Fit auf einen Click

Familie & Freizeit von Maria am 01.09.2014

Fitness und Sportlichkeit sind heutzutage wichtige Faktoren, die nicht nur die eigene Gesundheit positiv beeinflussen, sondern auch für das Körpergefühl und das Äußere von großer Bedeutung sind. Kein Wunder also, dass immer mehr Fitnessstudios wie Pilze aus dem Boden schießen. Immer neue Konzepte und Trainingsangebote sollen dich dabei ins jeweilige Studio locken. Allerdings ist der Besuch im Fitnessstudio auch immer mit einem Zeitaufwand verbunden, der nicht zu unterschätzen ist. Gerade für Berufstätige und Menschen, die viel unterwegs sind, ist die Ortsgebundenheit oft ein großer Nachteil. Eine tolle Alternative lässt sich da im Internet finden. Das Zauberwort heißt Online Fitness, also Plattformen, auf denen du Sportkurse abrufen, deine Laufstrecken tracken lassen oder dir sogar einen Personal Trainer besorgen kannst. Einige der wichtigsten Apps und Angebote, die derzeit auf dem Markt sind, stellen wir dir hier vor.
Gymondo – Das Online Fitnessstudio

Gymondo ist ein klassisches Fitnessstudio, wie man es sich vorstellt. Nur mit dem Unterschied, dass du ausschließlich Kurse besuchen kannst. Denn Gymondo bietet dir eine große Auswahl an Kursen aus verschiedenen Fitnessbereichen. Ob Dance, Cardio, Muskelaufbau oder Yoga, hier ist für jeden etwas dabei. Zudem können individuelle Trainingspläne, basierend auf deinem Fitnesszustand, erstellt werden. So hast du immer ein hohes Maß an Motivation und es wird nie langweilig. Ein Grundprinzip, das bei fast allen online Fitnessangeboten gilt, ist der Einsatz des eigenen Körpers als Sportgerät. Du brauchst für viele der Übungen keine Gerätschaften. Höchstens ein paar kleinere Hanteln oder eine Sportmatte werden für einige Workouts gefordert. Mit einem Gymondo Gutschein kannst du jetzt sogar Gymondo für eine ganze Weile gratis testen.
Laufen macht Spaß mit Runtastic

©paulwip / PIXELIO

Runtastic setzt sich aus den beiden englischen Worten „run“ und „fantastic“ zusammen. Eine klare Ansage, die wohl auch Laufmuffel sofort verstehen. Denn ja, laufen oder joggen kann richtig viel Spaß machen. Es steigert vor allen Dingen die allgemeine Fitness sowie Ausdauer und sorgt dafür, dass dein Gehirn mit viel frischem Sauerstoff versorgt wird. Die Runtastic App zeigt dir an, wie weit du gelaufen bist und wie schnell du dabei warst. Die Grundversion der App ist kostenlos erhältlich und übrigens auch für das Radfahren gut geeignet. Trainingspläne und weitere Funktionen bekommst du dann mit der Premiumversion, die du über Runtastic günstig downloaden kannst.
Freeletics – Nichts für schwache Nerven

©freeletics workout / FREELETICS

Training mit dem eigenen Körpergewicht steht bei Freeletics absolut im Vordergrund. Hier bekommst du Trainingseinheiten vorgeschlagen, die sehr anspruchsvoll sind, wenn man diese Art von Training nicht kennt. Das Besondere ist allerdings, dass du so viel Zeit für die Übungen hast, wie du eben brauchst, um sie auszuführen. Mit der Zeit wirst du schneller und besser und kannst in höhere Trainingslevel aufsteigen. Auch bei Freeletics gibt es eine kostenlose Grundversion, in der du einige Videos abrufen und damit auch regelmäßig trainieren kannst. Für noch mehr Motivation und bessere Trainingserfolge steht dir ein Personaltrainer zur Verfügung. Gepaart mit Ernährungsberatung kannst du mit Freeletics so wirklich außergewöhnliche Ergebnisse erzielen. Du wirst innerhalb kürzester Zeit nicht nur fitter, sondern auch straffer und definierter.
Einfach und gesund abnehmen mit Youfit

©gesund abnehmen mit youfit / YOUFIT

Youfit ist ein Angebot FIT FOR FUN und setzt ähnlich wie Freeletics auf ein ganzheitliches Sport- und Ernährungsprogramm. Ziel ist es bei diesem Angebot, ein paar Kilo zu verlieren und einfach aber effektiv abzunehmen. Dabei hilft dir das Youfit Programm, das neben Bewegungseinheiten auch einen Ernährungscoach für dich bereithält. Die Alltagstauglichkeit des Programms wird garantiert und diese kannst du auch kostenlos testen. Wenn dieses Fitnessangebot genau das Richtige für dich ist, dann kannst du mit einem youfit Gutschein bei deiner Anmeldung ordentlich sparen.

Für welches der Online Sportangebote du dich auch entscheidest, sie haben alle den Vorteil, dass du sie ortsungebunden durchführen kannst. Ob Zuhause, im Urlaub oder auf Geschäftsreise, meist reicht ein Handtuch und das Schwitzen und Trainieren kann beginnen. Zudem sind die Angebote um einiges günstiger als die Mitgliedschaft im Fitnessstudio und mit einem Gutschein aus der Kategorie Sport und Freizeit lässt sich zusätzlich Geld sparen. Dann bleibt wohl nur noch zu sagen: Sport frei!

Artikelbild: ©gesund abnehmen mit youfit / YOUFIT