Schuhe – Wie laufen wir gesund durch die kalte Jahreszeit?

Mode & Lifestyle von Tina am 15.09.2015

Wenn der Herbst beginnt, dann ist es an der Zeit, sich frühzeitig um die richtigen Schuhe für die kommenden Monate zu kümmern.
Natürlich wollen wir auch im Herbst und Winter mit unserem Schuhwerk voll im Trend liegen, aber zu dieser Jahreszeit ist es besonders wichtig, beim Kauf von neuen Schuhen oder Stiefeln unser Augenmerk auch auf andere Merkmale zu richten. Denn wenn die Füße kalt oder nass sind, dann kühlt der gesamte Körper aus, was uns auf Dauer krank machen kann. Deshalb sollten Winterstiefel gefüttert, atmungsaktiv und wasserdicht sein.

viele Stiefel

Der beste Winterschuh

Beim Obermaterial des Schuhs sollte man besser zu natürlichen Materialien greifen. Synthetische Materialen wie Kunstleder oder PVC bieten keine ausreichende Wärmeisolierung. Winterschuhe sollten auch wenige Nähte haben, denn an diesen Stellen kann Wasser besonders leicht eindringen.
Auch die Sohle ist von großer Bedeutung, denn je dicker und massiver die Sohle eines Schuhs ist, umso mehr Abstand hat man zum kalten Boden. Ideal sind zum Beispiel Sohlen aus Gummi mit einer großen Profiltiefe, denn die bieten Auftrittssicherung, so dass man auf einem glatten Boden nicht rutscht. Ledersohlen sind übrigens nichts für den Winter, da sie die Nässe aufsaugen.
Wer unter kalten Füßen leidet, sollte sich für eine Lammfellfütterung entscheiden, da die atmungsaktiv ist und eine warme Lufthülle um die Füße entstehen lässt, die vor Auskühlung schützt. Günstiger als Lammfell sind Innenfutter aus Kunststoff oder Synthetik. An besonders eisigen Wintertagen schützen diese alternativen Fütterungen jedoch nicht vor Kälte, und sie ist auch weniger flauschig. Wem gefütterte Schuhe an manchen Tagen zu warm werden, kann sich natürlich auch mit Einlegesohlen behelfen. Das ist praktisch, und je nach Wetterlage kann man die Sohlen einfach rein- und wieder herausnehmen.

Rabatte und Schnäppchen

MandM Direct ist einer der führenden Online Händler für reduzierte Markenprodukte, und er bietet auch bei Schuhen beliebte Marken zu Tiefstpreisen an. Hier kannst du ganz besondere Schnäppchen finden und sie dir mit unseren Gutschein gratis frei Haus liefern lassen.

MandM

Bei Roland wird uns die Suche nach dem Wunschschuh leicht gemacht, denn wir können nach bestimmten Stiefelarten, wie etwa Schnürboots, hohe und flache Stiefeletten oder Chelsea Boots, suchen. Für diesen Shop gibt es einen 5€-Rabatt für Newsletter-Anmeldung und bis zu 50% Ermäßigung im Sale.

Roland

Der Online Shop stiefelparadies.de hat es sich zur Aufgabe gemacht, Frauen jeden Alters Damenschuhe der neuesten Modetrends zum kleinen Preis anzubieten, und die Auswahl ist denkbar groß. Hier kannst du bis zu 70% im Sale sparen.

Stiefelparadies