Dresden


Dresden gehört zu den schönsten Städten der Bundesrepublik und zieht jährlich eine Vielzahl von Touristen aus aller Welt an. Die Landeshauptstadt Sachsens ist bekannt für ihre berühmten Sehenswürdigkeiten und ein umfangreiches Kulturangebot. Zugleich besitzt die Stadt in der Region auch eine wichtige Bedeutung als Wirtschaftszentrum. Mit zahlreichen Hochschulen stellt Dresden außerdem einen wichtigen Bildungs- und Forschungsstandort dar, weshalb die sächsische Stadt auch bei Studenten sehr populär ist.

Mit einer Einwohnerzahl von über 500.000 gehört Dresden zu größeren Städten in Deutschland. Die Perle an der Elbe besitzt eine interessante Geschichte. Ein Höhepunkt der Stadthistorie bildet die Zeit, in der Dresden unter August dem Starken als Residenzstadt eine Blütezeit erlebte.

In der Gegenwart gestaltet sich das Leben in StadtDresden sehr abwechslungsreich: In der Inneren Altstadt befinden sich bekannte Bauten wie der Dresdner Zwinger, die Semperoper oder die Frauenkirche. Dagegen wird die pulsierende Neustadt durch die zahlreichen dort lebenden Studenten, Künstler und eine eher alternative Wohnkultur geprägt, wodurch man in diesem Stadtteil ein ganz spezielles Flair genießen kann. Aber auch in den vielen anderen Bezirken der Stadt kann man einige Dresdner Besonderheiten entdecken.

Die vielen Museen, Sammlungen und Galerien versprechen ein buntes Kulturprogramm. Zudem steht ein vielfältiges Freizeitanausgebot zur Verfügung. Wer dabei aus dem Vollen schöpfen und gleichzeitig sparen möchte, kann sich hier gezielt rund um Vergünstigungen in und um Dresden informieren:

  1. Bildung- Förderangebote und Vergünstigungen
  2. Spartipps für Freizeitgestaltung und Sportangebote in Dresden
  3. Die Dresdener Kulturangebote günstig entdecken
  4. Gelegenheiten zum Sparen für Studenten in Dresden

Das facettenreiche Elbflorenz, wie die Stadt auch genannt wird, bietet eine hohe Lebensqualität. Daher gefällt Dresden sowohl seinen Einwohnern als auch zahllosen Gästen, die immer wieder in die Stadt strömen. Um schöner, wenn diese ihren Besuch in der sächsischen Landeshauptstadt durch einige Insider-Tipps günstig gestalten können.