Halloween feiern… und sterben?

Infografik von Aileen am 12.10.2016

Am 31. Oktober ist Halloween, d.h. es herrscht wieder Angst und Schrecken auf den Straßen. Unsere aktuelle Infografik von Gutscheinpony erklärt unter anderem, was genau in deinem Körper passiert, wenn du Angst hast, und ob du jemanden zu Tode erschrecken kannst.

Außerdem erfährst du, wie viele Straftaten in dieser besonderen Nacht seit 2006 begangen wurden, und ob wirklich Grund zum Fürchten besteht.

Übrigens: In den letzten Jahren 10 Jahren haben Serien wie „The Walking Dead“ regelrechte Hypes ausgelöst und die klassischen Halloween-Kostüme um originelle Zugänge ergänzt. Was Kostüm-Trends, die beliebtesten Verkleidungen, Gimmicks und Accessoires sind, erfährst du hier.

 

Halloween hat Europa erobert

In den 90er Jahren verbeitetete sich die in den USA bereits etablierte Tradition auch in Europa, wurde allerdings regional abgewandelt. So flossen vor allem in Deutschland heimatliche Bräuche wie das Rübengeistern mit ein. Hier werden ausgehöhlte Rüben mit einer Kerze beleuchtet und in Fenster gestellt. Der obligatorische Brauch „Trick or Treat“ blieb erhalten: Die Kinder klingeln an Türen, verlangen Süßigkeiten und drohen ansonsten mit Streichen.

Infografik Hallowen feiern und sterben