Hotelpreisfinder im Test

Mode & Lifestyle von Margarete am 22.07.2014

Was gibt es schöneres als Urlaub? Endlich mal entspannt die Seele baumeln lassen und neue Städte, Länder oder Kulturen kennen lernen. Es könnte alles so schön sein, wenn es nicht gleichzeitig so teuer sein würde. Und dann gibt es auch noch viele verschiedene Seiten, die einem versprechen den günstigsten Preis zu finden. Das Angebot im Internet ist so vielfältig, dass es schnell zu Verwirrung und Überforderung führt. Deswegen haben wir anhand von fünf Hotels versucht den besten Preis zu finden. Dazu haben wir secretescapes.de, kayak.de, hotel.de, expedia.de, hrs.de, booking.com und die Website der jeweiligen Hotels miteinander verglichen.
Unser Reisezeitraum war immer der 17.07. – 20.07.2014, also drei Nächte.


Es hat sich gezeigt, dass Hotel.de, Expedia, HRS und Booking.com nicht empfehlenswert sind, zumal Kayak diese auch teilweise nach den besten Preisen durchsucht. Secret Escapes ist natürlich ein guter Tipp, vor allem, weil dort das Frühstück immer inbegriffen ist. Allerdings ist Secret Escapes nur dann gut, wenn man in seinen Reiseplänen nicht zu festgelegt ist, da es bei dort nur eine begrenzte Auswahl von Hotels im Angebot ist. Wenn man den Bestpreis für ein bestimmtes Hotel sucht, ist man immer gut damit beraten bei Kayak zu schauen. Jedoch sollte zum Abschluss immer einmal kurz mit dem Preis auf der Hotelwebsite verglichen werden. Das sind zwar noch drei Seiten, die durchforstet werden müssen, aber der Aufwand lohnt sich, wenn man dadurch bis zu 300€ sparen kann. Falls ihr euch für einen Vergleich von Last Minute Hotelzimmer interessiert, findet ihr hier einen Vergleich von Hotel Tonight und Just Book.

Artikelbild: Pixabay