Gutscheinpony

Reisen und Sparen! Günstige Urlaubsziele nah und fern

Der Dauerbrenner der deutschen Urlauber ist Spanien, Türkei oder vielleicht doch Balkonien? Dabei gibt es noch so viele andere (ent-)spannende Orte, um günstig Ferien zu machen - mit denen du im Idealfall auch richtig viel Geld sparst!
  1. Home
  2. Magazin
  3. Urlaub & Freizeit
  4. Reisen und Sparen! Günstige Urlaubsziele nah und fern

Wo ist der Urlaub in Europa günstig?

Urlaub günstig machen in Europa oder weltweit? Durch schwache Landeswährungen oder niedrige Lebenshaltungskosten lohnen sich manche Länder gleich doppelt und dreifach für deutsche Urlauber. 

Wir verraten euch, welche billigen Reiseziele ihr dauerhaft im Auge behalten, und welche ihr vor allem zur Spar-Saison (Nebensaison) auf dem Schirm haben solltet.

  1. Bulgarien
    Die Bulgaren sind ein herzerwärmend freundliches Volk, das immer gern weiterhilft, wenn du dich als Tourist verlaufen hast. Die Strände am Schwarzen Meer sind seit Jahrzehnten beliebte Sommerurlaubsziele für günstigen Urlaub. Der nördlich gelegene Goldstrand gilt als Ballermann des Balkan, während der Sonnenstrand im Süden eher als billiges Urlaubsziel für Familien gilt. Günstige Pauschalreisen kannst du einfach über Reiseveranstalter wie Expedia buchen. Magst du es lieber individuell, fliegst du mit einigen Airlines günstig in die pulsierende Hauptstadt Sofia, und fährst von dort dann mit Bus oder Zug weiter in Richtung Schwarzes Meer.  
  2. Rumänien
    In der aufsteigenden Metropole Bukarest merkst du wenig vom rauen Lebensalltag in Rumänien. Seitdem Billigflieger Ryanair die osteuropäische Stadt anfliegt wird das Land, das schon lange als günstiger Urlaubshammer gilt, immer mehr von deutschen Touristen frequentiert. Es ist sogar nicht unüblich, dass du Flüge z. B. von Berlin nach Bukarest für unter 10 Euro findest. Von dort aus kannst du dann bequem in einen von 13 Nationalparks des Landes aufbrechen - zum Beispiel ins pittoreske Cheile Nerei-Beușnița, oder du wanderst im Biosphären-Reservat Donaudelta. Günstige Trekkingtour - here we come! Ein koffer-direkt-Gutschein bietet dir übrigens für die passende Wanderrucksackausrüstung solide Rabatte. Wenn du dir erst einmal Zelt, Schlafsack, Isomatte und alles weitere für eine Auszeit in der Natur zugelegt hast, wirst du immer wieder darauf zurückgreifen können. Und auch Spontantrips lassen sich so super einfach durchführen. 
  3. Ungarn
    Bist du in der DDR aufgewachsen? Dann warst du vielleicht auch schon das ein oder andere Mal am Balaton (Plattensee) im Urlaub.  Für alle, die noch nicht dort waren: es lohnt sich - für Pfennigfuchser und Naturfans gleichermaßen. Bis nach Ungarn kannst du aus dem Osten der Republik bequem mit dem Auto fahren. Willst du lieber fliegen, kannst du dich auch hier wieder getrost bei Ryanair und Easyjet nach günstigen Flügen umsehen. Gerade in der kälteren Jahreszeit sind Flüge nach Budapest schon für unter 20 Euro zu bekommen. In der Hauptstadt selbst ist der Unterschied zwischen dem schicken prunkvollen Ungarn und den zerfallenen Häusern sichtbar. Aber die Ungaren haben das Beste daraus gemacht und einfach Bars in die Ruinen gebaut. Hoch die Tassen! Hast du genug vom Großstadttrubel, verschwindest du einfach in einer Ferienwohnung am Balaton. Die kannst du auch spontan vor Ort buchen. Im Schnitt zahlst du pro Übernachtung in einer Ferienwohnung für vier Personen in der Hauptsaison gerade mal 60 Euro! Eine gutes Basis für einen günstigen Urlaub mit der ganzen Familie.
  4. Slowakei
    Auch die Slowakei gehört zu den Dauerbrennern, in denen du billig Urlaub machen kannst. Das Land ist dabei noch größtenteils vom Massentourismus verschont geblieben und überzeugt vor allem mit Landschaft, Natur, spannenden Höhlen und absolut perfekter Lage zwischen Österreich, Ungarn und Polen. Gibt es zu deiner Reisezeit zufällig keinen billigen Flug kannst du deshalb einfach eines der anderen Länder anfliegen und mit der Bahn weiterreisen. Vor allem die Kombination mit Wien lohnt sich.

So schön ist Budapest, Ungarns Hauptstadt

Was sind günstige Urlaubsziele weltweit?

Für Reisen in weit entfernte Länder musst du in der Regel schon für den Flug ein halbes Vermögen hinblättern. Reist du dann noch mit Familie, kannst du das halbe Vermögen gleich noch mal vier nehmen. Macht zwei ganze Vermögen - und wer hat die schon? Was wir haben, sind auf jeden Fall gut Tipps für dich, wie du doch noch in die große weite Welt fliegen kannst - und hier oder da auch noch einen tollen, tropischen All-Inclusive Urlaub verbringen.

  1. Kambodscha
    So viel Kultur und Natur wie in Kambodscha bekommst du selten geboten - schon gar nicht für den Preis! Das Land ist so günstig, dass du für 15 Euro locker eine Nacht im Hotel verbringst und den gesamten Tag leckeres Streetfood in dich hinein schaufelst. Die berühmten Tempelanlagen von Angkor lässt du dir am besten vom TukTuk aus zeigen. Über den Tonlé Sap geht es dann von Siem Reap weiter in die Hauptstadt Phnom Penh, wo du vor allem andere Backpacker treffen wirst. Schnäppchen bei Unterkünften machst du hier u.a. direkt bei A&O, komplette Rundreisen bieten dir weg.de oder Expedia.
  2. Vietnam
    Auch in dem aufsteigenden Reiseland Vietnam kommst du mit etwa 15 Euro über die Runden, wenn du einen Low-Budget Urlaub planst. Die pure Entspannung sicherst du dir vor allem in den ländlichen Regionen, wo du stundenlang durch grüne Reisfelder wandern kannst. Aber auch das pulsierende Nachtleben in der Hauptstadt Hanoi wird dich in seinen Bann ziehen. Im Idealfall bringst du drei Wochen Zeit mit und kannst das Land von Norden nach Süden erkunden - oder andersherum bei einer Rundreise! Spare schon bei deinem Flug in das asiatische Land mit einem 10% Rabatt bei Qatar Duty Free!
  3. Honduras
    Urlaub günstig auf Honduras? Tatsache! Wer nach Zentralamerika fliegt, landet meistens in Costa Rica, aber auch Belize und Guatemala sind bei Urlaubern beliebt. Dauerhaft günstig ist und bleibt aber nur eines der Länder im Zentrum des amerikanischen Kontinents: Honduras. Die weißen Sandstrände, das leckere Essen, das glasklare Wasser und vor allem die Palmen lassen dir deinen Alltag so weit weg vorkommen, wie nirgends sonst. Hinzu kommt, dass das Land super günstig ist, was zugegebenermaßen vor allem daran liegt, dass es dort in manchen Ecken ziemlich gefährlich werden kann. Bleibst du aber auf den touristisch ausgebauten Pfaden wird dir nichts passieren - außer ein billiger Urlaub im karibischen Paradies.
  4. Ägypten
    Ägypten ist eines der Top-Reiseländer im nördlichen Afrika und vor allem bei deutschen Pauschalurlaubern seit Jahren absolut beliebt. Die Angst vor Anschlägen, die instabile politische Lage im Land und der Arabische Frühling vor einigen Jahren haben die meisten Urlauber aber von afrikanischen Reisezielen ferngehalten. Aber genau das macht Ägypten für dich als Reiseziel noch attraktiver als in den Jahren zuvor - wer sich keine Sorgen macht, kann daher im (heute ruhigen) Ägypten Urlaub günstig verbringen. Direkt am Roten Meer kannst du deshalb einen billigen All-inclusive-Urlaub verbringen und hast am Ende sicher noch Budget übrig. Die modernen Hotels mit Pool und jeder Menge Animations-Programm eignen sich perfekt für Familien. Hast du spontan Zeit deinen Urlaub in Ägypten anzutreten, kannst du sogar Last-Minute-Deals unter 250 Euro rausschlagen. Sieh dich doch am besten Mal auf Travador um!

Wo kann ich in der Nebensaison am meisten Geld sparen?

Da aber nicht jedes Reiseland dauerhaft so günstig ist wie die zuvor genannten, solltest du unbedingt Preise vergleichen und Reisezeiten abwägen. In manchen Ländern und Regionen sind die Preisschwankungen zwischen Haupt- und Nebensaison so extrem, dass du nur müde über alle lächeln kannst, die das nicht begreifen. 

Mit etwas Glück kannst du so auch für sehr teure Länder Reiseschnäppchen sichern und Urlaub günstig genießen. 

In diesen Ländern sparst du in der Nebensaison über 30 Prozent:

  1. Griechenland (32 Prozent)
  2. Schweden (34 Prozent)
  3. Polen (34 Prozent)
  4. Kroatien (34 Prozent)
  5. Dänemark (bis zu 50 (!!!) Prozent im September)

Eigentlich gilt vor allem der Sommer als Hauptsaison - das ist nur offenbar noch nicht auf der britischen Insel angekommen. In England, Irland und Schottland zahlt man unter Umständen in den Sommermonaten weniger als im September.

Diese 5 Regionen lohnen sich finanziell in der Nebensaison:

  1. Algarve (36 Prozent)
  2. Costa Brava (39 Prozent)
  3. Sardinien (43 Prozent)
  4. Gardasee (43 Prozent)
  5. Dänemarks Westen (über 50 Prozent)

Vor allem an der Algarve kannst du in der Hauptsaison (Juli/August) dein gesamtes Monatsgehalt lassen. Doch nur zwei Monate später bzw. eher sieht das Ganze schon vollkommen anders aus - dann gibt es günstigen Urlaub im wunderschönen Portugal. 

Denn dann wird gespart und der europäische Traumurlaub wird zum europäischen Billig-Urlaub, der so günstig ist, wie sonst nur in deinen Träumen!

Diese Artikel könnten dich außerdem interessieren

Wir haben weitere Artikel gesammelt, mit denen du beim Buchen sparen und deine Reisekasse aufstocken kannst!