Mafia III

Unterhaltung von Jennifer am 06.08.2015

Die Gamescom ist in vollem Gange und bereits jetzt gibt es zahlreiche Trailer zu bestaunen und Ankündigungen zu feiern. Eine davon ist zweifelsohne die Bestätigung zu Mafia III. Ein offizieller Release-Termin wurde noch nicht genannt, aber das Jahr 2016 sei prädestiniert für die Fortsetzung der Mafia-Reihe. Wenn euch der Trailer und die Story ebenso geflasht haben wie uns, dann könnt ihr euch den Titel bereits jetzt vorbestellen.

Mafia III gamescom

Wir schreiben das Jahr 1968 und schlüpfen in die Rolle des stattlichen Lincoln Clay. Als Vietnam-Veteran glänzen wir zumindest nicht mit einer weißen Weste, sondern können ein hohes Pensum an blutiger Vergangenheit vorweisen. Die Geschichte zu Mafia III spielt im tiefsten Süden New Orleans und erzählt, wie sich verschiedene Familien um den Platz an der Spitze bemühen, um ihr ganz eigenes Unterwelt-Syndikat aufzubauen.

Mafia III gamescom

Wie ihr im Trailer unschwer erkennen könnt, treffen wir auch auf alte Bekannte. So scheint auch Vittorio Antonio „Vito“ Scaletta eine nicht ganz unwichtige Rolle in der Fortsetzung zu spielen. Außerdem wird es eine afro-amerikanische Begleiterin namens Cassandra geben über die noch nicht sonderlich viel mehr bekannt ist. Ein weiterer Charakter ist Burke. Der rothaarige Schnauzbart-Träger ist noch ein kleines Rätsel und wir können keinerlei Informationen über ihn preisgeben – weil es einfach noch keine gibt.

Mafia III gamescom

Nachdem Fans sich nun satte fünf Jahre in Geduld üben mussten, bringt 2K Games also endlich den langersehnten Nachfolger. Dieser wird übrigens für den PC, die Playstation 4 und die Xbox One erscheinen.

Mafia III gamescom