Putzkräfte online buchen – welches Portal ist das beste?

Mode & Lifestyle von Claudi am 29.10.2014

Wer nach einem harten Arbeitstag nach Hause kommt, hat oft einfach nicht mehr die Kraft, geschweige denn die Motivation, die Wohnung zu putzen. Wenn ihr es aber trotzdem gerne ordentlich habt und bereit seid, dafür Geld auszugeben, schafft eine Putzkraft Abhilfe.

Es hat sich in der Vergangenheit öfters als schwierig herausgestellt, eine vertrauenswürdige Hilfe zu finden, wenn man nicht gerade eine Empfehlung von Freunden oder Bekannten erhalten hat. Im Zeitalter des E-Commerce gehört dies jedoch der Vergangenheit an.

Putz-Portale im Vergleich

Da wir Putzkräfte oft unbeaufsichtigt in unserer Wohnung lassen, oder ihnen sogar einen Schlüssel übergeben, ist Vertrauen natürlich essentiell. Mehrere Portale garantieren qualifizierte sowie zuverlässige Haushaltshilfen. Bei der Auswahl kann man schon mal den Überblick verlieren. Um euch bei der Entscheidung für eine der Agenturen behilflich zu sein, haben wir sie genauer unter die Lupe genommen und miteinander verglichen.
Wir befassen uns mit den Preisen, der Sicherheit und dem Aufwand. Außerdem mit der geografischen Verfügbarkeit der jeweiligen Agenturen.

Haushaltshilfen von Betreut.de

betreut.de

Angebot

Neben Gärtnern und Handwerkern, die zusammen mit Putzhilfen und Reinigungskräften die Rubrik „Haus und Garten“ abdecken,  wird auch noch für die Betreuung von Tieren, Senioren sowie Kindern gesorgt. Bei Betreut.de kann jeder mitmachen. Wer helfen möchte, erstellt ein Profil oder antwortet auf Gesuche. Genauso funktioniert es bei Menschen, die Hilfe suchen.

Preise

Da jeder sein eigenes Angebot einstellen kann, variieren auch die Preise. Diese schwanken je nach Ort und Qualifikation zwischen 7 € und 15 € pro Stunde.

Sicherheit und Aufwand

Zwar habt ihr hier nicht die Sicherheit einer Agentur, die für einheitlichen Service sorgt, dafür jedoch die Möglichkeit, diese „Perle“ zu finden, von der ihr schon öfters Menschen schwärmen gehört habt. Auch die liebevollen Leihomas sind ein klarere Pluspunkt für die Seite. Ihr seid jedoch selbst dafür verantwortlich, zu prüfen, ob die Person zur Arbeit in Deutschland berechtigt ist. Außerdem müsst ihr euch selbst um Vorstellungsgespräche kümmern, in denen ihr herausfinden könnt, ob der Bewerber für die Stelle geeignet ist. Dies ist leider mit ziemlich viel Aufwand verbunden, den wir eigentlich loswerden wollen. Hier gilt es selbst abzuwiegen, ob euch die Ersparnis und das Verhältnis zu eurer „Perle“ den Aufwand der Suche wert sind. Dank dem TÜV SÜD Siegel ist jedenfalls gewiss, dass eure Daten bei Betreut.de sicher sind. Außerdem findet ihr auf der Seite ein Muster für den Anstellungsvertrag.

Geografische Verfügbarkeit

Angeboten wird der Service überall, wo einzelne Kräfte eine Anzeige schalten. Somit sind auch kleine Dörfer nicht ausgenommen.

Helplings Helferlein

helpling

Preise

Anders als bei Betreut.de, ist hier eine richtige Agentur am Werk. Alle Kräfte arbeiten also nach den gleichen Vorgaben, für 12,90 € pro Stunde. Das tatsächliche Entgelt beträgt 10,32 €. Werden Zusatzleistungen wie die Innenreinigung des Backofens, Kühlschranks, Schranks oder der Fenster gewünscht, muss dies bei der Buchung mit angegeben werden. Diese verlängern die Reinigungszeit um eine halbe Stunde und somit auch den Preis. Für zwei Zimmer und ein Bad werden beispielsweise 2,5 Stunden berechnet. Die Basisreinigung für eine Wohnung dieser Größe beträgt 37,25 €. Da ihr 20% des Preises von der Steuer absetzen könnt, kostet euch die Reinigung effektiv 29, 80 €. Für die Innenreinigung des Backofens kommen weite 30 Minuten hinzu. Damit würde der komplette Preis 44,70 € (35,76 €) betragen. Ihr werdet im Zuge des Bestellvorgangs darauf hingewiesen, dass ihr vollständige Reinigungsmittel zur Verfügung stellen müsst. Was genau vorhanden sein muss, seht ihr beim Check-out.

Sicherheit und geografische Verfügbarkeit

Ihr könnt online einsehen, welche Kräfte bereits bei euch waren und sie nach Wunsch wieder buchen. Helpling deckt mit seinen Reinigungskräften verhältnismäßig viele Orte ab, beschränkt sich aktuell jedoch noch auf größere Städte.

Die CleanAgents sorgen für Sauberkeit

clean_agents

Geografische Verfügbarkeit

Die Mutter der Online Putzkraft-Vermittlung geriet durch Rockets Helpling etwas in Vergessenheit, da sie mit der Expansion nicht mithalten konnte. Verhältnismäßig wenige Städte werden abgedeckt.

Preise

Die Bezahlung ist ähnlich, variiert jedoch. Bei einem Paket, das mindestens 20 Stunden beinhaltet, zahlt ihr 12 € pro Stunde (9,60 €) und könnt außerdem eure Lieblingsputzkraft wählen. Wenn ihr euch nicht auf ein Paket festlegen wollt, aber trotzdem bereits wisst, dass ihr das Angebot mehrmals in Anspruch nehmen werdet, zahlt ihr pro Stunde 13,50 € (10,80 €). Für eine einmalige Reinigung bezahlt ihr mit PayPal 14 € (11,20 €) und Bar 15 € (12 €). Wie viele Räume gereinigt werden sollen, müsst ihr nicht angeben. Es wird einfach die gewünschte Reinigungsdauer ausgewählt. Zusatzleistungen wie die Reinigung des Backofens kosten eine halbe Stunde extra. Andere, wie zum Beispiel Bügeln oder das Putzen der Fenster, werden mit einer ganzen Extrastunde vergütet. 2,5 Stunden kosten bei Zahlung mit PayPal 35 € (28 €). Solltet ihr keine Putzmittel zu Hause haben, könnt ihr bei der Buchung angeben, dass welche mitgebracht werden sollen. Das macht dann allerding gleich ganze 10 € mehr aus.

birthday_clean

Sicherheit und Transparenz

Sollte es zu einem Schadensfall kommen, muss die Reinigungskraft selbst dafür aufkommen. Auch Transparenz ist hier Mangelware. Wie viel des Geldes tatsächlich an die Putzkraft geht steht in den Sternen.

Sonstiges

Etwas absurd ist die Rubrik „Geburtstag“. Nachdem es auf der Seite sonst eher weniger zu sehen gibt, könnt ihr hier eine Person eurer Wahl mit einer Geburtstagsreinigung „erfreuen“. Ein Wink mit dem Zaunpfahl, der euch künftig weniger erwünschte Geschenke bescheren wird.

Euer persönlicher Tiger von book a tiger

bookatiger

Preise und geografische Verfügbarkeit

Den Tiger bekommt ihr mit der gleichen Sicherheit, wie die Helferlein von Helpling. Jedoch zu einem höheren Preis. Die Stunde schlägt hier mit 15 € zu Buche, wovon ihr bei der Steuererklärung wieder 20% absetzen könnt. Von diesen 15 € gehen 12 € an die Haushaltshilfe. Die Reinigungsdauer richtet sich hier nicht nur nach der Anzahl der Zimmer, da auch die Quadratmeter berücksichtigt werden. Für ein 45m² großes Zimmer ist eine Reinigungsdauer von 2,5 Stunden vorgesehen. Bei einer Zweizimmerwohnung (ca. 55m²) müsst ihr mit 45 € rechnen. Effektiv zahlt ihr dafür also 36 €, wenn ihr zu den Menschen gehört, die ihre Steuererklärung machen. Zusatzleistungen werden auch hier mit einer halben Stunde berechnet. Ebenso müssen die Putzmittel gestellt werden. Angeboten wird der Service in den größeren Städten.

Zufriedenheitsgarantie und Versicherungsschutz

Anders als bei Helpling habt ihr bei book a tiger eine 100% Zufriedenheitsgarantie. Sollte es also vorkommen, dass ihr mit der Leistung nicht zufrieden wart, kommt erneut eine Putzkraft – Und zwar kostenlos. Außerdem kooperiert die Agentur mit der AXA Versicherung AG. Diese gewährleistet einen Versicherungsschutz bis zu 3.000.000 €.

Fazit

putzdienste_fazit

Wenn ihr sparen wollt und kein Problem mit einer vermutlich langwierigen Suche habt, ist Betreut.de das richtige für euch. Wer sich allerdings diesen Stress sparen möchte und zugleich auf Nummer sicher gehen will, was die Leistung angeht, profitiert von Helpling. Ein einheitlicher Standard, kombiniert mit Sicherheit zum (fast) Schwarzmarktpreis.

Wofür ihr euch auch entscheidet, vergesst nicht, die Rechnungen aufzuheben, um von der Steuerrückerstattung zu profitieren.

Bilder: Betreut.de, Helpling, CleanAgents, book a tiger