Heute ist Tag des Kusses

Familie & Freizeit von Henry am 06.07.2013

Heute ist Tag des Kusses. Erwiesenermaßen ist Küssen gesund und hält jung. Ganze 38 Gesichtsmuskeln werden dabei beansprucht und bis zu zwanzig Kalorien pro Minute verbraucht. Bei der Lippenberührung werden außerdem zahlreiche Hormone aktiviert, die uns froh machen und entspannen. Eine Ausnahme besteht natürlich, wenn der Partner ein schlechter Küsser ist oder die Mundpflege nicht ausreichend ernst nimmt. Gepflegtheit spielt beim Küssen natürlich eine nicht zu unterschätzende Rolle.

©Paulwip / PIXELIO

Das Partnervermittlungsportal ElitePartner hat kürzlich 873 Singles zum Thema Küssen und Kussvorlieben befragt. Die Umfrage von ElitePartner belegt, dass Küssen auch in einer Partnerschaft eine bedeutende Rolle spielt. 54 % der Teilnehmer sehen Küssen als „sehr wichtig“ an, 36 % Prozent empfinden es immerhin als „wichtig“. Nur 2 % der Befragten finden das Lippenspiel nebensächlich. Den Befragten ist die Knutscherei wichtiger als Sex. Nur 38 % der Teilnehmer empfinden Sex als „sehr wichtig“.

Lippenstift und Bärte
Bei der Natürlichkeit der weiblichen Lippen herrscht bei den Männern Übereinstimmung. 69 % der männlichen Teilnehmer favorisieren einen lippenstiftfreien Mund. Gerade mal 31 % der befragten Herren sprachen sich für rote Lippen aus. Damen, die dennoch hin und wieder Lippenstift einsetzten möchten, können beispielsweise mit einem easyCOSMETIC Gutschein von Rabatten profitieren.

©www.Rudis-Fotoseite.de / PIXELIO

Von den weiblichen Teilnehmern sehen 42 % das Küssen von Männern mit Bärten problematisch an, da sie diese als unangenehm empfinden. Diesen Damen stehen 41 % gegenüber, die bärtige Herren gerne küssen und sie zudem aufgrund der Bärtigkeit anziehender finden. Einige der Ladies grenzten diese Angelegenheit noch etwas genauer ein. Sie gaben, dass Bärte attraktiv seien, sofern es sich nicht um Schnauzbärte handle. Ein Yves Rocher Gutschein macht den eine Rasur womöglich reizvoller.

©Artikelbild: Paulwip / PIXELIO