Lohnt sich eine Computer- oder Smartphone-Versicherung?

News von Henry am 25.05.2014

Tablets, Laptops, Smartphones und weitere Elektronikartikel sind mitunter durchaus etwas teurer. Daher möchten sich viele versichern, um im Fall eines Schadens oder Diebstahls nicht mit leeren Händen da zu stehen. Doch lohnt sich eine Computer- oder Smartphone-Versicherung wirklich? Und welche Versicherungsarten gibt es?
Hausratversicherung
Versicherungsschutz für einen Computer besteht in der Regel durch eine Hausratversicherung. Wer ein Tablet, einen Laptop oder Ähnliches besitzt, kann ebenfalls von dem Versicherungsschutz profitieren. Jedoch nicht, wenn sich das Gerät außerhalb der Wohnung befindet. Im Fall eines versicherten Schadens bekommt man den Wiederbeschaffungswert. Das heißt, der Versicherte erhält das Geld, das er braucht, um ein Gerät der gleichen Art und Güte in neuwertigem Zustand kaufen zu können. Welche Summe man genau im Schadensfall erhält und welche Schadensfälle abgedeckt sind, sollte man direkt bei der Versicherungsgesellschaft erfragen.

©Corinna Dumat / PIXELIO

Elektronikversicherung
Von manchen Versicherungsanbietern gibt es Elektronikversicherungen, mit denen man Tablets, Laptops, Smartphones und andere Elektronikprodukte versichern kann. Eine solche Absicherung kann sinnvoll sein, wenn man einen Schutz haben möchte, der über den der Hausratpolice hinausgeht. Die meisten Elektronikversicherungen decken unter anderem folgende Schäden ab: Bedienfehler, Sturz- und Bruchschäden, Flüssigkeitsschäden, Beschädigung durch Dritte und Diebstahl.

©Joachim Kirchner / PIXELIO

Computerschutzbrief
Selten findet man einen spezifischen Computerschutzbrief, auch „PC-Versicherung“ genannt. Ein solcher wird von einigen Computershops angeboten. Man darf die Sinnhaftigkeit dieser Versicherung anzweifeln, da die wichtigsten Schadensarten üblicherweise durch die oben beschriebenen Policen versichert sind. Im Allgemeinen ist ein Schutzbrief nur dann ratsam, wenn man keine andere Versicherung hat, die die besonderen Schadensarten eines Computers abdeckt.
Wichtige Punkte bei den verschiedenen Versicherungen

  • Kündigungsfrist: In welchen Fällen und nach welcher Laufzeit ist der Versicherungsvertrag kündbar?
  • Eigenbeteiligung: Muss der Versicherte im Schadensfall eine Eigenbeteiligung zahlen?
  • Leistung bei Schaden: Welche Summe erhält man im Schadensfall?
  • Ersatzgerät: Bekommt man ein Ersatzgerät im Schaden?
  • Ablauf des Versicherungsschutzes: Endet der Versicherungsschutz automatisch nach einem Schaden?
  • Akkus und Batterien: Werden Schäden durch defekte Akkus und Batterien getragen?
  • Einfacher Diebstahl vs. Einbruchsdiebstahl: Bei welchen Arten von Diebstahl leistet die Versicherung?

Artikelbild: ©Cristine Lietz / PIXELIO