Shoop
  1. Home
  2. Finanzen & Versicherungen
  3. Shoop Gutscheine
10 Bewertungen

Shoop Gutscheine

Alle Gutscheincodes und Rabatte im September 2021

Filterung
Leider gibt es für deine Auswahl keine Gutscheine. Filter zurücksetzen
Gutschein
5€ Shoop Gutschein für NeukundInnen
Mindestbestellwert: 10€
Gültig nur für: Neukunden
Angebot
Bis zu 15€ Guthaben für das Freunde werben
FreeApp
Kostenlose Applikation für deinen Browser installieren
Aktion
Aktuelle Cashback Aktionen
Gutschein-Typ
  • Gutscheine
  • Rabattaktionen
Ersparnis-Typ
  • € Ersparnis
  • Gratisartikel
Gültige Gutscheine: 4
Letzte Aktualisierung: 02.09.2021
Sparpotenzial: 15€

Das Cashback-Portal vereint gleich zwei Sparmöglichkeiten miteinander, weshalb du dich unbedingt kostenlos dafür anmelden solltest. Mit deinem Login kannst du anschließend über Shoop Gutscheine für zahlreiche Partnershops verfügen und gleichzeitig Cashback auf deine Onlineeinkäufe erhalten.

Shoop Gutschein: Wie funktioniert das Prinzip?

Beim Cashback-Service bekommst du für alle deine Einkäufe eine Provision, sofern du deinen Account zum Shoppen benutzt. Die Anmeldung zum Cashback-Portal ist über deine E-Mail-Adresse schnell erledigt unkompliziert. Nachdem du Mitglied geworden bist, kannst du bei allen Partnershops wie gewohnt einkaufen. Zu deinen Einkaufsmöglichkeiten zählen unter anderem LEGO, adidas, Otto oder Media Markt. Wenn dein Onlinekauf abgeschlossen ist, erhält Shoop von den Onlineshops eine Vermittlungsprovision, welche zum Teil an dich weitergeleitet wird. Diese akkumuliert sich nach und nach auf deinem Kundenkonto. Du kannst sie dir anschließend über verschiedene Wege auszahlen lassen.

Rabatt Details Gültig bis
Gutschein 5€ Shoop Gutschein für NeukundInnen Bis auf Widerruf
Angebot Bis zu 15€ Guthaben für das Freunde werben Bis auf Widerruf
Free App Kostenlose Applikation für deinen Browser installieren Bis auf Widerruf
Aktion Aktuelle Cashback Aktionen Bis auf Widerruf

Mehr über Shoop

Erfahre in diesem kurzen Video, wie das Prinzip funktioniert und welche Vorteile du nach deiner Anmeldung nutzen kannst:

Wie löse ich einen Gutschein bei Shoop ein?

In manchen Aktionen vermittelt das Portal neben einem Cashback-Betrag auch Gutscheine. Nachdem du die Bedingungen erfüllt und solch eine Aktion abgeschlossen hast, wird dir der Code per Mail mitgeteilt. Du kannst diesen in deinem Kundenkonto unter dem Menü “Meine Gutscheine” nutzen. Trage den Code in das sich dort befindende Feld ein und klicke anschließend auf “Einlösen”. Der Wert des Gutscheins wird anschließend deinem Kontostand gutgeschrieben.


Shoop Gutscheine nicht verfallen lassen

Dein Shoop Gutschein ist auch an andere Personen übertragbar. Kann ein/e FreundIn den Code besser gebrauchen? Dann leite die E-Mail einfach weiter. Der Gutscheincode ist nicht an ein bestimmtes Mitglied gebunden und kann in jedem anderen Konto genutzt werden.


Erhalte ich einen Shoop Gutschein bei Weiterempfehlung?

Als Mitglied kannst du über einen Link in deinem Account FreundInnen dazu einladen, ebenfalls die Vorteile von Shoop zu nutzen. Du verdienst zehn Euro, sobald die von dir geworbene Person mindestens 20 Euro Cashback gesammelt hat. Um bei deinen FreundInnen sogar noch bessere Überzeugungsarbeit leisten zu können, kannst du sie mit einem fünf Euro NeukundInnen Bonus locken. Nach der Neuanmeldung ist dieser Bonus sieben Tage lang gültig und wird ab einem Bestellwert von mindestens zehn Euro gutgeschrieben.

Shoop Gutschein: Wie du dir fünf Euro verdienst

Registriere dich erstmals für das Cashback-Programm und du bekommst einen fünf Euro Shoop Gutschein für NeukundInnen. Dieser wird deinem Konto sieben Tage lang gutgeschrieben, sofern du in dieser Frist mindestens für zehn Euro in einem Partnershop einkaufst. Der Gutschein wird in deinem Konto als Guthaben ausgewiesen und kann anschließend auf dein Bankkonto ausgezahlt werden.

Was Shoop zu bieten hat

Schau dich zunächst auf der Onlineplattform um, entdecke die neusten Deals oder stöbere durch die verschiedenen Kategorien. Indem du auf den Reiter „Cashback Aktionen“ klickst, kannst du dir alle teilnehmenden Onlineshops und deren Angebote anzeigen lassen. Darüber hinaus kannst du über Kategorien suchen. Stöbere durch Bereiche wie Fashion und Accessoires, Beauty, Gesundheit und Drogerie oder Computer und Konsolen. Direkt in der jeweiligen Kategorie siehst du die aktuell besten Deals aufgelistet und kannst alle dort vertretenen Shops nach Popularität oder Cashback in Prozent oder Euro durchsuchen. Neben Rubriken wie Haus und Technik oder Shopping findest du auch Dienstleister wie Banken, Versicherungen und Telefonanbieter sowie Reiseportale, Mietwagenfirmen und Ticketportale.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, um Shoop zu nutzen?

Eigentlich funktioniert das Einkaufen über Shoop so, wie du es bisher gewohnt warst, nur dass du vor deinem Einkauf den Login vornimmst. Damit dein Einkauf registriert wird und Cashback ausgezahlt werden kann, sind einige Dinge zu beachten.

  1. Die Einstellung deines Browsers sollte Cookies erlauben und es darf kein Werbeblocker aktiviert sein. Über die Cookies kann der Onlineshop zuordnen, woher die Bestellung gekommen ist. Daher solltest du, bis dein Einkauf abgeschlossen ist, besser auch keine anderen Webseiten besuchen.
  2. Um den Service im vollen Umfang nutzen zu können, musst du zunächst dein Profil vervollständigen. Lege als Erstes einen Benutzernamen fest. Unter Auszahlungseinstellungen musst du deine Adress- und Bankdaten hinterlegen.
  3. Nutze beim Einkaufen im Onlineshop nur Gutscheine von Shoop, wenn du Cashback mit Rabatten kombinieren willst.

Wie erfolgt eine Auszahlung auf mein Konto?

Um Zahlungen erhalten zu können, müssen die Angaben zu deiner Adresse und deiner Kontoverbindung vollständig sein. Nach der ersten Auszahlung auf dein Bankkonto kannst du zusätzlich eine Auszahlung auf dein PayPal-Konto oder als Bitcoin wählen. Eine Auszahlung ist ab einem Euro Cashback möglich und für dich gebührenfrei. Erhalte einen Überblick über dein Cashback-Konto über „Mein Shoop“. Hier siehst du alle deine getätigten Einkäufe, das erhaltene Cashback und die Auszahlungen. Beachte, dass Bestellungen immer erst nach einigen Stunden angezeigt werden können. Bei einigen Shops kann es sogar einige Tage dauern. Nach einer Bearbeitungszeit von etwa acht bis zehn Wochen erhält das Cashback-Portal die Provision und zahlt sie an dich aus.

Wann erhalte ich mein Cashback?

In der Regel dauert es etwa drei Monate, bis dein Cashback zur Verfügung steht. In der jeweiligen Aktion wird dir deine Wartezeit angezeigt. Im Kundenkonto siehst du rechts in der jeweiligen Aktion die Statistik zum Zahlungseingang und die Durchschnittswerte der letzten Monate angezeigt.


☆ Wie kann ich mit Shoop Kontakt aufnehmen?

Antworten auf eine Vielzahl von typischen Fragen findest du zunächst unter dem Menüpunkt Hilfe. Wenn du darüber hinaus Fragen hast oder eine Bestellung nicht korrekt erfasst wurde, kannst du dich auch an den Kundensupport wenden. Gehe dafür auf Kontakt und nutze das aufgerufene Kontaktformular. Der Kundenservice von Shoop ist bemüht, dir werktags innerhalb von 24 Stunden zu antworten. Manchmal gibt es technische Probleme, sodass eine Bestellung nicht erfasst wird. Für solche Fälle bietet dir die Plattform eine Lösungsmöglichkeit. Klicke dafür in deinem Account auf Support kontaktieren. Dann kannst du unter dem Punkt Nachbuchungsanfrage den entsprechenden Onlineshop auswählen und Details zum Kauf angeben. Shoop setzt sich daraufhin mit diesem in Verbindung. Eine Nachbuchung ist erst 72 Stunden nach der Bestellung möglich.

☆ Wie verdient Shoop Geld?

Die Branche, in welcher Shoop tätig ist, nennt sich Affiliate-Marketing. Die Internetseite versteht sich als zusätzliches Marketingportal für zahlreiche Onlineshops. Das Cashback-Unternehmen finanziert sich dadurch, dass es einen Teil der Provisionen der Onlineshops einbehält. Die Partnershops zahlen außerdem Bonusbeträge für die Vermittlung von NeukundInnen sowie Staffelprovisionen für hohe Umsätze.

☆ Wo sitzt Shoop?

Die Shoop GmbH wurde im Jahr 2010 in Berlin ins Leben gerufen und besteht aus rund 20 MitarbeiterInnen.