Notebooksbilliger.de eröffnet Webshop für ausgesuchte Elektrogeräte

Unterhaltung von Claudia am 06.02.2012

Es ist doch immer das Gleiche, du brauchst mal wieder ein neues Gerät aus dem Technikbereich: Sei es weil dein Handy schon einige Jahre auf dem Buckel hat, es seinen Geist aufgegeben hat oder einfach weil es dir nicht mehr gefällt. Jetzt stellt sich aber die Frage, wie finanziere ich diesen Einkauf am besten? Denn wer hat schon mehrere Hundert Euro, die er auf einen Schlag ausgeben kann.  Genau für solche Fälle hat der schon bekannte Online Shop notebooksbilliger.de einen neuen Webshop eröffnet, den Nullprozentshop.de. „Nullprozent“ bedeutet hier, dass für dich keine Zinsen für einen Ratenkauf anfallen, wenn du im Nullprozentshop einkaufst. Und das kommt dir doch sicherlich entgegen, denn so kannst du dir ganz einfach ein neues Smartphone oder ein schönes Notebook gönnen und den Artikel dann in monatlichen Raten abzahlen.
Wie unterscheiden sich notebooksbilliger.de und der Nullprozentshop?
Notebooksbilliger.de ist „Deutschlands größter Online Shop für Notebooks“. Hier bekommst du alles aus dem Bereich Notebooks, Laptops, PC-Zubehör und Monitore und das zu tollen Preisen. Das Sortiment ist und soll auch breit gefächert sein und zudem hast du hier eine große Auswahl an Bezahlmethoden. Im neuen Nullprozentshop geht es eher darum ein ausgewähltes Sortiment an Produkten und Schnäppchen zu präsentieren.  Im Nullprozentshop gibt es nur die Zahlungsmöglichkeit der 0%-Finanzierung. Im Shop findest du neben Smartphones und Notebooks auch noch CE- und Weiße-Ware-Artikel. Das heißt, du bekommst hier auch Elektrogeräte für den Haushalt wie zum Kochen oder Waschen. Der Nullprozentshop versorgt dich also mit allen elektronischen Geräten, die du im Alltag so gebrauchen kannst.

Nullprozentshop
Nullprozentshop

Voraussetzungen für die 0%-Finanzierung im Nullprozentshop
Neben der Nullprozentfinanzierung werden dir deine Wunschartikel auch kostenfrei nach Hause geliefert. Der Warenwert deiner Bestellung muss dafür bei mindestens 99 Euro liegen, aber das bekommst du bestimmt zusammen. Zudem musst du mindestens 18 Jahre als sein um die 0% Finanzierung in Anspruch nehmen zu können. Die Laufzeit deiner Finanzierung kannst du auch noch selber bestimmen, denn hier hast du die Auswahl zwischen der Laufzeit von 6 Monaten, 9 Monaten und 12 Monaten. Deine Wunschlaufzeit kannst du einfach während der Bestellung angeben. Zudem solltest du beachten, dass die monatliche Rate bei mindestens 15 Euro liegen muss. Und wenn du das alles beachtet hast, dann kannst du mit dem Einkaufen loslegen.

Ein Beispiel: Wenn du einen Einkaufswert von 300 Euro erreicht hast, beträgt deine monatliche Rate (Laufzeit 6 Monate) 50 Euro. Entscheidest du dich für eine Laufzeit von 9 Monaten, zahlst du monatlich 33,34 Euro zurück. Und falls deine Raten kleiner ausfallen sollen und du dich für eine Laufzeit von 12 Monaten entscheidest, dann fallen monatlich 25 Euro an. Die Finanzierung wird über die Hanseatic Bank geregelt.
Produktauswahl im Nullprozentshop

Nullprozentshop
Nullprozentshop

Falls du jetzt auf den Geschmack gekommen bist, dann schau dich gerne mal im Nullprozentshop um. Denn neben den Smartphones und Laptops findest du hier auch exzellente Heimkinosysteme. So zum Beispiel auch das Heimkinosystem SC-BTT770 3D von Panasonic. Dieses Heimkinosystem beschert dir mit seiner Ausstattung ganz bestimmt tolle Filmabende zuhause und wenn dir ein Filmabend zu langweilig ist, dann schließe doch deinen iPod an und deine nächste Party wird mit dem Sound bestimmt ein Erfolg.

Nullprozentshop
Nullprozentshop

Du träumst schon lange von iMac von Apple? Dann ist das jetzt deine Chance um dir diesen zu kaufen und ihn ganz bequem in angenehmen Raten zu bezahlen. Zusätzlich bekommst du auch noch eine Apple Magic Mouse und eine Keyboard (ohne Ziffernblock) dazu.

Nullprozentshop
Nullprozentshop

Zusätzlichen zu der Elektroware führt der Nullprozentshop auch noch ein großes Softwareangebot. Angefangen bei Kaspersky über Windows bis hin zu Microsoft Office ist hier alles dabei. Wenn du also immer auf dem neusten Stand bleiben möchtest, stöbere doch einfach regelmäßig durch den Nullprozentshop und du kannst dir immer die neuste Software zu deinen Wunschraten liefern lassen.

Der Nullprozentshop bietet ja ein großes Technik-Sortiment, falls du trotzdem nicht fündig geworden bist, dann schau auch gerne in unserer Rubrik Technik vorbei.