechnung entfällt
  • Du kannst das Objekt schneller neu vermieten, da finanzielle Hürden für einen Wohnungswechsel genommen werden

Achtung: Die Gebühren, die du jährlich zahlst, bekommst du natürlich nicht wieder. In dem Kautionsschutzbrief ist außerdem keine Haftpflicht enthalten. Sprich: Sollte ein Schaden entstehen, dann zahlt zwar erstmal der Versicherer an den Vermieter, aber er wird sich das Geld bei dir wiederholen. Es lohnt sich also auf jeden Fall, eine Extra-Versicherung abzuschließen.

Kautionsfrei.de lohnt sich vor allem für die Singles, Paare und Familien, die etwas knapper bei Kasse sind. Wer kennt es nicht? Man zieht irgendwo ein und merkt nach einiger Zeit, dass es doch nicht der richtige Ort für einen ist. Gerade, wenn Nachwuchs unterwegs ist, eilt die Zeit ein wenig. Oftmals hat man einfach nicht die Gelegenheit sich „mal eben so“ 1500 Euro oder sogar mehr anzusparen.
Das ist ja auch der Grund, weshalb viele in ihren Wohnungen bleiben müssen, obwohl sie sich eigentlich nicht mehr wohl fühlen. Daher ist der Weg an die Traumwohnung durch Kautionsfrei.de auf jeden Fall einen Gedanken wert, denn so bleibst du flexibler und kannst deine Wohnung wesentlich schneller wechseln. Wirklich lohnen tut sich das Angebot aber nur dann, wenn du die Kaution wirklich nicht zahlen kannst und dafür sonst z.B. einen Kredit aufnehmen müsstest.

Viel Spaß beim Umzug in deine Traumwohnung oder dein Traumhaus wünscht dir

Dein GutscheinPony