H&M Gutscheine August 2017

Gutscheine, Rabattcode und Rabatte für H&M

H&M ist jung, modern - und selbst mit einem kleinen Budget erschwinglich. Mit einem 25 %-Rabatt kaufst du Kleider, Hosen oder Strampler derzeit noch günstiger! Außerdem shoppst du im Sale momentan bis zu 70% preiswerter. Um online dauerhaft zu sparen, musst du dich nur für de...
  • 10% Rabatt auf Alles bei H&M.

    Gutschein anzeigen
     •  •  •  •  • 
    Anwendbar auf reduzierte Ware

    Nur heute 10 Prozent Rabatt auf alle Artikel bei H&M online.

    Einlösehinweis für Gutschein

    * Einloggen/registrieren
    * Gutscheincode im Bestellschritt Zahlungshinweis in das Rabattnummer Feld eintragen
    * Auf OK klicken

    Gültig für:Neu- und BestandskundenGültig bis:20.08.2017Prüfdatum:13.08.2017
  • Bis zu 70% H&M Rabatt im Sale.

    Aktion anzeigen
     •  •  •  •  • 

    Artikel aus dem Sale bis zu 70% günstiger bei H&M bestellen.

    Einlösehinweis für Gutschein

    * Die Aktion wird dir auf der Startseite angezeigt
    * Der Betrag ist bereits reduziert
    * Kein H&M Gutscheincode notwendig

    Gültig für:Neu- und BestandskundenPrüfdatum:14.08.2017

H&M Geschenkgutscheine

  • Ab 15€ Geschenkgutschein bei H&M.

    Geschenkgutschein
     •  •  •  •  • 

    Bestelle Geschenkgutscheine für H&M direkt online im Shop. Die Karten gibt es ab einem Wert von 15 Euro.

    Einlösehinweis für Gutschein

    * Gib in der Suchleiste Geschenkkarte ein, oder gehe ganz unten auf der Seite bei Hilfe auf Geschenkkarte 
    * Die Geschenkkarten gibt es ab einem Wert von 15€
    * Jetzt Gutschein auswählen & in den Warenkorb legen

    Gültig für:Neu- und BestandskundenPrüfdatum:14.08.2017

Informationen

Was beinhaltet das H&M-Sortiment?

Mode-Fans finden nicht nur Blusen, Hosen, Blazer, Pullover, Röcke oder Jacken, sondern auch attraktive Bademode sowie Unterwäsche im Online Shop. Ob Bikini oder Badeanzug, hier wirst du garantiert fündig. Wenn du zu deinem Outfit dann noch das passende Accessoire suchst, bekommst du es ebenfalls auf hm.de. Vom Schal über die Brosche bis zur Uhr ist alles dabei. Auch diese modischen Accessoires müssen nicht teuer sein, denn mit einem H&M Rabattcode kannst du auch bei der Abrundung deines Looks ein paar Euro sparen.

Zielgruppen:

  • Damen (+ große Größen, Schwangere)
  • Herren
  • Babys & Kinder

Welche Vorteile habe ich durch H&M-Gutscheine und Coupons?

Die Mode im H&M Online Shop erhältst du zu fairen Preisen, doch selbstverständlich geht es immer noch günstiger: Bei uns kannst du dir einfach einen aktuellen H&M Gutschein sichern und bei deiner nächsten Online-Bestellung einlösen.

H&M Gutschein

Was du dafür tun musst:

  1. Kopiere den H&M Gutscheincode
  2. Füge ihn beim Bestellvorgang in das entsprechende Gutscheinfeld ein
  3. Der H&M Voucher wird direkt aktiviert und der Rabatt vom Einkaufswert abgezogen

Dein Lieblingsteil ist ausverkauft? Keine Panik. Auch bei anderen Top-Adressen wie ASOS, Tommy Hilfiger, ABOUT YOU und Zalando kannst du ordentlich sparen und dein Kleiderschrank wird trotzdem immer voller. Wirf dazu einfach einen Blick in unsere vielseitige Kategorie Kleidung & Accessoires. Psst: Neben Gutscheincodes lässt es sich übrigens ebenso einfach mit Coupons sparen. Diese müsst ihr nur ausdrucken und beim Einkauf in der Filiale vorzeigen.

Wie gehe ich vor, wenn der Gutschein nicht einlösbar ist?

❌ Achte auf den Aktionszeitraum

Wenn du nicht weißt, wie lange du deinen H&M Gutschein noch einlösen kannst, schaust du ganz einfach auf die Gültigkeitsfrist. Diese wird immer ganz oben, neben der kleinen Uhr angezeigt.

❌ Informiere dich über die Einlösebedingungen

Über “Aktion anzeigen” öffnest du die bestehenden Voraussetzungen, unter denen du deinen H&M Gutschein benutzen darfst. In einigen Fällen kannst du deinen Gutschein bei bereits reduzierten Artikeln nicht anwenden oder es gibt einen Mindestbestellwert, der vor dem Einlösen erreicht werden muss.

❌ Kopiere den H&M Gutscheincode vollständig

Tippfehler u.Ä. führen dazu, dass dir der Rabatt nicht gewährt werden kann. Übernehme Groß- und Kleinschreibung korrekt oder kopiere den Gutscheincode direkt. So bleibt dir Ärger gleich erspart.

❌ Sag uns Bescheid, wenn etwas nicht funktioniert

Sollte dir eine Fehlermeldung bei der Eingabe des H&M Rabattcodes angezeigt werden, kannst du uns das gerne melden. Am einfachsten funktioniert das auf folgendem Weg:

  1. Klicke auf den Button “Aktion anzeigen”. Daraufhin öffnet sich ein neues Fenster.
  2. Wenn dein H&M Voucher nicht funktioniert, musst du nur auf das rote “X” klicken. Dadurch wird im selben Fenster ein Textfeld ausgeklappt.
  3. Schreibe in das Textfeld über dein Problem. Die Redaktion kümmert sich so schnell wie möglich darum.
 

Kann ich bei H&M auch Designer-Kleidung günstig shoppen?

Das Mode-Unternehmen begeistert nicht nur mit erschwinglicher Fashion für den Alltag. Mit seinen Kooperationen legt H&M in Sachen Schnäppchen noch eine Schippe oben drauf! Exklusive Fashion-Linien für das kleine Portemonnaie erhältst du nur zum Zeitpunkt der jeweiligen Kollaborationen. Sicher dir jetzt die It-Pieces von der Stange zum absoluten Top Preis!

Alle H&M-Kooperationen der letzten Jahre auf einen Blick:

2017: ERDEM | Colette
2016: Kenzo
2015: Balmain | Alexander Wang
2014: Alexander Wang
2013: Isabel Marant
2012: Marni | Anna Dello Russo | Maison Martin Margiela
2011: Versace
2010: Lanvin | Jimmy Choo
2009: Sonia Rykiel | Matthew Williamson
2008: Comme des Garcon
2007: Roberto Cavalli | Madonna
2006: Viktor & Rolf
2005: Stella McCartney
2004: Karl Lagerfeld

Gibt es auch H&M Rabatte für Wohnartikel?

Moderne Leinwanddrucke, edle Stoffe und Designer-Dekorationsartikel machen jeden Wohnraum besonders. Was das mit H&M zu tun hat? Einiges! Denn wenn deine eigenen vier Wände mal wieder eine Frischzellenkur brauchen, ist Home genau die richtige Shopkategorie von H&M. Hier gibt es Wohnaccessoires vom Teppich bis zum Kissenbezug. Oft sind es schon kleine Details wie neue Handtücher oder eine farbenfrohe Tischdecke, die den Unterschied ausmachen. So fühlst nicht nur du dich wohl, sondern auch deine Gäste. Die H&M Rabatte gibt es natürlich auch für H&M Home, sodass das neue Wohndesign auch noch unglaublich günstig gekauft werden kann.

Wie kann ich außerdem günstig shoppen?

H&M bietet dir verschiedene Möglichkeiten noch mehr zu sparen. Halte immer die Augen offen! Aktuell kannst du auf folgende Optionen zurückgreifen:

Sale

Schnäppchenfüchse haben sie vermutlich schon entdeckt: Die Sale-Kategorie im Online Shop des Mode-Unternehmens. Hier bündelt H&M alle reduzierten Artikel für Damen, Herren, Kinder und aus den H&M Home-Kollektionen. Regelmäßiges Reinschauen lohnt sich.

Kleidung recyceln

Du hast deinen Kleiderschrank ausgemistet und Berge von Pullovern, Hosen und Co. rumliegen? Schmeiß sie nicht weg! Egal, ob du die Teile bei H&M gekauft hast oder nicht, das Modeunternehmen nimmt deine ausrangierten Stücke entgegen und belohnt dich auch noch dafür! Pro Tag kannst du drei Tüten - egal, wie groß oder klein in einer Filiale deiner Wahl abgeben und erhältst dafür 15% Rabatt auf deinen Einkauf. So füllst du deinen Kleiderschrank zu optimalen Konditionen wieder auf.

H&M Club-Mitglied werden

Als exklusives Mitglied profitierst du natürlich von etlichen Vorzügen, die der Otto-Normal-Verbraucher definitiv vermisst. Dazu gehören:

  • 10% Rabatt, die dir bereits durch die Anmeldung sicher sind
  • spezielle Angebote und Rabattaktionen, bspw. zusätzlichen Reduzierungen von Sale-Artikeln
  • ein Punktekonto, das du mit jedem Einkauf befüllst und dadurch tolle Prämien ergatterst
  • Einladungen zu tollen Veranstaltungen
  • Informationen zu attraktiven Gewinnspielen

Newsletter abonnieren

Du wirst ebenso gut durch den Newsletter des Unternehmens mit brandheißen News versorgt - und das Beste: Auch hier verspricht dir H&M bereits 25% Rabatt auf einen Artikel deiner Wahl, wenn du Abonnent wirst.

Für alle digital natives sind die einzelnen Social Media-Kanäle des Unternehmens zu empfehlen. H&M ist auf folgenden Plattformen aktiv:

Facebook - Hintergrund-Geschichten, Outtakes und aktuelle Stylings findest du dir en masse. Entdecke jetzt die H&M-Welt!
Twitter - Tolle Videos und kurze Impressionen lassen das Herz der Twitter-Abonennten höher schlagen.
Instagram - Fashionistas aufgepasst! Inspirationen für dein Sommer-Outfit, die nächste Party-Nacht oder den Business-Look gibt es hier.
Pinterest - Du suchst Artikel zu einem bestimmten Thema? Dann nichts wie los! Pinterest entführt dich in den Frühling und Herbst, nach Hause, auf die Laufbahn oder ins Schlafzimmer.
Google+ - Infos zum Unternehmen, wie etwa neue Namen der beliebten Designer-Kollaborationen, werden hier zuerst veröffentlicht.
Magazine - Im H&M Magazine erfährst du alles Wichtige aus dem H&M-Kosmos: Welche Accessoires das Team gerade besonders mag, welche Beauty-Trends in sind und welche Teile du unbedingt haben solltest.
YouTube - Neben aktueller Werbung zeigt H&M auf seinem YouTube-Kanal u.a. saisonale Kollektionen und Hintergrundinformationen zur nachhaltigen Firmenpolitik und neuen Kampagnen.

Wie bestelle ich bei H&M online?

Du hast deinen liebsten H&M Artikel gefunden? Dann leg sie in den Warenkorb und starte die Bestellung. Entweder loggst du dich als H&M Kunde ein oder erstellst einen neuen Account, wenn du erstmalig im H&M Shop bestellst. Um die gewünschte Zahlungsart auszuwählen, musst du dich vorab einloggen. Wähle zwischen:

  • Nachnahme
  • Überweisung/Zahlschein
  • Monatsrechnung
  • Kreditkarte
  • Teilzahlung
  • Geschenkkarten

Abschließend checkst du deine Bestellung auf Vollständigkeit und schickst sie ab. Vergiss aber nicht, deinen H&M Gutschein zu verwenden, um tolle Rabatte zu ergattern.

Übrigens: Bestellen geht auch unterwegs. Dazu lädst du dir einfach die H&M App für Android- oder Apple-Geräte herunter. Die mobile Variante der hm-Homepage steht der Webseite in nicht nach, so kannst du auch in Bus oder Bahn auf deine bisherigen Einkäufe zugreifen, einen Look shoppen und dein H&M-Paket verfolgen.

Was macht einen Kauf bei H&M lohnenswert?

H&M überzeugt neben seiner frischen Mode und den zahlreichen Spar-Möglichkeiten auch durch:

✅ nachhaltige Herstellung der Mode
✅ einer einmaligen Recycling-Aktion
✅ trendige Mode für jeden Körpertyp, ob curvy oder skinny

Wie lauten die H&M Lieferbedingungen?

Bei einer Bestellung bei H&M innerhalb von Deutschland musst du mit 4,90 Euro Versandkosten rechnen, die Kosten fallen dabei unabhängig von der Größe und dem Gewicht des Pakets an. Achte auch darauf, dass 4-6€ Gebühren bei der Bestellung per Nachnahme hinzukommen. Der Versand ist allerdings nur innerhalb Deutschlands möglich. Sollten deine Artikel in mehreren Lieferungen mit unterschiedlichen Lieferzeiten versendet werden, kannst du wählen, ob du diese in Teillieferungen erhalten willst oder ob du wartest, bis alles versandfertig ist.

Wie sende ich Artikel an H&M zurück?

Nach Erhalt deiner Bestellung bei H&M kannst du innerhalb von 14 Tagen entscheiden, ob dir die Ware gefällt und du sie behalten möchtest oder ob du sie zurückschicken willst. Du solltest nur darauf achten, dass sich die Ware in einwandfreiem Zustand befindet und du nicht etwa für Schmutz oder Beschädigungen verantwortlich gemacht werden kannst. Benutze einfach den Retourenschein aus deinem Paket. Über Hermes verläuft die Abwicklung super bequem. Ganz einfach kannst du auch deine bestellte Ware zurück geben, wenn du in das nächste H&M-Ladengeschäft gehst: Einfach Ware verpacken und den Lieferschein mitbringen.

Wie erreiche ich den H&M Kundenservice?

Der H&M Shop freut sich immer über dein Feedback. Solltest du Schwierigkeiten bei deiner Bestellung oder bei der Suche nach den von dir gewünschten Artikeln haben kannst du dem Kundenservice von H&M eine Mail schicken, sie kostenlos telefonisch unter der 0800 - 66 55 900 kontaktieren oder im Live Chat dringende Fragen klären. Übrigens: Viele deiner Fragen lassen sich bestimmt schon mithilfe der FAQs beantworten.

Wie hat H&M angefangen?

Ein rotes H, ein rotes Und-Zeichen, ein rotes M - das H&M Logo kennt fast jeder. Kein Wunder, denn H&M wächst kontinuierlich und wurde in den letzten 20 Jahren zur absoluten Weltmarke. Erling Persson eröffnete seinen Laden für Damenbekleidung bereits 1947 und nannte ihn "Hennes", was so viel bedeutet wie "für Sie". Nachdem Mauritz Widforss in das Geschäft einstieg, verkaufte H&M auch Herrenbekleidung - Hennes & Mauritz stand in den Startlöchern. Unter dem Dach des schwedischen Kult-Unternehmens finden sich heute gleich mehrere unabhängige Marken:

  • H&M und H&M Home
  • Monki
  • Weekday
  • COS
  • Cheap Monday

Deutschland ist für H&M der größte Markt, gefolgt von den USA, Großbritannien und Frankreich.

H&M Fakten

  • Firmenname: Hennes & Mauritz AG
  • Gegründet 1947
  • Firmensitz in Stockholm (Schweden)
  • Über 4.500 Läden in über 60 Ländern
  • Erster europäischer Shop 1994 in Österreich eröffnet

Unter welchen Bedingungen produziert H&M?

Unter dem Motto “Look good, do good, feel good” steht H&Ms Nachhaltigkeitskampagne. Darin sind eine Vielzahl von Aspekten vereint, die für H&M eine umweltverträgliche Produktion bedeuten. H&M arbeitet für die Herstellung von T-Shirts, Röcken etc. beispielsweise nur mit Händlern zusammen, die ihnen faire Löhne und gute Arbeitsbedingungen für die Beschäftigten garantieren. Darüber hinaus achtet das Mode-Unternehmen darauf, dass die Materialien, aus denen ihre Produkte gefertigt werden, gewissen Anforderungen genügen und auch unter diesen abgebaut werden. Dadurch will H&M ein Umdenken in der Modeindustrie erreichen, das nicht nur den Look feiert, sondern auch seine umweltverträgliche Herstellung.

Das könnte dich auch interessieren

Schuhe online kaufen – Mit diesen 6 Tipps verrennt ihr euch nicht
Copycats. Die Geschichte von Zara und Tuesday Bassen

Schreibe einen Erfahrungsbericht