Honig – ein echtes Wunder der Natur

Familie & Freizeit von Maria am 21.11.2013

Honig, das ist eines der reinsten Naturprodukte, die wir kennen. Erzeugt wird das flüssige Gold in mühseliger Arbeit von Honigbienen, die Blütennektar sammeln und diesen dann wieder ausscheiden. Ein Produkt, das ohne die Arbeit von Millionen von Tieren nicht möglich wäre. Doch Honigbienen sind nicht nur für unsere Honigproduktion zuständig, sie sind auch wichtig, um Blüten zu bestäuben. Daher sollte man beim Honigkauf besonders auf regionalen Honig achten. Dieser vermeidet zusätzlich unnötige Transportwege. Regionalen Honig bekommst du z.B. bei bringmirbio, wo du den Honig bequem online bestellen kannst. Ansonsten stehen auf Wochenmärkten oft Imker, die ihren deutschen Bienenhonig aus der Region und andere Produkte der Bienen verkaufen.
Honig als Genussmittel

©Honig / BRINGMIRBIO

Honig ist ein natürliches Süßungsmittel, mit dem du nicht nur dein Frühstücksbrot bestreichen und die heiße Milch süßen kannst, sondern mit dem du auch backen kannst. Besonders jetzt in der Weihnachtszeit finden sich viele Plätzchen- und Lebkuchenrezepte, die mit Honig verwendet werden.
Sehr lecker sind Honigwaffeln, die man als handlichen und gesunden Snack für Zwischendurch einplanen kann. Ebenfalls gut zum Naschen sind Honigbonbons, die bei erstem Halsweh auch lindernde Wirkung haben. Tolle Produkte mit Honig kannst du mit einem Gutschein aus der Kategorie Essen und Trinken günstig einkaufen.
Honig als Pflegeprodukt

©Honeymania / THE BODY SHOP

Honig schmeckt nicht nur gut, er hat auch heilende und pflegende Wirkung. Diese entsteht hauptsächlich durch die körpereigenen Sekrete, die die Bienen dem Honig hinzufügen. Eine Lippenpflege mit Honig wirkt wahre Wunder, wenn du jetzt schon von der trockenen Heizungsluft rissige Lippen bekommen hast. Im The Body Shop bekommst du nicht nur eine reichhaltige Lippenpflege, sondern gleich eine ganze Pflegeserie, die auf den Namen Honeymania hört. So ausgestattet, kann der Winter kommen und deiner Haut garantiert nichts anhaben.

©Artikelbild: Honigbienen / WIKIPEDIA