Amazon Cloud Player – jetzt auch in Deutschland!

Unterhaltung von Claudia am 25.09.2012

Wer seine Musik am liebsten an einem „Ort“ speichern will auf dem man immer und von überall aus zugreifen kann, für den ist der Amazon Cloud Player eine super Möglichkeit – vorausgesetzt es besteht eine Internetverbindung. Dieser Amazon Dienst ist jetzt auch in Deutschland gestartet. Um den Cloud Player zu nutzen, meldet man sich einfach bei Amazon an oder nutzt sein schon bestehendes Konto.  Zur Auswahl stehen eine gratis Version oder eine bezahlbare Version (24,99 Euro/Jahr, Platz für 250.000 Songs)
Was ist der Amazon Cloud Player?
Der Amazon Cloud Player ist ein Online Speicherplatz für all deine deine Lieblingsmusikstücke. Der Nutzer kann jederzeit auf seine Lieblingsmusik zugreifen und auf jedes seiner Endgeräte streamen lassen. Die Amazon Cloud bietet Platz für 250 Songs – gratis! Zudem wird auch noch die Qualität der bereits vorhanden Songs erhöht. Den Cloud Player von Amazon gibt es für  iOS-Geräte,  Android-Geräte und auch der Amazon Cloud Player gibt es auch als Web-Version, die im Bowser läuft. Da sollte für jeden Etwas dabei sein.

Der Cloud Player kann sogar deine bestehenden Musik-Bibliotheken mit der Amazon Musikbibliothek abgleichen. Das bedeutet, man muss seine vorhandene Musik nicht erst selber in die Amazon Cloud hochladen. Die eigens von Amazon entwickelte Funktion nennt sich „Scan and Match“ und unterstütz die Formate MP3, AAC, WMA, OGG, WAV, Apple Lossless, AIFF und FLAC. Wer diesen automatischen Dienst nicht nutzen möchte, kann das auch abstellen und die Ordner manuell nach Musik durchsuchen.

Seit August 2012 ist der Amazon Cloud Player nur noch für Musik zuständig und damit klar von anderen Cloud-Drive Diensten getrennt.

Vergleichbare Produkte und Amazon Cloud Kosten im Vergleich zum Wettbewerb

Die bezahlbare Variante vom Amazon Cloud Player bietet Raum für 250.000 Kosten und kostet 24,99 Euro im Jahr. Für  Titel, die du dir bei Amazon kaufst, wird kein zusätzlicher Speicherplatz berechnet.

Ein vergleichbares Produkt gibt es von Apple: iTunes Match. Die Kosten für iTunes Match liegen ebenfalls bei 24,99 Euro im Jahr (keine kostenlose Version verfügbar) und es ist Platz für 25.000 Songs. Damit hat man ebenfalls die Möglichkeit all seine Musik in der iCloud zu speichern und sie von all deinen Endgeräten zu streamen. Musik, die du bei iTunes kaufst, erscheint sofort auch auf deinen Endgeräten. Für Musik, die nicht bei iTunes gekauft wurde,gibt es  iTunes Match.

iTunes Match kann genauso wie der Amazon Cloud Player, die Songs, die du bereits hast mit denen in der iCloud abgleichen und automatisch hinzufügen. Im Gegensatz zum Cloud Player von Amazon funktioniert iTunes Match nur auf iOS-Geräten. iTunes Match ist eine Art Abo, welches sich immer um ein weiteres Jahr verlängert. Kündigen kann man jederzeit ohne Einhaltung von Fristen. Wirksam wird die Kündigung immer zum Ablauf eines Jahres.