Be-yourself


Be yourself

Ganz gleich was Andere sagen - Be yourself! Lebe das Motto und zeige es in deinem Auftreten, deinen Klamotten und deinem Style. Für neue Produkte solltest du unbedingt in unserem Special vorbeischauen, es gibt tolle Rabatte von Topmarken zu entdecken.

Mit den warmen Temperaturen da draußen, steigt bei uns auch die Lust auf etwas Neues. Frische Modetrends und Styling Tipps für 2017 kommen da gerade recht. Beim obligatorischen Frühjahrsputz konntest du vielleicht bereits etwas Platz in deinem Kleiderschrank schaffen, so dass jetzt ein paar neue Lieblingsteile bestellt werden können. In unserem Be Yourself Special findest du die besten Styling Tipps und die passenden Gutscheine, um dich mit schönen Dingen zu verwöhnen. Als teilnehmende Shops findest du unter anderem:

  • Sheego
  • Lookfantastic
  • Topman
  • Christ
  • Myprotein
  • Outletcity
  • Charles Thyrwhitt
  • The Body Shop
  • Schwab
  • Atelier goldner Schnitt
  • Happy Socks

Um dir die Qual der Wahl zu erleichtern, kommen hier die Stylings Tipps für 2017 sowie wichtige Antworten auf drängende Modefragen.

Was sind die Fashiontrends 2017? – Styling Tipps für jeden Geschmack

Mit Spannung werden sie jedes Jahr wieder erwartet: die Trends der kommenden Saison. Sind es die 70er, die ein Revival feiern, oder doch eher die 90er? Wir wissen es genauer und geben dir Outfit Tipps, mit denen du in diesem Jahr garantiert richtig liegst. Bestellen kannst du die Trendteile zum Beispiel bei Outletcity. Wenn es um Beautytrends geht, bist du mit einem Lookfantastic Gutschein bestens bedient.

Trend 1
Lieblingsfarbe Bunt: Diesen Sommer darf es bunt werden. Saftiges Grasgrün spielt dabei die Hauptrolle. Abgerundet mit Orange, Pink und Blautönen ist so ziemlich alles dabei, was die Farbpalette hergibt. Auch beim Make-Up dominieren kräftige Farbtöne.

Trend 2
Blumenmuster: Am obligatorischen Hippie-Blumenmuster kommt dieses Jahr kein Modefan vorbei. Die bunten Farben finden sich hier in einer fröhlichen Zusammenstellung wieder und sind Anlass für mehr Fröhlichkeit im Kleiderschrank.

Trend 3
Back tot he 80s: Ja, sie sind wieder zurück, die 80er. Schon wieder, fragt ihr euch? Perfekt, um ein paar alte Teile aus den Tiefen der Kommode zu fischen und wieder zum Leben zu erwecken. Rüschen, Karottenhosen, Lackleder und viele andere Modesünden sind wieder absolut angesagt.

Trend 4
Taillengürtel: Ohne ihn geht Frau von Welt dieses Jahr garantiert nicht aus dem Haus. Bitte einmal anschnallen und die Gürtel in gewünschter Anzahl locker um die Hüfte knoten. Ein toller Trick um oversized Mode figurbetonter zu machen und Basics aufzuwerten.

Trend 5
Schulterfrei: Zugegeben, dieser Trend verfolgt uns nun schon eine Weile, aber auch diesen Sommer darf gerne wieder mehr Schulter gezeigt werden. Lässig über die Schulter gezogene oversized Shirts sind ebenso gern gesehene Begleiter wie romantische Sommerkleidchen, die schulterfrei geschnitten sind.

Wie trage ich den angesagten Lagenlook?

Auch der Lagenlook gehört zu den Fashiontrends 2017. Layering, wie das Tragen von verschiedenen Bekleidungsschichten auch heißt, ist besonders in den Übergangsjahreszeiten sehr praktisch. Wie eine Zwiebel ziehst du dir nämlich verschiedene Schichten an, die du nach Bedarf und Temperatur variieren kannst. Doch Vorsicht, trage nicht zu dick auf, sonst siehst du schnell aus wie ein Michelin Männchen. Spiele stattdessen lieber mit verschiedenen Längen und verschiedenen Materialien. Ein sanfter Farbübergang und einzelne knallige Elemente machen den Lagenlook zu einem echten Hingucker. Mit einem Gutschein aus dem Be Yourself! Special kannst du zudem einen ordentlichen Moderabatt einstreichen.

Ist weniger mehr? – Wieviel Teile brauche ich im Kleiderschrank wirklich?

Wer kennt es nicht: der Kleiderschrank ist zum Bersten gefüllt und trotzdem findest du nichts Passendes zum Anziehen. Und schon erwischt du dich wieder beim Onlineshopping oder mit der besten Freundin in der Stadt. Doch brauchen wir eigentlich ständig neue Klamotten? Der Trend geht ja eher zum Minimalismus. Ein gut aufgeräumter Kleiderschrank kommt mit ca. 30 bis 40 Basics aus. Gut geschnittene Klassiker und einfarbige Basics heißen die Zauberworte. Denn wer sich zeitlose Mode zulegt, der muss nicht jede Saison den Trends hinterherrennen. Sei mutig, sortiere aus und lege dir ein paar neue Basics zu, die du mit einem Schwab Gutschein günstiger bestellen kannst. Auch im Atelier goldner Schnitt Online Shop findest du viele klassische Stücke, die dich lange begleiten werden.

Gibt es angesagte Sommer Outfits auch für kräftigere Frauen?

Natürlich kann nicht jede Frau Kleidergröße 36 tragen. Und schnell ist man über die angeblich normalen Größen hinaus und sucht händeringend Mode in größeren Größen. Da kommt Sheego ins Spiel. Der Online Shop bietet nämlich angesagte Fashion ab Größe 40 bis 58. So muss wirklich keine Frau auf Frühlingskleider oder schicke Bademode verzichten. Eine spezielle online Stilberatung hilft dir zudem, vorteilhafte Bekleidung für deine Figur auszuwählen und das perfekte Sommer Outfit zu entdecken.

Wie bereits erwähnt, ist ein Modetrend 2017 sehr vom Thema Blumen beeinflusst. Dieser Trend gilt nicht nur für Mode, sondern auch für den dazu passenden Schmuck. Dieser fällt dieses Jahr sehr opulent aus. Große Blumenohrringe in bunten Farben unterstreichen den Sommerlook und reich behängte Ketten bringen deine Basics zum Strahlen und zeigen sie in einem neuen Licht. Die neusten Schmucktrends findest du natürlich im Christ Online Shop, wo du mit dem Be Yourself! Special Gutschein ordentlich Geld bei deinem Einkauf sparen kannst.

Was sind die wichtigsten Styling Tipps für Männer?

2017 hält natürlich auch für die Männer einige Trends bereit. Hier geht es vor allen Dingen um einen eleganten Stilmix, der mehrere modische Elemente miteinander vereint. Dabei dürfen folgende fünf Modetrends auf keinen Fall fehlen:

  1. Sport Chic: Die Kombination aus sportlichen Retro-Teilen und klassischen Kleidungsstücken bringt Coolness und Chic zugleich in jedes Casual-Outfit. 
  2. Destroyed Jeans: Ja, es sieht nach harter Arbeit aus und die wollen schließlich alle Männer leisten. Damit du dir den Teil mit der Arbeit sparen kannst, gibt es jetzt Jeans, die schon kaputt aussehen.
  3. Daunenjacken: Zugegebenermaßen tragen diese für den Sommer zwar ein wenig zu sehr auf, dafür sind sie für die kalte Jahreszeit genau das richtige Trendaccessoire. Je wärmer, desto besser.
  4. Lammfell meets Pilotenbrille: Auch der Fliegerlook ist wieder zurück. Pilotenjacken mit Lammfellkragen und schwere Boots dazu. Auch eine Hommage an eine Männerdomäne, die heute längst von Frauen unterwandert wurde.
  5. Business Look: Männer in Anzügen und Uniformen – da werden viele Frauen einfach schwach. Und was spricht bitteschön dagegen, sich im Alltag schick zu kleiden. Business Looks sind also nicht nur was fürs Büro, sondern absolut alltagstauglich und angesagt.

Männer kommen modisch im Topman Online Shop auf ihre Kosten. Hier findest du garantiert die angesagteste Männermode und Styling Tipps noch kostenlos dazu. Wer es etwas gediegener mag oder den schicken Business Look bevorzugt, der wird einen Charles Thyrwhitt Gutschein gut gebrauchen können. Be Yourself! und kaufe das, was dir gefällt und Spaß macht. Denn das sollte Mode immer – Spaß und ein gutes Gefühl machen.

Fit is the new skinny – Oder warum Muskeln schön und schlank machen?

Die Zeit der heruntergehungerten Size Zero Models scheint endlich vorbei zu sein. Was jetzt angesagt ist, das sind Frauen und Männer die Muskeln haben und mit einem definierten Körper glänzen können. Da aber auch Muskeln nicht einfach aus dem Nichts auftauchen, musst du dafür etwas tun. Sport ist dabei die wichtigste Maßnahme. Vor allen Dingen Kraftsport ist wichtig, um Muskeln aufzubauen und Fett abzubauen. Und das Beste an Muskeln: sie verbrennen auch dann Fett, wenn sie sich im Ruhezustand befinden. Wer schnelle Trainingsergebnisse sehen will, sollte zudem auf seine Ernährung achten. Eiweiß ist hierbei besonders wichtig. Mit dem Myprotein Gutschein kannst du dich mit Supplements und gesunder Sporternährung eindecken, sodass du deine sportlichen Ziele für 2017 auf jeden Fall erreichen wirst.

Styling Tipps für Untenrum – Welche Socke passt zu welchem Outfit?

Socken sind die Accessoires, die bei vielen Outfit Tipps einfach kläglich vernachlässigt werden. Dabei kann man mit dem richtigen Socken so viel sagen. Weiße Tennissocken in Sandalen zum Beispiel – ein absolutes No-Go. Mit farbigen Socken kann man aber vor allem Akzente setzen. Ein schwarzes Outfit kombiniert mit einem knalligen roten Socken fällt nicht nur auf, sondern rückt das gesamte Styling in ein völlig neues Licht. Zudem sind Socken schnell ausgewechselt und werten deine Basics auf. Die bunten Socken von Happy Socks zum Beispiel sind absolute Hingucker. Ob mit geometrischen Formen, grellen Farben oder witzigen Aufdrucken, mit diesen Socken stehst du garantiert überall im Mittelpunkt.
Für den Sommer gilt übrigens auch, dass der Fuß immer gut gepflegt sein will. Daher findest du in diesem Special einen The Body Shop Gutschein, mit dem du hochwertige Fußpflege shoppen kannst.

Wo bekommst du immer die besten Styling Tipps?

Was 2017 im Trend liegt, das konnten wir dir hoffentlich mit diesem Special etwas näherbringen. Darüber hinaus findest du Stilberatung in immer mehr Online Shops. Diese ist dann direkt auf dich und dein Einkaufsverhalten zugeschnitten. Styling Tipps findest du ebenfalls in allen Mode Versandhäusern. Zudem lohnt es sich Bloggern zu folgen und Instagram-Feeds von Fashionistas zu abonnieren. Das Wichtigste ist dabei aber, dass du dir selber und deinem Stil treu bleibst und Mode nicht nur kaufst, weil andere sie tragen, sondern weil du sie selber fühlst und Spaß an ihr hast. Denn nur so kannst du, du selbst sein.