Must Follow: Diese Fitness-, Blumen-, und Hochzeits-Instagram-Accounts solltet ihr kennen

Mode & Lifestyle von Isabel am 27.08.2016

Jede Minute laden über 500 Millionen Instagram-Nutzer 40.000 Fotos und Videos hoch. Das macht täglich rund 60 Millionen Beiträge, die zugegebenermaßen mehr oder weniger inspirierend sein können. Damit ihr euch nicht durch die ganze Ausschussware wühlen müsst, haben wir euch hier die besten Instagram-Accounts aus den Bereichen Fitness, Blumen und Hochzeit zusammengestellt.

Must Follow diese Instagram Accounts solltet ihr kennen

Fitness

Emily Skye

Die Trainerin und das Fitnessmodel Emily Skye als eine von wenigen sogenannten „Fitgirls“, die die sozialen Netzwerke im Sturm erobert haben und den weiblichen Fitnessmarkt dominieren.

Die US-Amerikanerin hat sich binnen drei Jahren ein eigens Fitness-Imperium aufgebaut, womit sie selbst vom, wie sie auf Facebook schreibt, „dünnen, unsicheren, depressiven Mädchen zum fitten, glücklichen und selbstbewussten“ wurde.

Mit ihrem Fitnessprogramm „F.I.T.“ (Fitness Inspiration Transformation) macht sie Frauen und Männer weltweit fit. Dabei hat sie gleichzeitig einen irren Internetkult geschaffen, den sie durch Auszüge ihres eigenen Sportprogramms auf Instagram fleißig ankurbelt. Zusammen mit motivierenden Botschaften und Vorher-/Nachher-Fotos glücklicher „F.I.T“-Teilnehmer, ist ihr Account gespickt mit Muskeln.

Instagramprofil Emily Skye

Jen Selter

Jen Selter hat nicht nur einen der knackigsten Hintern auf Instagram, sondern sorgt auch dafür, dass eurer straff wird! Das New Yorker Fitnessmodel schafft es auf knapp 10 Millionen Instagram-Follower, die wohl nicht alle nur an ihrem Fitnessprogramm interessiert sind.

Ihre „30 Day #JenSelterChallenge“ findet auf ihrem Instagram-Account zwar kaum Platz, ihr Hintern ist aber wohl Anreiz genug für jeden sich weiter durch die sozialen Netzwerke zu klicken, um Jen Selter zu folgen, meistens begegnet sie euch aber auch in Fernsehsendungen, Lifestylemagazinen und Talkshows. Platz für erfolgreiche Absolventen ihres Programms bietet die toughe Brünette auf Instagram aber nicht.

Nude Yoga Girl

Fast schon philosophisch kommt der Instagram-Account dieser sportlichen Schönheit daher. Die unbekannte Yogatrainerin bringt als Nude Yoga Girl Fitness auf ein ganz neues Level. Während alle anderen laut und auffällig sind, wirken die schwarz-weiß Bilder ihrer nackten Yoga-Posen ruhig, zerbrechlich und dennoch inspirierend.

Die 26-Jährige liefert ihren knapp 500.000 Followern täglich neue ästhetische Yoga-Posen, die auch gut nachgemacht werden können. Dafür braucht man aber das Yoga-Level „Super-Pro“. Wer sich eher im Anfangsstadium seiner Yoga-Skills sieht, findet hier Yoga Übungen für Anfänger(Innen). Zeitgleich ruft das Model, die auch Fotografin der Bilder ist, dazu auf seinen Körper zu lieben – egal wie er aussieht.

Wer ihre Bilder so ästhetisch findet, dass er sie sich glatt ins Wohnzimmer hängen würde, kann das sogar machen. In ihrem eigenen Online-Shop gibt’s die Fotos für 56-69 Britische Pfund zu kaufen.

Blumen

Tin Can Studios

Deko, die nicht nur gut aussieht, sondern auch noch wunderschön duftet und belebend wirkt? Blumen! Die passende Inspiration zum Thema liefert euch z.B. Ingrid Carozzi von Tin Can Studios.

Die vom NY Mag zur besten Floristin New Yorks kann klassische Floristik-Deko, aber auch ausgefallene Installationen.

Die einzigartigen Blumen-Variationen der US-Amerikanerin sind außerhalb von New York zwar schwer zu bekommen, sie geben euch aber auch schon auf Fotos ein wunderschönes Gefühl. Ihre Blumen zieren nicht nur das Cover von Vogue, sondern auch das Fernsehstudio von Köchin Martha Stuart.

Doch die gelernte Grafikdesignerin kann noch viel mehr als einfache Sträuße. Zuletzt brachte sie einen ganzen Baum hinter die Theke einer Bar und ließ im Foyer eines Hochhauses eine Blumeninstallation von der Decke hängen, alles aufgereiht auf einem gigantischen 5,40 Meter großen Hula Hoop!

Mary Lennox

Während man sich die spannenden Blumen-Variationen von Tin Can Studios nur aus der Ferne angucken kann, hat man bei Ruby Barber Glück, denn die australische Floristin lebt und arbeitet in Berlin! Ihr Floristik-Unternehmen benannte sie nach Mary Lennox, der Protagonistin in Frances Hodgson Burnetts Geschichte „The Secred Garden“ – einer Story, die die Geheimnisse, die Schönheit und die belebe Wirkung der Natur erzählt.

Botanische und florale Konzepte werden in den Händen der Wahlberlinerin zu mutigen Kunstprojekten und perfekten Deko-Elementen. So hat sie auch eine Kollektion von Air Plants (störrische, pflegeleichte Pflanzen, die kein Wasser brauchen) in petto, die sie gemeinsam mit der passenden Keramik von Christine Roland anbietet. Für alle, die eher zum braunen als zum grünen Daumen neigen, haben wir hier einen Tipp: Sukkulenten!

Der Instagram-Account von Mary Lennox ist purer Genuss in zarten Pastellfarben. Floristik gekonnt in Szene setzen, kann Ruby Barber mindestens genauso gut wie Bouquets, florale Installationen und blumige Eventkonzepte. Da könnt ihr euch noch etwas abgucken.

Instagramprofil Mary Lennox

Farm Girl Flowers

Das sind nicht einfach nur Floristen, Farm Girl Flowers ist ein Kult. Die US-amerikanischen Floristen haben über ihren Instagram-Account sogar einen eigenen Hashtag (#fgflove) etabliert und überzeugen mit ihrer eigenen Philosophie. So kommen die Pflanzen und Blumen für Sträuße, Bouquets und Dekorationen allesamt aus den USA. Über ihren Onlineshop kann man sie im ganzen Land bestellen. Geliefert wird möglichst mit Fahrrädern oder Motorrollern – gut für die Ökobilanz.

In San Francisco bietet das Blumen-Imperium auch Workshops an, in denen man lernen kann, wie man sich seinen eigenen, ganz frischen Blumenkranz macht.

Wer wie wir in Deutschland festsitzt und nicht an die tollen Kreationen von Farm Girl Flowers rankommt, kann sich zumindest auf ihrem Instagram-Account inspirieren lassen. Täglich gibt es dort frische Sträuße und Co. zu sehen. Und selbst wer nichts für Blumen übrighat, wird sich an den Farben nicht satt sehen können!

Hochzeit

Hearts on Tape

Bei den zwei Berlinerinnen Stephanie Hielscher und Cornelia Cornelsen geht es um die Liebe. Die beiden Filmemacherinnen aus der Hauptstadt lassen sich etwas ganz Besonderes für jede Hochzeit einfallen. Sie filmen nämlich den schönsten Tag eures Lebens und schaffen so ganz besondere Erinnerungen. Auf ihrem Instagram-Account könnt ihr euch einen Überblick über ihre Arbeit verschaffen.

Zugegeben, ihr Account platzt jetzt nicht gerade vor Fotos und Videos auseinander, aber neben glücklichen Paaren, seht ihr auch die zwei Frauen hinter Hearts on Tape bei der Arbeit und sogar auch die ein oder andere Hochzeitstorte sowie weitere Heiratsdetails.

Instagramprofil Hearts on tape

Tara Beth Events

Könnt ihr euch noch an den Film „Wedding Planner“ mit Jennifer Lopez in der Hauptrolle erinnern? Ob echte Hochzeitsplaner auch immer so cool bleiben, wie J.Lo in ihrer Rolle? Tara Hayes, der gut organisierte Kopf hinter Tara Beth Events, kann zumindest auf einen Erfahrungsschatz von über 100 geplanten Events zurückblicken.

Ihr Instagram-Account ist gespickt mit schönen Kleidern, gigantischen Hochzeitstorten, Fotos von Deko-Details, süßen Sprüchen und nützlichen Tipps – alles gehalten in zartem Rosa! Der Account ist also eher was für die Bräute, aber genau dort ist die Planung ja auch am besten aufgehoben.

DFW Events

Die Hochzeitsplaner der Superlative sitzen im US-amerikanischen Dallas, planen aber Hochzeiten weltweit. Um sich eine gut strukturierte Hochzeit dieser Experten zu leisten, muss man aber schon etwas tiefer in die Tasche greifen.

Wer sich das Geld lieber spart und vielleicht die Zügel für seine Hochzeit auch lieber selbst in der Hand hat, kann sich aber zumindest auf der Instagram-Seite von DFW Events inspirieren lassen. Dort findet ihr tolle Deko- und Location-Tipps. Die Behind-the-Scenes-Fotos gewähren euch schon einmal einen Blick hinter die Fassade der schillernden Hochzeitswelt.