Mädels aufgepasst: Bei Levi’s gibt’s Rabatt auf Jeans!

Mode & Lifestyle von Tina am 07.10.2015

145 Jahre ist die blaue Kulthose nun schon alt, und auch wir Frauen können nie genug von ihr bekommen. 1934 wurde die erste Jeans exklusiv für Frauen hergestellt, und wenn wir uns heute eine neue kaufen, dann haben wir im Durchschnitt 10 von ihnen anprobiert, bevor wir uns entscheiden. 37% von uns tragen gerne Skinny Jeans, 63% mögen allerdings lieber weitere Hosen. Aber egal, welchen Schnitt du bevorzugst, bei Levi’s gibt’s 20% auf die gesamte Damenkollektion!

Zeichnung Jeans

1853 kam der fränkische Einwanderer Levi Strauss (eigentlich Löb Strauß) nach San Francisco, um dort das Textilwarengeschäft Levi’s mit seinem Bruder zu eröffnen. Echten Erfolg aber hatte das Unternehmen erst um 1870, als Strauss und der Schneider Jacob David ein Patent für ganz besondere Beinkleider anmeldeten, die am Latz mit Nieten verstärkt war. Diese vernieteten Waist Overalls stießen auf eine riesige Nachfrage. Im Jahr 1890 wurde für eine Serie dieser praktischen Arbeitshosen die Partienummer „501“ verwendet, und die gibt es bis heute.

Jeans in verschiedenen Styles erhältlich

Jeans-Styles
© Levi’s

Richtig bekannt wurde die 501 in Europa durch die legendären Levi’s Werbungen in den 80er Jahren, und sie ist vermutlich die bekannteste und meistgetragene Jeans der Welt. Die 501 im originalen Boyfriend-Look ist auch heute noch im Levi’s-Shop erhältlich, aber inzwischen sind auch andere Styles gefragt:

Super Skinny 710

Dieser topmodische Look aus innovativem Stretch-Denim, schmiegt sich vorteilhaft um den Körper und hält ihn in Form. Die Super Skinny liegt schmal an Hüfte und Oberschenkeln und hat mit 24cm die schmalste Beinöffnung aller Levi’s-Modelle. Aber ihr extra hoher Stretchanteil gewährt trotzdem ein angenehmes Tragegefühl.

Skinny 711

Bei diesem Modell ist die Beinöffnung mit 27cm etwas weiter, aber auch die Skinny 711 passt sich perfekt deinen Konturen an. Mit klassisch schmaler Passform am Bein und schmeichelnder mittlerer Leibhöhe wirst du immer toll aussehen, egal wie du gebaut bist.

Slim Jeans 712

Ähnlich geschnitten wie die Skinny 711, liegt dieses Modell aus 99 Prozent Baumwolle und einem Prozent Elastan schmal an, aber nicht zu eng. Mit ihrer zeitlosen Form ist die Slim Jeans ein Inbegriff modernen Chics. Die Beinöffnung beträgt 33cm.

Straight Jeans 714

Diese ultimative Passform mit einer Beinöffnung von 36cm ist ein Klassiker und sieht unschlagbar gut aus zu Pumps. Ob am Arbeitsplatz oder auf der Party, dieses Modell ist vielseitig und schmeichelt jedem Frauenkörper.

Bootcut 715

Die Bootcut wird ab dem Knie etwas weiter, verschlankt daher optisch und verlängert das Bein. Superbequem passt sie gut zu Stiefeln und hohen Absätzen. Wichtig: Die Jeans sollte oben eng anliegen und lang genug über dem Schuhwerk sein.