Matcha Matcha

Mode & Lifestyle von Maria am 13.05.2013

Wer bei Matcha an Regenwetter, Schlamm und feuchte Erde denkt, der ist nur bedingt auf dem richtigen Dampfer. Matcha kann zwar bei schlechtem Wetter konsumiert werden, aber eigentlich handelt es sich um einen asiatischen Tee, der vorrangig in China und Japan getrunken und angebaut wird.

©MatchaTeePulver / KUSMITEA

Das besondere an Matcha Tee ist seine Pulverform, die während des langwierigen Herstellungsprozesses entsteht. Der Matcha ist ein ausgewählter Grüntee, der nach der Ernte gedämpft und getrocknet wird, um anschließend in Steinmühlen zu feinem Pulver gemahlen zu werden.
Zubereitung und Inhaltsstoffe
Matcha Pulver muss im Gegensatz zu anderen grünen Tees möglichst frisch verbraucht werden und wird nach der Öffnung des vakuumverpackten Inhalts meistens in Kühlschrank aufbewahrt.

©MatchaBesen / NATURIDEEN

Zur Zubereitung einer Tasse Tee nimmt man ca. 1 bis 2 g des sehr teuren Matcha Pulvers, gießt es mit 60 bis 100 ml heißem Wasser auf und schlägt das Getränk mit einem traditionellen Matcha Bambusbesen, der Chasen heißt, schaumig. Das Wasser sollt dabei 75 bis 80 Grad heiß sein.
Der Matcha Tee hat eine belebende Wirkung und enthält neben Carotinen auch die Vitamine A, B, C und E. Zudem sind Catechine im Matcha, die ihm eine antioxidante Wirkung ermöglichen.
Genießen mit Matcha
Matcha ist schon länger nicht mehr nur als reines Teeprodukt erhältlich. Immer mehr Unternehmen in der Lebensmittelbranche entdecken das wertvolle Pulver als Verfeinerung für ihre Produkte.

©MatchaMuesli / PIXELIO

MyMuesli hat seit einiger Zeit ein Matcha-Müsli im Angebot, das nicht nur das Matcha Pulver enthält, sondern auch feine Pistazien und andere schöne Dinge. Ebenso lecker und besonders schmackhaft ist im Sommer ein Matcha Eis, das erfrischend und belebend wirkt.
Egal ob Eis, Müsli, oder einfach nur der pure Matcha Tee, beim Einkauf des Pulvers solltet ihr unbedingt auf die Qualität des Produktes achten. Matcha ist wie gesagt nicht billig, aber die Investition lohnt sich und mit einem Tee Gutschein, auf den GutscheinPony Seiten kann man sogar Matcha Tee günstig erwerben.

©Artikelbild: Marianne J. / PIXELIO