Filmklassiker neu entdeckt

Familie & Freizeit von Maria am 20.11.2013

Wenn die Tage kürzer werden und es draußen immer ungemütlicher wird, dann helfen nur zwei Dinge: entweder in den Süden fliegen und einen Urlaub einlegen, oder es sich mit ein paar Filmen und Popcorn Zuhause auf der Couch gemütlich machen. Wer keine Zeit für einen spontanen Urlaub hat, dem sei ein Filmeabend nur wärmstens empfohlen. Dazu braucht man eigentlich nur ein paar gute Filme, Knabberzeug und je nach Film noch ein paar Taschentücher, um eventuelle Tränchen zu trocknen. Besonders empfehlenswert sind dabei die großen Filmklassiker, die man entweder lange nicht mehr geschaut hat, oder die man unbedingt mal wieder anschauen sollte. Eine Auswahl an DVDs und Blue-Rays, die keine Wünsche offen lässt, findest du im Amazon Online Shop.
Filme für „harte Jungs“

©the good, the bad and the ugly / AMAZON

Die Einstellung zeigt in Großaufnahme den heißen Wüstensand, kein Mensch ist weit und breit zu sehen und aus dem Hintergrund ertönt Musik, die nur zu einem Westernfilm passen kann. Gut gegen Böse kommt in keinem anderen Film-Genre so gut zur Geltung wie im Western. Zudem kann man noch einiges über amerikanische Geschichte lernen und sich einmal wie ein richtiger einsamer Cowboy fühlen, der die Welt vom Bösen befreit. Einer der wohl größten Klassiker unter den Westernfilmen, den man unbedingt gesehen haben muss, ist „The Good, the bad and the ugly“ oder zu Deutsch „Zwei glorreiche Halunken“. Kaufen kannst du diesen und andere Westernklassiker z.B. im Thalia Online Shop.
Filme mit großen Gefühlen

Humphrey Bogart / WIKIPEDIA

„Schau mir in die Augen, Kleines!“ dieser legendäre Satz aus dem Film „Casablanca“ ist nur einer der berühmten Zeilen, die Humphrey Bogart zu Ingrid Bergman sagt. In den 102 Minuten Film geht es um große Gefühle, Liebe und Romantik. Wer diesen Film liebt, der sollte sich „Vom Winde verweht“ nicht entgehen lassen, auch wenn dieser etwas länger dauert und nicht für jeden romantischen Filmabend geeignet ist. Der Liebesfilm ist wohl das Genre, das mit Filmen am meisten bedient wurde, denn schließlich geht es doch meistens doch nur um das Eine. Umso passender, dass du dir deinen Film auch bei Lovefilm ausleihen kannst, falls du ihn dir nicht direkt kaufen möchtest.
Einfach nur Kultfilme
Filme, die in kurzer Zeit einen Kultstatus erlangt haben, sprechen oft ein bestimmtes Gefühl einer ganzen Generation an. Sie kommen in Verbindung mit einschlägiger Musik auf den Markt und auch diese zieht eine Welle der Begeisterung nach sich. Als Beispiel wären da „Grease“ mit John Travolta und Olivia Newton-John oder „Dirty Dancing“ mit Patrick Swayze und Jennifer Grey zu nennen.

©tarantino musik soundtrack / WELTBILD

Auffällig viel wird in beiden Filmen getanzt und musiziert. Ähnlich verhält sich das mit einem anderen Kultklassiker, nämlich „Pulp Fiction“. Verrückte Tänze, ein wenig Liebe, viel Action und ein Soundtrack, der einem echten Tarantino-Film würdig ist. Die Musik zum Film und zu vielen weiteren Filmen von Tarantino und anderen Regisseuren erhältst du schnell und günstig bei weltbild.

©Artikelbild: Filmklassiker / AMAZON