ASOS Versand & Zahlung

Asos Versand

Ein wichtiges Thema bei Mode Online Shops ist der Versand. Wie schnell wird geliefert? Was kostet der Versand? Und was passiert mit Rücksendungen? All diese Fragen rund um den Asos Versand klären wir hier. Eines allerdings vorneweg, wer clever einkauft, bekommt in den meisten Fällen einen gratis Versand und kann dann Zuhause in Ruhe seine neuen Outfits ausprobieren. Und wenn sie nicht gefallen, sendest du sie einfach und kostenlos wieder an Asos zurück.

Wie teuer ist der Versand bei Asos?

Der Asos Online Shop bietet dir verschiedene Möglichkeiten und Preismodelle, deine Bestellung zeitnah zu erhalten:

  • Standardversand: Ab einem Bestellwert von 29,99 Euro ist der Standardversand nach Deutschland kostenlos. Wenn dein Einkauf unter diesem Bestellwert liegt, erhebt Asos eine Versandpauschale von 3 Euro für Standardlieferungen.
  • Asos Expressversand: Der Expressversand nach Deutschland kostet 5 Euro, ab einem Bestellwert über 100 Euro kannst du ihn kostenfrei erhalten, wenn du einen passenden Asos Gutscheincode zur Hand hast.
  • Lieferung am nächsten Werktag: Der Asos Service „Lieferung am nächsten Werktag“ kostet 10 Euro und gilt für ausgewählte Postleitzahlen in Deutschland. Möchtest du diesen Service regelmäßig in Anspruch nehmen, lohnt sich Versand-Flatrate für nur 15 Euro im Jahr.

Wenn der Versand nicht gratis sein sollte, wird der Betrag einfach mit dem Wert deiner Bestellung aufgestockt und du bezahlst die gesamte Summe mit einer Zahlungsweise deiner Wahl.

Wie lange dauert der Asos Versand?

Die oben bereits genannten Versandmöglichkeiten kosten nicht nur unterschiedlich viel, deine Bestellung ist mit ihnen auch unterschiedlich lang unterwegs. Der Standardversand braucht in der Regel vier Werktage, bist deine Lieferung bei dir ist. Mit dem Expressversand dauert das Ganze nur zwei Werktage und die „Lieferung am nächsten Werktag“ macht ihrem Namen alle Ehre und bei einer Bestellung bis 15 Uhr erhältst du deine Bestellung bereits am nächsten Tag.

Kann ich meine Lieferung verfolgen?

Den Asos Versand über DHL kannst du übrigens jederzeit online verfolgen. Dafür gibst du einfach deine Tracking-ID ein, die du mit deiner Versandbestätigung erhalten hast. So weißt du immer genau, wo dein Paket ist und wann es zugestellt wird.

Ab wann ist die Asos Bestellung versandkostenfrei?

  • Der Asos Versand ist unter den vier folgenden Bedingungen versandkostenfrei:
  • Du wählst den Standardversand und bestellst für mindestens 29,99 Euro.
  • Du wählst den Asos Expressversand, bestellst für über 100 Euro und löst den Asos Gutscheincode ein.
  • Du leistest dir die Versand-Flatrate für einmalig 15 Euro im Jahr und erhältst unbegrenzt oft eine Lieferung am nächsten Werktag.
  • Du löst einen Asos Gutschein ein, der dir gratis Versand garantiert.

Wo finde ich den Asos Retourenschein?

Wo bestellt wird, da fallen Retouren an und besonders wenn es um Mode geht, muss die Bestellung natürlich passen. Falls du mal eine Rücksendung hast, findest du deinen Asos Retourenschein und deinen Rücksendeaufkleber direkt in deinem Päckchen. Eine Rücksendung funktioniert übrigens eben so leicht wie eine Bestellung:

  1. Die Bekleidung, die nicht passt, wieder in die Originalverpackung geben.
  2. Retourenschein mit Rücksendebegründung ausfüllen und deinen Artikeln beilegen.
  3. Die Asos Rücksendung gut sichtbar mit dem Rücksendeaufkleber bekleben.
  4. Das Paket zu Hermes oder DHL bringen.
  5. Rücksendequittung aufbewahren und auf die Rücksendebestätigung von Asos warten.

Ob Asos Expressversand, Versand mit DHL oder Rücksendung, du bist nun hoffentlich schon ein echter Asos Einkaufsprofi und kannst ohne Probleme deine Lieblingsoutfits online shoppen und direkt zu dir nach Hause liefern lassen.

Asos Zahlungsarten

Shopping könnte so schön sein, wenn man am Ende nicht noch die Rechnung begleichen müsste. Fashiontrends können schnell ins Geld gehen, auch wenn du günstige Eigenmarken von Asos shoppst. Meist bleibt es nicht bei einem Teil und schnell ist der Warenkorb voll. Doch zum Glück gibt es mehrere Möglichkeiten die Asos Bezahlung auszuführen. Einige Zahlungsarten sehen sogar vor, dass du erst später bezahlen musst.

Welche Zahlungsmethoden gibt es bei Asos?

Der Asos Online Shop bietet nur eine handvoll Zahlungsmöglichkeiten, die aber absolut ausreichend sind. Welche Zahlungsweisen das sind, siehst du hier im Überblick:

  • Asos Überweisung per Sofortüberweisung
  • Asos Bezahlung per Kreditkarte
  • Asos Zahlung verlängern auf Rechnung via Klarna
  • Asos Bezahlung per PayPal
  • Asos Gutschein einlösen und Zahlungsbetrag reduzieren

Wie bezahle ich per Asos Sofortüberweisung?

Sofortüberweisung ist ein Online Bezahlsystem, das sich auf das sichere Bezahlen im Internet spezialisiert hat. Es ist TÜV-zertifiziert und nutzt die bewährte Online-Banking Sicherheitstechnologie mit PIN und TAN. Für diese Art der Asos Überweisung musst du dich nicht extra anmelden, sondern lediglich im Besitz deiner Online Banking Daten sein. So zahlst du einfach und sicher.

Wann wird meine Kreditkarte belastet?

Sobald deine Kreditkarte autorisiert ist, wird sie umgehend belastet. Du erhältst danach eine Bestätigungs-E-Mail von Asos mit der Info, dass deine Bestellung erfolgreich abgeschlossen wurde. Wird die Kreditkarte nicht freigegeben, erhältst du die Nachricht, dass deine Bank die Zahlung nicht genehmigt hat. Meist handelt es sich hierbei um kleinere Probleme, die schnell behoben werden können. Wurde die Kreditkarte nicht zur Zahlung freigegeben, wird sie auch nicht belastet. Bitte beachte, dass selbst im Falle einer nicht genehmigten Asos Bezahlung einige Kreditkartenaussteller den Betrag für kurze Zeit reservieren. Das hat zur Folge, dass du vorübergehend nicht über diesen Betrag verfügen kannst.

Wie funktioniert die Bezahlung mit Klarna?

Klarna ist ein unabhängiges Rechnungsunternehmen, welches seine Dienste für die Asos Zahlung auf Rechnung anbietet. Im Klartext heißt das, dass du deine Rechnung nicht von Asos zugesendet bekommst, sondern von Klarna. Um diesen Service nutzen zu können, musst du mindestens 18 Jahre alt sein und einer Bonitätsprüfung zustimmen. Auf Grundlage dieser Prüfung wird der maximale Einkaufsbetrag festgelegt. Das bereitet in der Praxis aber meist keine Schwierigkeiten. Die Klarna-Rechnung musst du innerhalb von 14 Tagen begleichen, was dir aber gerade gegen Ende des Monats genügend Puffer einräumt, selbst wenn es auf deinem Konto gerade ein wenig mau aussieht.

Bezahlung per PayPal – gewohnt einfach

Die Nutzung von PayPal macht das Online Shopping seit jeher einfacher und sicherer. Du benötigst für den Zahlungsvorgang lediglich ein PayPal Konto, das in der Regel mit deinem Bankkonto verbunden ist. Um deine Asos Bezahlung durchzuführen, wählst du als Zahlungsmethode PayPal und lässt dich dann entsprechend weiterleiten. Alles, was du für die Zahlung benötigst, sind deine E-Mail Adresse und dein Passwort. Einfacher kann Online Shopping nun wirklich nicht sein.

Neben all diesen Zahlungsmöglichkeiten, kannst du natürlich immer auch einen Asos Gutschein einlösen, um deinen Rechnungsbetrag möglichst gering zu halten. Ob Gutscheincode oder Geschenkgutschein, alle Arten von Rabatten kannst du direkt im Warenkorb einlösen und dabei jede Menge Geld sparen.