1. Home
  2. Magazin
  3. Zuhause
  4. Kühl dich ab mit Ginger Spice Limo!

Kühl dich ab mit Ginger Spice Limo!

 22. Juli 2018
Katrin in Zuhause

Gin und Ginger - zwei die sich gerne mögen;) Hier gibt es das Rezept für die alkoholfreie Akühlung im heißen, heißen Sommer 2018. Prost! Für alle die den Gin bevorzugen - holt euch unseren Raspberry Thyme Smash...

...  wer doch den Gin vermisst, der macht sich heute noch seinen Raspberry Thyme Smash - auch sehr erfrischend und belebend. Zum Beispiel heute Abend auf dem Balkon, am Kanal, am See oder sogar Garten? 

Alle anderen holen sich ihre Sommerkühle mit dieser Ginger Limo.

Spice up your life!

Da er jetzt endlich da ist, der Hochsommer, und zwar mit über 30°C muss schnellstens Erfrischung her! Spicig und einfach gehts mit Ingwer-Limo statt Cola.

Wie erfrischt man sich am besten bei hohen Temperaturen?

Wenn es ganz fix gehen muß, schnappe ich mir auch schon mal eine Flasche Sprudel und pimpe sie mit einem Schuß Zitronensaft...

Wer aber ein wenig mehr Zeit hat, der kann sich selbstgemachte Limo und erfrischenden Eistee ganz fix selber machen - einfach über Nacht ziehen lassen, fertig..

Im Frühling zum Beispiel mit Rhabarber, im Hochsommer gerne ganz pur als klassische Zitronenlimo, und als „Ersatz“ für  Ingwertee (und für große Freunde von spicy Ginger Beer) gibt es regelmäßig eine leicht scharfe Ingwerlimonade.

Ginger Spice Ingwerlimonade - so geht's:


Zutaten

  • 10 cm Ingwer
  • 50g Zucker
  • 3 unbehandelte Zitronen
  • 1 Liter Mineralwasser mit Sprudel
  • 1 Liter Wasser

Zubereitung von Ginger Limo

Den Ingwer schälen und in sehr feine Streifen schneiden, oder mit einem Ingwerhobel feine Raspeln… ähm… raspeln.

Jetzt kommt der Super-Insider-Trick-17: den Ingwer in einen Teefilter geben, so kann man ihn später ganz einfach wieder aus der Limonade holen, muss sie weder abseihen, noch hat man kleine fiese Ingwerstückchen im Mund.

Unseren Ingwer-Teebeutel geben wir jetzt, zusammen mit dem Zucker und dem Saft zweier Zitronen, in einen Krug und füllen diesen mit einem Liter kochendem Wasser auf. Alles gut durchrühren und mindestens zwei Stunden stehen lassen. Jetzt den Ingwer-Teebeutel entfernen und die Limonade im Kühlschrank auf angenehme Trinktemeperatur runterkühlen. Die dritte Zitrone in Scheiben schneiden und vor dem Servieren in die Gläser geben. Glas zur Hälfte mit der Ingwerlimonade füllen, dann mit dem Mineralwasser aufgießen.

Spice up tomorrow mit Ginger Spice, ehm, Limo

Zugegeben, ein Manko hat die Limo: Sie muss über Nacht ziehen. Aber dafür kannst du dich auf morgen freuen!

Am besten bereitet man die Limonade deshalb am Vorabend zu, dann hat die Mischung genug Zeit durchzuziehen, die Limo kann die ganze Nacht im Kühlschrank runterkühlen – und am nächsten Morgen gibt’s direkt leckere, selbstgemachte Ginger Spice Limo.