Beyoncé – großer Erfolg ihres Überraschungsalbums

Unterhaltung von Henry am 15.12.2013

Für Beyoncés neues Album gab es keine Ankündigung oder Werbung. Das Werk namens „Beyoncé“ veröffentlichte die Sängerin entsprechend überraschend vor wenigen Tagen bei iTunes. Das Album, das 14 Songs und 17 Videos enthält, kommt sehr gut an. Sowohl bei Fans als auch bei Kritikern. Beim Vorgänger namens „4“ war dies weniger der Fall. Vermutlich ist dies der Grund, weshalb das neue Werk stilistisch einen etwas anderen Weg einschlägt. Die Songs und Videos des neuen Albums gibt es bald auch als Doppel-CD/DVD.

©Andreas Carjell / PIXELIO

Kritiker und Fans feiern das neue Album
Ihre Fans reagieren enthusiastisch auf das Album „Beyoncé“. Dieses ist bei iTunes in 100 Ländern auf dem ersten Rang. Als physischer Ton- und Bildträger soll die Doppel-CD/DVD rechtzeitig zu Weihnachten erhältlich sein.

Laut der „New York Times“ beinhaltet die Musik ein hohes Maß an Erotik und sehr temperamentvolle Gesangseinlagen. Beyoncé untermauere ihre Rolle als Sängerin, die zu gleichen Teilen glamourös und bodenständig, erotisch und süß sei. Der „Los Angeles Times“ zufolge besteht die Spannung des Albums darin, dass es das Vertraute mit dem Extravaganten kombiniere.

Eindrücke von der Produktion des Werkes soll die Kurzdokumentation „Self-Titled“ bieten, die auf Facebook zu bewundern ist. Sie soll Beyoncés Annäherungsweise und die musikalischen Ziele, die sie mit dem Album verfolgt, darstellen.

©michael hirschka / PIXELIO

Günstig Musik hören
Bei zahlreichen Anbietern kann man Musik preiswert bekommen. MP3s zum schlanken Preis gibt es zum Beispiel bei Musicload. Soll es noch günstiger sein, kann man einen Musicload Gutschein vom GutscheinPony einsetzen. Einen besseren Klang erhält man durch den Kauf einer CD. Wer eine CD kaufen möchte, kann beispielsweise Amazon einen Besuch abstatten. Ein Amazon Gutscheincode macht das Shoppen bei Amazon günstiger.

Artikelbild: ©Martin Genter / PIXELIO