1. Home
  2. Magazin
  3. Shopping Hacks
  4. Ecoegg testen = Umweltfreundlich sparen!

Ecoegg testen = Umweltfreundlich sparen!

 3. Juli 2018
Isabel in Shopping Hacks

Ohne gleich ein Fazit vorweg nehmen zu wollen... Das Ecoegg macht Spaß. Wie kann Wäsche bitte Spaß machen? Weil das Ei nicht nur unverschämt günstig ist, sondern auch schick aussieht und ohne Murren sauber macht. Der ideale (Wasch-) Partner also :)

Was bitte ist ein Waschei? 

Neulich, halb neun (abends) in Deutschland: Waschmaschine kaputt, Urlaub stand an!

So stand ich kurze Zeit später mit drei Haufen Wäsche im Bad meines Bruders und stopfte Ladung Nr. 1 in die Maschine, und die Schwägerin reichte mir - ein Ei! Kein Waschpulver, Weichspüler, Kapselzeug oder flüssiges Waschmitel, nein, ein Ei! 

Sie stellte vor: Das Waschei Ecoegg. Ostern war da noch einige Wochen entfernt, irgendwie sah das Ding auch mehr aus wie ein Raumerfrischer oder so - ein hellblaues, 10 cm großes Plastikei mit Schlitzen und kleinen Kugeln darin. Aha haha.

Es stellt sich heraus: Es ist das bevorzugte Waschutensil meiner Schwägerin - weil es unglaubliche Ersparnisse einbringt!

Ecoegg Vergleich: Was kostet das Öko Wasch-Ei?

Das in England produzierte und zertifizierte Ei hat den Namen Ecoegg (also Öko-Ei), kostet aber trotz langer Reise und Bio vergleichsweise wenig:

  • Der Preis bei Amazon liegt aktuell zwischen 14 - 20€ für 210 Wäschen (Das Original kostet um die 20€, die nachgemachte Marke Home Dept. kostet aktuell 14,14€)
  • Durschnittspreis herkömmliches Waschmittel liegt bei 3-4€ pro Flasche für etwa 2l Waschmittel, wobei die Waschgänge vom Verschmutzungsgrad abhängen.

Was sind die Vorteile vom Ecoegg?

Während der Wartezeit klärte mich besagte Schwägerin in der Küche (bei Zimtbrötchen und Wein) über die Vorteile des Wascheis auf, bis die Maschine piepste - frische Wäsche raus, schmutzige Wäsche rein, das Ei dazu, und auf zur nächsten Runde:

  • Einfach: Eigentlich funktioniert das Waschei fast genauso wie gewohnte Waschmittel, spart dabei aber Geld und schont die Umwelt
  • Natürlich: Das Waschei Reinigungspellets aus natürlichen Mineralien, die die Wäsche sanft und natürlich reinigen. 
  • Allergikerfreundlich: Das preisgekrönte Wunderei ist hypoallergen (d.h. für Menschen mit Allergien, Neurodermitis, und kleine Babys)
  • Biologisch abbaubar: Die Reinigungspellets sind zu 100% biologisch abbaubar, das Ei ist aus recyceltem Material gefertigt

Also nicht nur ein Schnäppchen-Ei, sondern auch noch ein Umweltfreund.

Das Ei wird von der Britischen Allergy Foundation (Allergiestiftung) und der British National Eczema Society (Nationale britische Ekzem Gesellschaft) als ein allergikerfreundliches Produkt empfohlen.

Welche Düfte gibt es beim Ecoegg?

Zur Zeit kann man unter folgenden gesundheitlich unbedenklichen Düften wählen:

  • Soft Cotton (Weiche Baumwolle)
  • Fresh Linen (Frische Leinen)
  • Spring Blossom (Frühlingsblüte)

Unser Fazit zum Ecoegg

Ich bestellte mir nun also, in Anbetracht all dieser lobenswerten Ei-genschaften, mein kleines blaues Ei in der Duftrichtung "Soft Cotton" (es gibt auch noch was blumiges und eine Variante ganz ohne Duft), warte geduldig, und seit einigen Wochen waschen wir nun zusammen, der Mann, das Ei, die neue Maschine und ich. Und bisher, muss ich sagen, hält das Ei alles, was es verspricht. 

Ich bin überzeugt von seiner Waschleistung und glücklich, dass die kaputte Maschine mich und das Waschei zusammen gebracht hat. Und weil ich so überzeugt bin, möchte ich es euch gerne weiter empfehlen. Zu haben ist es unter anderem bei Amazon für einen Preis zwischen 14€ (von Home Dept.) bzw. 20€ (Original Ecoegg).