Die besten Ideen zum Vatertag

Du willst deinen Vater zum Vatertag mit etwas ganz Besonderem überraschen? Dann grab dich hier durch Ideen, die wohl jeden Vater glücklich machen...
  1. Home
  2. Magazin
  3. Urlaub & Freizeit
  4. Die besten Ideen zum Vatertag

Zum Elternsein gehören zwei, weshalb es durchaus sinnig ist, dass es Mutter- und Vatertag gibt. Der Vatertag fällt mit dem katholischen Feiertag Christi Himmelfahrt zusammen. Da Christi Himmelfahrt 39 Tage nach Ostern gefeiert wird - und sich Ostern jedes Jahr verschiebt, gibt es auch für den Vatertag kein konstantes Datum. In Ostdeutschland wird der Vatertag übrigens auch als Männertag oder Herrentag bezeichnet. So oder so - der Vatertag ist eine tolle Gelegenheit, mal wieder was mit Vater, Papa, Papi, Dad zu unternehmen. 

Die besten Aktivitäten zum Vatertag

Die wohl beste Idee ist es, den Vater zum Vatertag mit tollen Aktivitäten zu beglücken - und natürlich auch mit gemeinsamer Zeit. Wir haben dazu ein paar Vorschläge zusammengestellt.


  1. Traditionelle Vatertagstour: Zum traditionellen Vatertagsprogramm gehören eine Wanderung, Bollwagen, hopfenhaltige Getränke - und hoffentlich Sonnenschein. Am meisten Spaß macht so eine Aktion natürlich in einer größeren Gruppe. Und je nach Gruppe werden die Regeln gelockert und Freundinnen, Töchter und Ehefrauen dürfen auch mit. So oder so dürfte die traditionelle Vatertagstour als Aktivität am Vatertag immer Spaß machen.
  2. Grillabend: Was geht über einen richtig schönen Grillabend, mit Freunden und Familie? Es ist warm, die Sonne geht aber schon langsam unter und verbreitet diese wunderbare Abendstimmung, und über den gerade noch glimmenden Kohlen des Grills kann man Marshmallows braten. Das klingt super, oder? Dann überrasche deinen Vater mit einem zünftigen Barbecue am Vatertag. Tipps zum richtigen Grillen und zu Gadgets findest du in unserem Artikel zum Angrillen

  3. Stadionbesuch: Oleoleoleoleeeee, Trillerpfeifen, Trikots und hoffentlich auch viele gewitzte Tore. Ein Stadionbesuch ist etwas ganz besonderes - vor allem für eingefleischte Fußballfans. Wenn dein Vater zufällig dazu gehört und einem bestimmten Verein anhängt, ist es ein tolles Erlebnis für Vater und “Kind”, sich gemeinsam ein Fußballspiel anzusehen. Tickets dafür bekommst du bei Eventim, Gutscheincodes dafür bei uns. 

  4. Whiskeytasting: So mancher schwört auf einen wirklich guten Whiskey. Und man kann auch eine wirkliche Wissenschaft daraus machen und mehr darüber erfahren, wie ein Whiskey überhaupt hergestellt wird, was die Unterschiede zwischen verschiedenen Sorten macht und was dann am Ende auch den Preis ausmacht. Bei einem Whiskeytasting erfahrt ihr mehr über den edlen Tropfen und kannst dich mit deinem Vater darüber austauschen. Und wer weiß, vielleicht entsteht daraus ja wiederum eine tolle Geschenkidee für den nächsten Anlass? Erlebnisse wie dieses kannst du bei mydays oder Jochen Schweizer buchen.

  5. Campen: So manche Kindheitserinnerung bezieht sich aufs Campen. Zelt aufbauen, Lagerfeuer, Waldgeräusche in der Nacht, Taschenlampen, Vorlesen….kommen bei euch auch Erinnerungen auf? Dann nichts wie los: Zelt eingepackt, Proviant gekauft...und dann noch mal in Erinnerungen schwelgen. Ausrüstung für einen tollen Campingtrip bekommst du unter anderem bei Decathlon

  6. Freizeitpark: Wenn ihr ein Vater-Kind-Team seid, was so richtig auf Adrenalin steht, dann könntest du überlegen, deinen Vater für einen Tag in einen Freizeitpark zu entführen. Welche Freizeitparks  in Deutschland existieren, und welcher Park wo seinen Schwerpunkt hat, erfahrt ihr in unserem Magazinartikel. 

Die schönsten Geschenke zum Vatertag

Du suchst noch nach dem perfekten Geschenk zum Vatertag? Wir haben hier ein paar Vorschläge, wie du persönlich und originell schenken kannst. 

  1. Personalisierte Trinkgefäße: Was trinkt dein Vater am Liebsten? Bier, Whiskey, Kaffee oder Tee? Der Morgen beginnt auf jeden Fall besser, wenn man seinen Kaffee aus einer Tasse mit einem lieben Gruß vom Nachwuchs trinken kann. Für derlei Geschenke lohnt sich ein Besuch bei Radbag. 

  2. Papa ist der Grillmeister? Ein bisschen Zubehör für das perfekte Steak hat noch niemandem geschadet. Das könne Gewürzmischungen sein, ein Grillthermometer für den idealen Garungsgrad sowie Aroma-Chips, die eine rauchige Note beisteuern können. Auch cool: ein Branding Tool, mit dem man Steaks und Käse markieren kann - schließlich mag nicht jeder die gleiche Würzung.

  3. Tickets: Der Klassiker unter den Geschenken. Denn die Auswahl ist dahingehend wirklich groß und komplett vom Geschenkempfänger abhängig. Rockkonzert oder Klassikgenuss, Musical oder Zirkusshow, Fußballspiel oder Tischtennis?  

  4. Dein Vater ist ein Selbermacher? Dann passt vielleicht ein Bierbrauset. Eine ganz eigene Sorte Bier kann er damit fabrizieren und am Ende mit dir verkosten. 

  5. Games und Co: Auch Väter sind mitunter noch Spielkinder und lieben es, zu Zocken. Wenn du den Geschmack deines Vaters gut kennst, triffst du bestimmt auch seinen Spielegeschmack und findest vielleicht sogar etwas, was ihr zusammen spielen könnt. Schaue dafür bei Gamestop vorbei. 

Euer gemeinsamer Vatertag kann kommen

Jetzt kannst du dich in die Vorbereitungen stürzen und deinem Vater einen ganz besonderen Vatertag bereiten. Hoffentlich konnten unsere Aktivitäten und Ideen zum Vatertag dabei helfen, dass du deinen Vater mit einem ganz besonderen Tag überraschen kannst.