Die Sprache der Blumen

Infografik von Mario am 06.02.2017

Ihr verschenkt noch rote Rosen zum Valentinstag? Das ist doch gäääähnend langweilig. Wenn man sich die vielen verschiedenen Blumenarten und deren Bedeutungen mal genauer anschaut, kann man mit frischen Blumen richtig schöne Komplimente geben. Edelweiß kann dir helfen, trotz Schüchternheit genug Mut zusammenzubringen, um genau das Richtige zu sagen. Wem ihr allerdings eine blaue Rose schenkt, solltet ihr euch ganz genau überlegen…

Wir haben die schönsten (und gewagtesten) Bedeutungen einiger Blumen für euch zusammengefasst.

Infografik über die Bedeutung von Blumen

Die Blumen und ihre Bedeutung

Liebe

  • Rote Tulpen: ewig währende Liebe
  • Rote Rose: Ich liebe dich über alles.
  • Eibe: Ich liebe dich ewig.
  • Anemone: Ich möchte ganz bei dir sein.
  • Chrysantheme: Mein Herz ist frei. (Kann auch eine Beziehungsbereitschaft signalisieren.)
  • Weiße Nelke: Ich bin noch zu haben.
  • Weiße Lilie: Hochachtung und echte Liebe

Schönheit

  • Edelweiß: Du bist wunderschön.
  • Enzian: Deine Schönheit ist überwältigend.
  • Hibiskus: Du bist eine zarte Schönheit.
  • Gerbera: Durch dich wird alles noch schöner.
  • Calla: Bewunderung über die Schönheit der anderen Person.
  • Jasmin: Du bist bezaubernd.

Achtung!

  • Blaue Rose: Es ist unmöglich.
  • Weiße Rosenknospe: unfähig zu lieben; das Herz, das keine Liebe empfindet
  • Narzisse: Du bist ganz schön eitel.
  • Gelbe Nelke: Ich verachte Dich.
  • Krokus: Ich muss mir das noch überlegen.
  • Kapuzinerkresse: Du verbirgst etwas vor mir.
  • Klette: Du bist mir zu anhänglich.
  • Gladiole: Sei nicht so stolz.
  • Hortensie: Du bildest dir zu viel auf dich ein.
  • Aster: Du bist mir nicht treu.
  • Akelei: Du bist ein Schwächling.
  • Schilf: Entscheide dich bitte endlich!
  • Distel: Die Sache ist mir zu gefährlich.
  • Brennnessel: Ich habe dich durchschaut.
  • Dahlie: Ich bin schon vergeben.

Freundschaft

  • Salbei: Ich denk an dich.
  • Vergissmeinnicht: Vergiss mich nicht.
  • Petersilie: Ich möchte dir etwas Liebes tun.
  • Malve: Ich schätze dich als beste Freundin.
  • Iris: Treue: Ich stehe immer zu dir.
  • Amaryllis: Ich bin stolz, mit dir befreundet zu sein.

Entschuldigung

  • Pfefferminze: Verzeih mir!
  • Blaustern: Vergib mir!
  • Kornblume: Ich gebe die Hoffnung nicht auf.