1. Home
  2. Magazin
  3. Lifestyle
  4. Was ist der beste Sport zum Abnehmen?

Was ist der beste Sport zum Abnehmen?

 8. Oktober 2018
Katrin in Lifestyle

Schnell abnehmen ohne Sport - am besten in einer Woche! Wir haben noch etwas Besseres im Angebot: Den besten Sport zum Abnehmen, aber dauerhaft. Das Beste daran? Spaß dabei, Fettverbrennung ankurbeln und eine Extraportion Glücksgefühle sind inklusive. Glaubst du nicht? Dann klick dich rein...

Spar-Potenzial: Hier erfährst du, wie du auch ohne teure Personal Trainer richtig gut abnehmen kannst - und motivieren zudem mit Rabatten bei Fitnessstudios & Co zum Anfangen!

Luxus-Potenzial: Halte durch! Mit Sport holst du dir Glück, Gesundheit und endlich deine Wohlfigur❤️

Ein langfristiger Abnehmplan mit gesunder Ernährungsumstellung, Sport und Entspannung bringt am meisten. Denn nur so nimmst du dauerhaft ab.

Hier gibt es die wichtigsten Infos über den besten Sport zum Abnehmen. Also ab auf die Ziellinie! 

Die 5 wichtigsten Fakten zu Abnehmen mit Sport

  1. 20% Sport + 80% gesunde Ernährung führt zum effektiven Abnehmen: "You can´t outrun your diet", sagt ein amerikanisches Sprichwort. Will heißen: Egal wie viel du trainierst - wenn du nach dem Training zu Chips, Burgern oder Schokolade greifst, wird das mit dem Abnehmen mit Sport nichts... Daher ist eine dauerhafte Ernährungsumstellung die beste Lösung: Weight Watchers, MYPROTEIN oder foodspring bieten Unterstützung.
  2. Krafttraining ist der beste Sport für Fettverbrennung: Ein toller Nebeneffekt von Kraftsport ist, dass hinterher noch auf dem Sofa Fett verbrannt wird. Also runter vom Sofa und erst nach dem Sport wieder happier drauf: Besonders Motivierte können hier direkt 2 Gratis-Trainings bei McFit ausmachen.
  3. Intervalltraining (HIIT) fördert die Fettverbrennung: Du magst Ausdauersport lieber? Intervall-Training wird im Cardio (Ausdauertraining) angewandt. Hier wechselst du intensive Einheiten mit leichteren Einheiten ab: 1 Minute sehr schnell, danach joggst du 3 Minuten wieder in Normalgeschwindigkeit, 1 Minute sehr schnell, 3 Minuten Normalgeschwindigkeit... Fettpölsterchen, adé!
  4. Der beste Sport zum Abnehmen ist der, den du machst! Die theoretisch effektivste Sportart der Welt zum Abnehmen bringt nichts, wenn du sie nicht machst! Deshalb sei neugierig und probiere verschiedene Sportarten und Traingsarten aus - zum Beispiel 2x kostenlos im Fitnessstudio trainieren oder Training im Freien mit Freeletics, joggen oder über Groupon und urbansportsclub günstig Sportarten ausprobieren. Bleib neugierig und entdecke deine Sportart.
  5. Sport macht schlank und glücklich - vor allem gemeinsam! Ab heute machst du nicht mehr Sport, ab heute machst du Glück! Es ist nämlich wissenschaftlich bewiesen, das regelmäßiger Sport deine Glückshormone steigert. Wieso also nicht gemeinsam mit einem Freund oder Freundin anfangen und euch gegenseitig zum Sport Glück machen motivieren?

Der Mix machts: Ausdauersport + Kraftsport ist der beste Sport zum Abnehmen

Generell gilt: Am besten ist es, wenn du Kraftsport und Ausdauersport kombinierst, um effektiv abzunehmen und Fett zu verbrennen.

Welche dieser Sportarten könnte dir Spaß machen?

Top 3 Fitnesstraining zum Abnehmen

Folgende Kurse kannst du besonders gut im Fitnessstudio machen:

Spinning zum Abnehmen 

Spinning, also das Radfahren auf dem festinstallierten Fahrrad im Fitnesstudio, gilt als besonders effektiv. Im Fitnessstudio kannst du dies alleine trainieren oder im Spinning-Kurs auf der Stelle radeln - und gleichzeitig abgedrehte Turnübungen auf dem Bike machen. Ist irre anstrengend (zumindest für mich), macht aber auch großen Spaß und ist mit etwa 600 Kalorien pro Stunde besonders effektiv!

Step Aerobic

Auch der Klassiker im Fitnessstudio trägt mit über 700 Kalorien pro Stunde ordentlich zum Kalorienverbrennen bei und kostet bei günstigen Fitnesstudios wie McFit auch gar nicht viel! Faule Ausreden gelten also nicht mehr - melde dich jetzt bei McFit an und probiere besten Sport zum Abnehmen direkt aus.

Mit Cross Fit abnehmen?

Hast du schon von Cross Fit gehört? Der Megatrend aus den USA ist gerade super in und verbrennt mit seinem Mix aus Kraftraining (eigenes Körpergewicht und Barbells) sowie Ausdauertraining besonders viele Kalorien: Hier sind bis zu 600 Kalorien pro Stunde drin. Leider sind jedoch die Crossfit Studios besonders teuer...


Top 3 Ausdauersport zum Abnehmen

Schwimmen zum Abnehmen

Besonders für Anfänger geeignet oder für Menschen, die schon länger keinen Sport mehr gemacht haben und ein paar mehr Kilos auf den Hüften tragen. Denn Wassersport ist besonder gelenkschonend - und verbraucht trotzdem bis zu 436 Kalorien pro Stunde.

Mit Nordic Walking abnehmen

Nordic Walking richtet sich ebenso an Anfänger, unsportliche Menschen (sei ehrlich zu dir selbst!) oder Menschen mit Herzerkrankungen, die sich nicht zu viel Belastung aussetzen dürfen. Auch wenn die Sportart mit seinen Ski-Stöcken etwas komisch aussehen mag, ist sie nicht minder effektiv: Über 400 Kalorien können hier im schnellen Gehen verbraucht werden.

Mit joggen abnehmen

Mit Joggen kann man abnehmen und gleichzeitig die frische Luft genießen - eine Sportart also, die sich an Outdoor-Fans richtet! Außerdem kannst du dabei über 500 Kalorien pro Stunde verbrauchen.

Geht mit dem richtigen Laufschuh auch richtig gut und schont mit einem geeigneten Laufschuh vor allem die Gelenke, die beim Jogging besonders beansprucht werden. In unserem Artikel über den richtigen Laufschuh zum Joggen mit dem Video von Personal Trainer Dennis Hartmann erfährst du mehr. 

Krafttraining für Frauen (und Männer!): So kurbelst du die Fettverbrennung an

Seit einigen Jahren wissen wir, dass die Kombination von Cardio und Krafttraining besonders effektiv ist. Und besonders Frauen profitieren bei der Fettverbrennung übrigens vom Krafttraining!

So geht Fettverbrennung mit Krafttraining leichter

  • Frauenprobleme: Da Frauen von Natur aus zu mehr Fett neigen, damit wir unsere Babys schützen können, haben Ladies es ja bekanntlich schwerer mit dem Abnehmen. Zunehmen hingegen fällt ab der Pubertät gar nicht schwer, yay 😉
  • Die Lösung gegen Körperfett: Muskeln. Wer Muskeln aufbaut und viele Muskeln hat, verbraucht automatisch mehr Fett. Auch nach dem Training, mit dem Nachbrenneffekt! Sport statt hungern also - und gilt natürlich (sogar schneller) bei Männern, die die Muskeln auch ein wenig schneller aufbauen können. Whey Protein und Casein von MYPROTEIN helfen außerdem beim Muskelaufbau.
  • Fett verbrennen mit Krafttraining: Ein effektive Sport gegen die Polster ist aber zum Glück Krafttraining an Geräten oder mit dem eigenen Körpergewicht. Wie das Krafttraining mit dem eigenen Körpergewicht zuhause oder im Studio funktioniert, erfährst du zum Beispiel in diesem Video:

Sport für Problemzonen: Was ist der beste Sport für Abnehmen am Bauch?

Wie gesagt - wir hätten hier gerne die perfekte Formel oder eben den funktionierenden Zauberspruch, mit dem du sofort abnehmen kannst. Glaub mir! Ich hätte den auch sehr, sehr gerne... Aber bis das Pling Pling zum Abnehmen Sofort Wirklichkeit wird oder die Zauberpille zur Traumfigur, müssen wir uns wohl noch etwas gedulden. Das bedeutet, dranbleiben an gesunder Ernährung, Sport und Entspannung - damit schaffst du es.

Problemzonen definieren

Und auch wenn du nicht gezielt an einer Körperstelle abehmen kannst - mit gezielten Übungen wie Situps (Bauch) oder anderen Übungen aus dem Video kannst du spezielle Problemzonen und Körperteile definieren und straffen. Und wirst so stärker - und fühlst dich wohl im Körper. Deshalb: Sei stark. Bleib dran. Du packst das! 

Und zwar mit deiner ganz persönlichen dauerhaften Abnehmstrategie ➡️ Warte nicht länger, fange jetzt an!

Hier gibt es noch mehr Tipps zum Abnehmen

* Solltest du an Übergewicht, einer Herzerkrankung, Gelenkproblemen oder einer anderen ernsten Erkrankung leiden, konsultiere bitte vor Trainingsbeginn einen Arzt und lasse dich beraten, welche Sportart und welche Trainingsintensität für dich geeignet sind.