Was muss ich bei einem Umzug beachten? Die Umzugscheckliste klärt auf!

News von Claudi am 18.03.2015

Ihr habt es also geschafft und auf dem hart umkämpften Immobilienmarkt eure Traumwohnung bekommen – Glückwunsch!

Einen Moment habt ihr noch Zeit, euch ausgiebig darüber zu freuen, bevor der große Stress beginnt und ihr zu hektisch herumlaufenden Nervenbündeln werdet.

Der Transporter will reserviert werden, die alte Wohnung sollte frisch gestrichen sowie besenrein sein und bei der Wohnungsübergabe muss alles vermerkt werden. Außerdem gibt es viele Ansprechpartner, denen ihr die neue Adresse mitteilen müsst. Dass es viel zu tun gibt, wissen wir alle. Jene, die schon öfters umgezogen sind, wissen auch genau was. Wer jedoch seine erste eigene Wohnung bezieht, weil er davor bei Mutti, in einer Wohngemeinschaft oder einem Untermietverhältnis gelebt hat, ist schnell mal überfordert.
Die Umzugscheckliste als Organisationshilfe
Um einer Überforderung vorzubeugen und euch mit Rat und Tat zur Seite zu stehen, haben wir eine übersichtliche Umzugscheckliste für euch zusammengestellt. Darin findet ihr alle wichtigen Punkte, die ihr bei einem Umzug beachten müsst. So vergesst ihr bestimmt nichts und könnt das Übersiedeln so stressfrei wie möglich angehen.

umzugscheckliste

Artikelbild: © bschpic  / pixelio.de