Camping für alle

Familie & Freizeit von Maria am 12.06.2014

Camping ist nur etwas für Outdoor-Freaks und Hartgesottene? Ganz im Gegenteil, Camping ist nicht nur total angesagt, sondern vermittelt dir auch ein Stück Freiheit. Mit einem Zelt im Kofferraum kannst du nämlich zu jeder Zeit und an jedem Ort einen Platz zum Übernachten finden. In Deutschland geht man dafür lieber auf den Campingplatz, aber besonders in den Skandinavischen Ländern kann man meistens überall sein Zelt für eine Nacht aufschlagen. Mit der richtigen Ausrüstung überstehst du übrigens auch kältere Nächte und auf dem Campingkocher kochen, ist romantischer und gemütlicher als man vielleicht denkt. Das richtige Camping Equipment solltest du auf jeden Fall nicht ohne einen Gutschein aus der Kategorie Outdoor bestellen.
Das richtige Camping Equipment
Ein entspanntes Campingerlebnis geht mit einer guten Ausrüstung einher. Auch wenn man vorrangig im Sommer campen geht, sollte man beim Zeltkauf beachten, dass Regen und Kälte öfter zuschlagen können, als man vielleicht denkt. Ein gutes Zelt, das man ordentlich spannen kann, ist also ein Muss.

©marmot limelight 3 personen zelt / BERGFREUNDE

Grundsolide und wirklich langlebig ist das Marmot Trekkingzelt Limelight, das für bis zu 3 Personen gedacht ist. Zwar ist es etwas höherpreisig, aber dafür wirst du lange Freude an ihm haben und auch Gewitter und Stürme sind mit diesem Zuhause auf Zeit kein Problem. Bestellen kannst das gute Stück z.B. im Bergfreunde Online Shop. Ebenso wichtig wie ein gutes Zelt sind Schlafsack und Isomatte. Je nach Fortbewegungsart solltest du hier besonders auf die Größe und das Gewicht achten, denn wenn man immer alles im Rucksack herumtragen muss, dann ist leichtes Equipment von unschätzbarem Wert. Trotzdem sollte man darauf achten, dass vor allen Dingen der Schlafsack schön warm hält und eine Comfort-Temperatur von 0° hat Das garantiert dir auch in kälteren Nächten beste Wärmezufuhr. Um dir als Einsteiger all das Equipment leisten zu können, solltest du unbedingt mit einem Outdoor Renner Gutschein bestellen.
Wo kann man am besten Campen?

©Dietmar Meinert / PIXELIO

Campen kann mit in Europa eigentlich überall sehr gut. Ausgewiesene Campingplätze gibt es mit unterschiedlichen Standards in jedem Land. Besonders flexibel was die Campingplatzauswahl angeht, bist du natürlich, wenn du mit dem Auto unterwegs bist. So kannst du kleinere Campingplätze entdecken und kommst auch an entlegene Orte. Campen kann man vor allen Dingen in den skandinavischen Ländern empfehlen, da dort die Übernachtungen in Hotels sehr teuer sind. Eine Nacht auf dem Campingplatz ist hingegen sehr günstig und die Zeltplätze sind alle auf dem neusten Stand. Über Homair findest du ein großes Angebot an Campingplätzen im Süden. Die Homair Campsides sind oft mit speziellen Attraktionen ausgestattet und ein Spaß für die ganze Familie. In Deutschland ist das Campen an Nord- und Ostsee übrigens besonders zu empfehlen. Hier bekommt man auch spontan meist noch einen Platz für ein Zelt und kann so einfach mal in einen kurzen Urlaub aufbrechen.
So macht Campen besonders viel Spaß
Das Schlafen im Zelt stellen sich viele als etwas umständlich und unkomfortabel vor. Eine gute Grundausstattung mit Zelt, Isomatte und Schlafsack ist da sehr wichtig. Allerdings gibt es darüber hinaus eine Menge Campingartikel, die man zwar nicht unbedingt braucht, die das Leben aber ein wenig einfacher machen.

©zusammenfaltbarer camping grill / FRITZ BERGER

Sehr praktisch ist zum Beispiel ein kleiner zusammenfaltbarer Grill, mit dem man sich abends etwas Leckeres zubereiten kann. Selbstgeangelter Fisch lässt sich dabei genauso gut zubereiten wie Würstchen und Grillkäse. Wer mit dem Auto unterwegs ist, der sollte unbedingt Campingstühle und eventuell sogar einen Tisch einpacken, denn die ganze Zeit nur auf dem Boden zu sitzen, geht schnell auf den Rücken. Um immer genügend Wasser an seinem Zelt zu haben, empfiehlt es sich, einen Faltkanister dabei zu haben. Dann holt man einmal Wasser und muss nicht ständig zur Wasserstelle laufen. Diese und viele weitere praktische Campingutensilien findest du zum Beispiel im Fritz Berger Online Shop.

Dann nichts wie raus und mit dem Zelt auf Entdeckungstour gehen. Und wenn man einmal alles Utensilien zu Hause hat, lohnt es sich eh immer wieder zum Campen zu fahren.

Artikelbild: ©Dieter Schütz / PIXELIO