Weight Watchers
  1. Home
  2. Beauty & Gesundheit
  3. Weight Watchers Gutscheine
21 Bewertungen

Weight Watchers Gutscheine

Alle Gutscheincodes und Rabatte im Juli 2021

Filterung
Leider gibt es für deine Auswahl keine Gutscheine. Filter zurücksetzen
Aktionen
☝ Alle aktuellen weight watchers Angebote
29,95€Rabatt
weight watchers Angebot: Jetzt die Anmeldegebühr sparen
App
 vor 4 Tagen geprüft
Die gratis weight watchers App für mehr Übersicht
Rezepte
weight watchers Rezepte 🥣 Jetzt genüsslich zubereiten!
Neu
Der neue ganzheitliche Ansatz "Mein ww+"
Coach
Jetzt einen Abnehmcoach bei weight watchers buchen
Gutschein-Typ
  • Rabattaktionen
Ersparnis-Typ
  • € Ersparnis
  • Gratisartikel
Gültige Gutscheine: 6
Letzte Aktualisierung: 08.07.2021
Sparpotenzial: 30€

Um kontinuierlich abzunehmen und dauerhaft dein Gewicht zu halten, bedarf es oftmals einer Umstellung deiner alltäglichen Lebensabläufe. Um dir bei allen Aspekten dieser neuen Lebensweise Unterstützung zu bieten, steht dir das Weight Watchers Abo zur Seite. Je nach Bedarf kannst du ein Abonnement abschließen und dir dauerhaft oder nur für einige Monate auf deinem Weg helfen lassen. Wenn du auf die Kosten eines solchen Abos einen Rabatt erhalten möchtest, ist es klar, dass du zunächst nach einem Weight Watchers Gutschein Ausschau hältst. Leider müssen wir dir hier die Illusionen rauben, denn Gutscheine sind leider nur selten im Umlauf.

💡 Wie du ohne Weight Watchers Gutschein bis zu 50 Prozent sparst

Dein Schlüssel zu einer Ersparnis sind die Weight Watchers Angebote, welche sich wöchentlich erneuern und dir attraktive Ersparnisse auf die drei unterschiedlichen Abo-Varianten bringen. Bis zu 50 Prozent Rabatt sind je nach Angebotswoche auf die monatliche Gebühr möglich. Welche Laufzeiten der Abonnements überhaupt möglich sind und wie du am meisten Rabatt auf diese erhältst, das erfährst du im Folgenden.

Mehr über Weight Watchers

Weight Watchers hat in den letzten Monaten selbst eine Erneuerung erfahren und tritt nun viel moderner auf. Viele Innovationen im Programm werden dir in diesem Video kurz erläutert:

Wenn du neugierig auf das Programm und all dessen Leistungen bist und du etwas an deinem Mindset zu Lebensmitteln, Bewegung und Entspannung ändern möchtest, dann lass uns jetzt über die Weight Watchers Angebote sprechen.

▷ Welche Weight Watchers Angebote sind im Juli aktiv?

In der Regel kannst du bei Weight Watchers aus insgesamt drei verschiedenen Abo-Laufzeiten die für dich passende auswählen. Je länger die Laufzeit ist, desto günstiger wird das Abo pro Monat - dies schon mal vorweg als erster kleiner Spartipp. Womöglich wirst du als NeukundIn sicherlich erst einmal eine kürzere Laufzeit wählen wollen, um das Programm für dich auszutesten. Gehe über den Button “Starten” zum “Checkout” und wähle die kürzeste Abo-Laufzeit von aktuell zwei Monaten (Stand Mai 2021) aus. Auf dieses Angebot erhältst du derzeit 40 Prozent Rabatt und zahlst somit nur 22,75 Euro pro Monat. Das Drei-Monats-Abo bekommst du hingegen mit 50 Prozent Ersparnis für 16,46 Euro im Monat und beim Elf-Monats-Abo, dem längsten aller Zeiträume, nimmst du die ersten drei Monate sogar gratis teil.

▷ Wie kann ich die Anmeldegebühr bei Weight Watchers umgehen?

Um dich erstmalig im Weight Watchers Programm zu integrieren, ist in der Regel eine einmalige Anmeldegebühr in Höhe von 29,95 Euro fällig. Diese entfällt jedoch bei Abschluss bestimmter Abo-Varianten. Achte in der “Checkout”-Übersicht auf die Hinweise hinter dem kleinen “i-Zeichen”. Hier verstecken sich die jeweiligen Angebotskonditionen, wo du beispielsweise mehr über die Laufzeit des Weight Watchers Angebotes erfährst, ob die Anmeldegebühr für diese Offerte entfällt und wie sich dein monatlicher Grundpreis berechnet.

▷ Welche Leistungen bekomme ich bei Weight Watchers gratis?

Als Weight Watchers AbonnentIn bekommst du zusätzlich zu den Tools zum Abnehmen und dem Zutritt zur Community den kostenlosen Zugang zu rund 12.000 Rezepten, einem Mahlzeitenplaner und einem Barcode-Scanner für Lebensmittel im Supermarkt. Auch ein Schlaf- und Bewegungstracker wird dir für deinen Alltag zur Verfügung gestellt.

Wie du mit einem Gutschein im Weight Watchers Shops sparst

Anders als beim Abschluss eines Abos kannst du hingegen im Weight Watchers Shop einen Gutschein einlösen. Der Shop von Weight Watchers führt die bereits mit den berühmten Punkten versehenen Lebensmittel und Kochbücher, um dir deine Ernährung während der Teilnahme am Programm und auch danach so leicht wie möglich zu machen. Darüber hinaus erhältst du nützliche Küchenhelfer, damit die Zubereitung deiner Nahrungsmittel noch mehr Spaß macht und Fitnessuhren für das Nachhalten deiner Bewegungsziele im Alltag. Suche nach im Juli aktuellen Weight Watchers Gutscheinen für den Shop, um damit noch mehr Geld zu sparen.

Wissenswertes über Weight Watchers

Zusätzlich zur Mitgliedschaft steht dir auf der Webseite und über die kostenlose Weight Watchers App eine ganz neue Welt offen: Hier kannst du Erfolgsgeschichten lesen, Informationen über den passenden Sport für dich sammeln oder tolle Rezepte entdecken. So nimmst du nicht nur einfach, sondern auch mit viel Spaß und Genuss stetig ab. Das Weight Watchers Konzept basiert auf einer gesunden Ernährungsweise und soll durch die laufende Unterstützung deinen Weg zum Wunschgewicht erleichtern. Dabei kann das Programm auf dich angepasst werden: Ganz egal ob du 10 kg oder 50 kg verlieren möchtest, bereits sportlich aktiv unterwegs bist oder erst anfängst, Bewegung für dich zu denken.

Wie funktioniert das Prinzip von Weight Watchers?

Weight Watchers hat ein Punktesystem entwickelt, welches bestimmte Lebensmittel über die Punktevergabe bewertet. Individuell wird dein möglicher Punkte-Konsum pro Tag ermittelt. Ohne Kalorienzählen und Crash-Diäten führt dich das Punktesystem so an eine gesündere Ernährung heran. Einige Lebensmittel mit 0 Punkten darfst du in so großen Mengen essen, wie du möchtest. Hungern musst du bei diesem Programm also keineswegs. Mit einem Weight Watchers Abo erhältst du die besagte Punkte-Kategorisierung, individuelle Ernährungstipps, Tausende von Rezepten und den exklusiven Zugang zur Weight Watchers Community. Diese Community ist besonders wichtig, denn bei Weight Watchers “kämpft” keine/r für sich allein. Bei den Treffen findest du viele Gleichgesinnte, Unterstützung von TrainerInnen und viele Tipps und Zuspruch von anderen TeilnehmerInnen, um immer weiter am Ball zu bleiben.

Guter Vorsatz 2021: Abnehmen

Wenn du nach einem berauschenden Weihnachtsfest und einem guten Start ins neue Jahr nun endlich deinen guten Vorsatz in die Tat umsetzen und abnehmen willst, dann bist du sicherlich auf der Suche nach einem effizienten Abnehmprogramm. Angebote gibt es für den guten Vorsatz endlich abzunehmen sehr viele. Einige sind neu, andere kennst du vom Hörensagen, es gibt kostenlose und kostenpflichtige Programme, bei einigen triffst du dich in einer Gruppe und wiederum andere bieten ihren Service online an.

Wie hilft mir Weight Watchers bei meinem guten Vorsatz abzunehmen?

Das Abnehmprogramm Weight Watchers unterstützt dich beim Durchhalten deines guten Vorsatzes mit seit Jahren bewährten Methoden und einer klaren und einfachen Struktur. Natürlich bist immer du selbst verantwortlich für dein Handeln und dafür, was letzten Endes auf deinem Teller beziehungsweise in deinem Magen landet. Sei aber nicht zu streng mit dir, denn nach dem Weihnachtsfest und den vielen Verführungen ist dein Körper sicherlich ein wenig durcheinander, was die Essensgewohnheiten angeht. Nimm dir also Zeit am Anfang und hab Geduld. Nutze die Essenspläne mit dem altbewährten Punktesystem von Weight Watchers, um wieder ein gutes Gefühl dafür zu bekommen, welche Lebensmittel dich deinem Ziel näher bringen werden und von welchen du eher nur wenig konsumieren solltest.

Was kann ich tun, um meinen guten Vorsatz abzunehmen durchzuhalten?

Zunächst einmal solltest du dir Zeit nehmen, um dein Ziel zu erreichen. Hauruck-Aktionen bringen nur viel Stress und sind ungesund. Schließe am besten ein für dich passendes Weight Watchers Abo über mehrere Monate ab und lerne so nach und nach, wieder mehr Gefühl für gesunde und weniger gute Lebensmittel zu erhalten.

  1. Kaufe unverarbeitete Lebensmittel und koche selbst
    Bereits fertige oder verarbeitete Lebensmittel sparen dir vielleicht viel Zeit, sind aber zum Abnehmen nicht geeignet. Sie enthalten viele Inhaltsstoffe, die dich nicht ausreichend ernähren und deinem Körper unter Umständen sogar nicht guttun. Kaufe deshalb besser unverarbeitete Lebensmittel und bereite diese selber zu. Natürlich ist das zeitaufwendiger, aber so kannst du dich an den neuen Ablauf gewöhnen und erreichst dein Ziel leichter.
  2. Verzichte auf nichts
    Mache keine Diät, denn Diäten arbeiten mit Verzicht. Suche dir eine Methode aus, in der du auf nichts verzichten musst. So kommt kein Frust auf und du hältst dein Vornehmen eher durch.
  3. Höre auf deinen Hunger
    Versuche erneut in dich reinzuhören und deinen Hunger zu verstehen, sie wie du es als Kind bereits konntest. Esse nur, wenn du auch hungrig bist und dann mit Genuss. Lehne Essen ab, wenn du keinen Hunger verspürst. Vertraue auf deinen Körper. Er wird dir zu verstehen geben, wann er etwas zu Essen braucht. Erst dann solltest du ihn mit guten Nährstoffen versorgen.

Wenn du mehr Infos zum gesunden Abnehmen für deinen guten Vorsatz brauchst, dann lies dir auch diesen interessanten Artikel vom Utopia Portal dazu durch. Lass dich nicht stressen und viel Erfolg!

Ich habe eine Frage - wie erreiche ich den Kundendienst von Weight Watchers?

Hast du Probleme mit der Bezahlung oder Fragen zum Abo, kannst du den Kundenservice von Weight Watchers um Rat fragen. Schreibe einfach eine E-Mail an die zuständige Abteilung. Eine Liste der E-Mail-Adressen findest du unter dem Link “Hilfe & Kontakt” im Footer der Webseite. Nach Eingang deiner Nachricht wird sich das Team von Weight Watchers so schnell wie möglich mit einer Antwort bei dir melden.


➘ Wie lange gibt es das Weight Watchers Programm schon?

Weight Watchers ist ein amerikanisches Konzept, das als Antwort auf das hohe Durchschnittsgewicht entworfen wurde – und das schon im Jahr 1963. Das Unternehmen wurde von der Hausfrau Jean Nidetch gegründet, die nach vielen sinnlosen Crash-Diäten endlich einen Weg gefunden hatte, dauerhaft abzunehmen. Seit nunmehr über 50 Jahren unterstützt Weight Watchers Menschen in aller Welt also schon beim Abnehmen. In Deutschland fand das erste Weight Watchers treffen, organisiert von Irmgard und Walter Mayer, im Jahr 1970 statt. Und heute? Heute gibt es kaum jemanden, der die Weight Watchers nicht kennt. In Deutschland nehmen jährlich über 300.000 Teilnehmer am Weight Watchers Programm teil. Angesiedelt hat sich die WeightWatchers GmbH in Düsseldorf.

➘ Wie kündige ich die Mitgliedschaft bei Weight Watchers?

Du hast dein Wunschgewicht erreicht? Zunächst einmal: herzlichen Glückwunsch! Du musst deine Weight Watchers Mitgliedschaft nicht gleich kündigen, denn das Programm hilft auch beim Halten deines Traumgewichts. Möchtest du das Abo dennoch kündigen, schicke einfach eine E-Mail an kuendigung@weightwatchers.de. Nachdem du dem Team deinen Entschluss mitgeteilt hast, wird das Abo zum Ende des Abrechnungszeitraums gekündigt.

➘ Welche Zahlungsarten kann ich bei Weight Watchers nutzen?

Hast du dich entschieden, mit der Unterstützung von Weight Watchers abzunehmen, kannst du die wöchentlichen Zahlungen ganz einfach tätigen: Sofortüberweisung, Lastschrift, PayPal oder Kreditkarte stehen dir als Zahlungsmittel zur Auswahl. Prüfe, ob du alle Zahlungsinformationen richtig eingegeben hast, bevor du deine Mitgliedschaft bei Weight Watchers bestätigst. Bist du Mitglied im Programm von Weight Watchers, lade auch die hilfreiche Weight Watchers App auf dein Smartphone. Mit der App erhältst du über 8000 Rezepte, den SmartPoints Barcode-Scanner und viele Tipps, die dich beim Abnehmen motivieren.