15. Februar 2017
Daniel in News

Was ist Trash Dove? Eine verrückte lila Taube erobert die Welt

Derzeit erfreut sich eine skurrile lila Taube im Netz großer Beliebtheit und lässt sogar Grumpy Cat und Donald Trump weit hinter sich, wenn es um die Popularität von GIFs geht: Die Trash Dove. Tatsächlich führt derzeit so gut wie kein Weg an der Trash Dove vorbei, kaum ein Beitrag kommt ohne Kommentare aus, die sich

Derzeit erfreut sich eine skurrile lila Taube im Netz großer Beliebtheit und lässt sogar Grumpy Cat und Donald Trump weit hinter sich, wenn es um die Popularität von GIFs geht: Die Trash Dove.

Tatsächlich führt derzeit so gut wie kein Weg an der Trash Dove vorbei, kaum ein Beitrag kommt ohne Kommentare aus, die sich des verrückten lila Federviehs bedienen. Begegnet ihr der Headbanger-Taube das erste Mal, erschließt sich der Sinn des Stickers nur schwer. „Was ist das eigentlich? Was macht es da? Und warum macht es das?“ Dass die Erfinderin des Federviehs mit den seltsamen Zuckungen sich mit Erklärungen zurückhält, sorgt ebenfalls nicht direkt für Klarheit.

Ist der Vogel verrückt oder einfach nur ein Metal-Fan?

Die US-amerikanische Künstlerin und Adobe-Mitarbeiterin Sydney Weiler, welche die Headbanger-Taube entworfen hatte, lässt uns darüber im Dunklen, ob der Vogel nun einfach ein Heavy Metal-Fan, oder komplett durchgeknallt ist. „Er könnte beides sein. Oder aufgeregt oder fröhlich. Er ist, was immer du willst.” Ursprünglich war die Trash Dove einfach ein kostenloser Facebook-Sticker, diese Dinger, die man ständig anstelle von Smilies benutzt, um Emotionen beim Chat auszudrücken, obwohl man sie irgendwie doof findet. Das Sticker-Set wurde am 1. Februar veröffentlicht.

Woher kommt die Trash Dove?

Viral verbreitet hat sich der verhaltensgestörte Vogel aber nicht in den USA, sondern in Thailand, zu Beginn einfach durch herkömmliche Nutzung für Facebook-Kommentare. Obwohl fleißig gespammt wurde, wusste noch niemand, was der Facebook-Sticker eigentlich bedeutet. Viele fanden ihn einfach nur lustig und erfreuten sich seiner Absurdität, andere dagegen fanden ihn eher nervig.

trash dove

GIF (Quelle: popdust.com)

Flug der Trash Dove über den großen Teich

Als die Trash Dove schließlich aus unerfindlichen Gründen in einem skurrilen Musikvideo absurde Spiele mit einer Katze veranstaltete, ging es endgültig durch die Decke, sammelte in kurzer Zeit über 80.000 Likes und hagelte auf die sozialen Medien nieder wie ein, nun ja, Taubenschlag eben. Es dauerte nicht lange, bis der Hype auch auf Deutschland und die USA überschwappte, wo er sofort von Fun-Portalen wie 9Gag aufgegriffen wurde. Nach dem 8. Februar gingen die Googlesuchen nach der Headbanger-Taube massiv in die Höhe. Offiziell sind die Sticker derzeit nur auf Facebook und für iOS zu haben, es sollen aber weitere Apps folgen.