Ikea Planer

Ikea Planer

  1. Home
  2. Haus & Garten
  3. IKEA
  4. Ikea Planer

IKEA ist ja nicht gerade bekannt für individuelle Produkte und Einrichtungsgegenstände. Millionen von Menschen haben gefühlt identische Schlafzimmer, Küchen oder Bäder, denn alle kaufen sie beim schwedischen Möbelriesen. Doch was viele nicht wissen: Mit dem IKEA Planer kannst du dir jetzt auch ganz individuelle Wohnlösungen für dein Zuhause erstellen lassen. Ob im Schlafzimmer ein neuer Kleiderschrank her muss oder die Küche einer neuen Planung bedarf, IKEA stellt dir viele interessante Planer-Tools zur Verfügung, die dir eine Individualisierung deiner Einrichtungsgegenstände leichter macht. Löst du zusätzlich einen IKEA Gutschein ein, erhältst du nicht nur passende, sondern auch günstige Einrichtungsgegenstände.

Welche IKEA Planer gibt es?

Du brauchst eine neue Küche, einen neuen Kleiderschrank oder ein neues Büro? Alles kein Problem mit einem der IKEA Planer. Online findest du ein breites Angebot und unter anderem diese hilfreichen Planer:

  • IKEA Kleiderschrankplaner (PAX Planer)
  • IKEA Küchenplaner
  • IKEA Büroplaner
  • IKEA Sofaplaner (VALLENTUNA Planer)
  • IKEA Kinderzimmerplaner (STUVA Planer)

Diese und noch einige IKEA Planer mehr kannst du online abrufen und mit deinen Daten und Maßen füttern. So entsteht in Verbindung mit den IKEA Möbeln Stück für Stück eine neue Wohnwelt, die sich ideal in deine vier Wände einfügen wird. Alle Produkte, die du im Planer verplanst, kannst du online übrigens auch mit einem IKEA Gutschein bestellen.

Auswahl der IKEA Planer

Wie funktioniert der IKEA PAX Planer?

Der IKEA PAX Planer ist, wie alle anderen IKEA Planer auch, leicht zu bedienen. Ob Single-Kleiderschrank für eine Person oder der große Familienkleiderschrank - im IKEA Kleiderschrankplaner ist alles möglich. Wie du den PAX Planer benutzt, zeigen wir dir hier.

  1. Gehe auf ikea.com und wähle im Menü den Punkt "Services".
  2. Hier findest du unter der Rubrik „Planung“, auch "Digitale Planer", die du bitte anklickst.
  3. Wähle den PAX Planer aus.
  4. Nutze die Filter oder stöbere dich durch die Vorschläge der Schränke.
  5. In der linken unteren Ecke findest du den Button "PAX zusammenstellen von Anfang an", falls du keinen der Vorschläge verwenden möchtest.
  6. Wähle nun Schritt für Schritt einzelne Regalteile, Korpusse, Eckteile und Zusätze für das Innenleben und kombiniere diese.
  7. Speichere den fertig geplanten PAX und drucke dir den Plan aus oder speichere ihn auf deinem Merkzettel.

PAX Planer Anleitung

In wenigen Schritten kommst du so deinem Traumkleiderschrank ein ganzes Stückchen näher. In diesem Video kannst du den Weg von der Planung bis zum Kleiderschrank-Glück mitverfolgen.


Wie kann ich beim IKEA PAX Planer etwas hinzufügen?

Deinen individuellen PAX Kleiderschrank baust du dir virtuell aus einzelnen Schrankteilen zusammen. Diese sind in einer Spalte, die sich rechts auf deiner Seite befindet, aufgelistet. Klicke die einzelnen Elemente in den verschiedenen Kategorien an und ziehe sie auf deine Planungsfläche.

Wo kann ich die IKEA PAX Planer App herunterladen?

Eine eigene IKEA PAX Planer App gibt es in dieser Form leider noch nicht. Bis jetzt funktioniert der PAX Planer ganz normal wie weiter oben bereits beschrieben. Nimm dir also etwas Zeit und setze dich in Ruhe zu Hause hin, um dort deinen Kleiderschrank zu planen. So kannst du notfalls auch noch einmal Maß nehmen und dir den PAX in deinem Schlafzimmer vorstellen.

Warum funktioniert der PAX Planer nicht?

Wenn du auf den PAX Planer klickst, aber nichts passiert, dann arbeitest du wahrscheinlich mit einem veralteten Browser. Aktualisiere diesen am besten umgehend und versuche erneut den IKEA Kleiderschrankplaner zu öffnen. Wenn der PAX Planer immer noch nicht funktioniert, dann kann es eventuell auch an deiner Grafikkarte liegen. Diese sollte mindestens 128 MB groß sein. Außerdem musst du Pop-Ups und Flash für IKEA zulassen.
Natürlich kannst du dir bei deiner Planung auch jederzeit von den IKEA-Experten in deinem Möbelhaus vor Ort weiterhelfen lassen. Dafür machst du am besten einen Termin aus, damit du nicht unnötige Wartezeiten in Kauf nehmen musst.

Wie funktioniert der IKEA Küchenplaner?

Die Planung einer Küche ist gar nicht so leicht. Als erstes musst du genau Maßnehmen und jede Ecke sowie Schräge in deiner Küche vermessen. Erst mit diesen Daten kannst du deinen IKEA Küchenplaner überhaupt starten. Dann heißt es allerdings auch schon hin- und herschieben, Maße und Kombinationen ausprobieren und von der individuellen Küche träumen. Erstelle dir einfach ein Profil und speichere dann deine Küchenplanung direkt auf dem Server von IKEA. So ist diese immer auf dem aktuellsten Stand und in deinem IKEA Einrichtungshaus kannst du sie wieder aufrufen und bei Bedarf vervollständigen. Zudem wird deine fertig geplante Küche auch noch einmal von einem IKEA-Experten überprüft, damit am Ende auch wirklich alle Details passen.

Nutze die IKEA Planer und lass dir für jedes Zimmer in deinem Zuhause individuelle Wohnlösungen erstellen. Dank des IKEA Online Shops kannst du dir diese im Anschluss sogar direkt bis nach Hause liefern lassen.

Aktion
Wechselnde Angebote und Aktionen
Angebot
 gestern geprüft
4,51€ Nachlass auf gelben STRANDMON Ohrensessel
Mindestbestellwert: 174,49€
Aktion
 gestern geprüft
SNOGGE Ecksofa - spare 65,56 Euro