„Must Haves“ für das modische Skioutfit

Mode & Lifestyle von Claudia am 25.01.2012

„Rein in das Skioutfit und ab auf die Piste“ – so lautet auch dieses Jahr wieder das Wintersportmotto! Und damit du auch auf der Piste eine gute Figur machst, bekommst du nun einmal die aktuellen Trends aus dem Bereich Skibekleidung für Männer und Frauen auf einen Blick. Die heutige Skimode dient schon lange nicht mehr nur zum Schutz des Skifahrers bzw. Snowboarders, der modische Aspekt ist mit der Zeit immer mehr in den Vordergrund gerückt. Man hat ja manchmal sogar schon das Gefühl, dass der modische Auftritt neben der Piste wichtiger geworden ist als sein Können auf der Skistrecke zu präsentieren. Trotzdem solltest du auf jeden Fall gut gerüstet sein, denn die Hightechmode wird nicht nur den modischen Anforderungen gerecht, sondern sie schützt dich auch bei deinen sportlichen Höchstleistungen auf der Skipiste.
Trendfarben 2011/2012 für die Piste
Im Grunde sind dir da keine Grenzen gesetzt, denn die Skibekleidung kann nicht knallig genug sein. Das gilt sowohl für Männer als auch für Frauen. Letztes Jahr konnte man schon viele Neonfarben auf den Strecken beobachten, falls du davon noch etwas im Schrank zu hängen hast, bist du schon mal sehr gut ausgestattet, denn dieser Trend setzt sich auch in diesem Jahr fort. Zu den angesagtesten Farben gehören auf jeden Fall Gelb, Grün und auch ein knalliges Rot sollte nicht fehlen. Diese Farben kannst du dann gerne  mit dunkleren Farben wie Dunkelblau, Braun oder Grau kombinieren. Auch auf verschiedene Muster solltest du bei deiner Kleidungswahl nicht verzichten.
Skimode für Frauen

Planet Sports
Planet Sports

Wenn du dich für deine Wunschfarben entschieden hast, geht es auf die Suche nach den richtigen Kleidungsstücken. Bei Planet-Sports findest du immer die aktuellsten Trends für die richtige Ski- und Snowboardbekleidung. Wichtig ist auf jeden Fall eine Jacke, die so richtig warm hält. Hier ist eine Skijacke für Frauen der Marke ROJO empfehlenswert. Die Jacke hat einen straighten Schnitt und daneben auch viele funktionelle Features wie einen weichen Kinnschutz und Handwärmetaschen.  Und das umwerfende Design wird sicherlich auch dich überzeugen.

C&A
C&A

Passend zu der auffälligen Jacke findest du bei C&A die perfekt passende weiße Skihose. Der Style der Hose ist eher schlicht gehalten. Das Material ist natürlich wasserabweisend und zudem sind alle Nähte verschweißt. So bist du sehr gut vor Nässe und Kälte geschützt.

snowinn
snowinn

Jetzt bist du auf jeden Fall schon mal ein echter Hingucker. Nun brauchst du aber auch noch die richtige Unterwäsche. Diese findest du unter anderem in dem snowinn Shop. Diese Funktionsunterwäsche eines effektiven Bekleidungssystem ist nicht zu unterschätzen, denn diese sorgt ebenfalls für Wärme und lässt keine Nässe durch.
Skimode für Männer

mysportworld
mysportworld

Jetzt sind die Männer dran, auch hier gilt es mal Mut zur Farbe zu haben. Im mysportworld Shop gibt es dazu die passende Skijacke für Männer. Die Scott SOUZA ist limetten-grün, funktionell und modern. Also genau das, was du brauchst um einen coolen Pistenauftritt hinzulegen. Längere Aufenthalte im Schnee sind zukünftig kein Problem mehr. Und wenn es dann doch mal etwas wärmer wird, hilft dir das eingebaute Belüftungssystem unter den Armen bei der Abkühlung.

zalando
zalando

Und damit du dich so richtig schön austoben kannst, was die Farben angeht, bekommst du bei zalando jetzt noch die passende Skihose in einem knalligen blau von Quicksilver. Diese Hose hat viel zu bieten. Zum einen hast du hier unzählige Taschen und das robuste Material schützt dich vor Kälte, Nässe und auch Verletzungen. Weitere Features sind unter anderem die verschweißten Nähte, das Belüftungssystem an den Beinen, die vorgeformten Knie, die Atmungsaktivität und auch der verstellbare Bund.

Titus
Titus

Um dein trendiges Skioutfit jetzt noch komplett zu machen, bekommst du hier noch ein paar Vorschläge für stylische Accessoires, denn ohne Accessoires fehlt immer irgendwie etwas. Der Titus Shop hat da eine ganz schöne Auswahl. Und farblich passen die bestens zu der Skijacke und -hose. Die Handschuhe sind ergonomisch und passen sich deiner Hand immer an und natürlich sind sie auch atmungsaktiv, denn das ist ein Muss. Am Handgelenk sind sie zudem noch verstellbar. Helm und Skibrille brauchst du allein schon aus Sicherheitsgründen und wenn sie dann noch cool aussehen, hast du alles richtig gemacht. Die Beanie rundet das Gesamtbild dann einfach nur noch ab.

Jetzt sollte dein Outfit für deinen Winterurlaub stehen. Wenn nicht, dann kannst du dir noch mehr Inspirationen in der Sport und Outdoor Rubrik holen.
Checkliste für deine Skiausrüstung
Hast du auch an alles gedacht? Hier eine kleine Checkliste, damit du auch nichts vergisst.

  • Die Skier: Denke daran, dass du diese richtig gewachst und geschliffen hast.
  • Die Ski-Schuhe: Hier ist der perfekte Sitz das A und O für ein super Fahrvergnügen
  • Die Bindung: Ist diese passend zu deinem Gewicht eingestellt?
  • Die Ski-Socken: Mit denen hältst du nicht nur deine Füße warm, sondern vermeidest auch Scheuerstellen
  • Die Ski-Stöcke: Die Länge sollte genau auf dich abgestimmt sein
  • Die Ski-Handschuhe: Sie schützen vor Kälte, Nässe und natürlich Verletzungen.
  • Die Ski-Brille: Sie schützt deine Augen nicht nur vor Sonnenschein, sondern auch vor Verletzungen
  • Sonnencreme: schützt dich vor Sonnenbrand und dient als Wärmeschutz
  • Der Ski-Helm: Der Helm sollte eine Selbstverständlichkeit sein