1. Home
  2. Magazin
  3. Lifestyle
  4. Außergewöhnliche Weihnachtsgeschenke

Außergewöhnliche Weihnachtsgeschenke

 3. Juli 2018
Isabel in Lifestyle
Was schenkt man jemandem, der schon alles hat? Oder jemandem, der sich alles kaufen könnte? Irgendetwas ausgefallenes, seltenes oder sehr kreatives muss da her. Aber was? Wir haben Tipps und Ideen, mit denen ihr sicher punkten könnt!

1. Purple Seeds

Bild: hobby-garten-blog.de

Ist euer Beschenkter oder eure Beschenkte zufällig Hobby-GärtnerIn? Dann schenkt ihm/ihr doch einfach einmal ein paar ausgefallene Samen oder Pflanzen. Wie wäre es zum Beispiel mit lila Tomaten oder purple Paprika? Oder habt ihr schon einmal violetten Blumenkohl gegessen? Mit den Purple Seeds macht das Ernten gleich doppelt soviel Spaß und schmecken lassen kann man es sich auch noch. Ein günstiges, aber effektvolles und nachhaltiges Geschenk.

2. Die Wahrheit über mich selbst

Bild: buecher.de

Wie oft bereut man es, nicht regelmäßig (oder gar nicht) Tagebuch geschrieben zu haben? Oftmals denken wir, dass wir gewisse Ereignisse sowieso nicht vergessen werden. Und doch – zehn Jahre später entfallen die ein oder anderen Dinge oder man ist erstaunt, wenn einem durch Zufall wieder etwas Wichtiges einfällt. So geht es eigentlich fast jedem. Um diesem Problem etwas Abhilfe zu verschaffen, kann man ein tolles Buch mit dem Titel „Die Wahrheit über mich: Ein Ausfüllbuch mit außergewöhnlichen Fragen“ verschenken. Wer dieses Buch gewissenhaft ausfüllt, der hat auch Jahre später noch Erinnerungen fixiert und kann viel über sich selbst und seine Entwicklung lernen.

3. Einen Baum pflanzen

Verschenkt doch einfach mal einen Baum! Sprecht mit einem Förster eures Landkreises (oder dem Förster des bevorzugten Waldes)) und sucht einen geeigneten Platz zum Baum pflanzen aus. Dann sucht ihr entweder mit dem Beschenkten gemeinsam oder schon im Vorfeld einen Baum aus (den man dort auch pflanzen darf, da wird euch der Förster eine Auswahl an Möglichkeiten geben) und macht einen Termin zum Pflanzen aus. Meistens muss das in einer geeigneten Jahreszeit passieren (März bis Mai zum Beispiel). Das ist ein Geschenk, das wohl das ganze Leben hält. Und wie geht der Spruch noch? "Ein Mann muss drei Dinge im Leben tun: Ein Haus bauen, einen Sohn zeugen und einen Baum pflanzen!" Na, eins wäre dann schon mal erledigt... Dieses Geschenk ist auch nicht allzu kostspielig. Ihr müsst mit circa 40€ rechnen.

4. Für Aktive

Für Menschen, die viel Sport oder andere tolle Aktivitäten betreiben, lohnt sich die Anschaffung einer Action Cam oder GoPro – wenn sie denn noch keine besitzen. Je nachdem was euer Geldbeutel hergibt und wie viel ihr überhaupt für die oder den Beschenkten ausgeben wollt, darf es natürlich eine hochwertigere Kamera sein. Mittlerweile gibt es viele dieser Miniatur-Kameras, die man auch an einem Helm befestigen kann. Auch für Unterwasser-Fans lohnt sich diese Anschaffung. So kann man seine aufgezeichneten Tauchgänge immer wieder aufs Neue erleben und genießen.

5. IQ Test

Mit einer magischen Box, die einfach ultra schwer aufzubekommen ist, wird das Geschenk zur Nebensache. Die magische IQ Box kann kleine Geschenke, Geld oder Botschaften beherbergen. Allerdings ist der eigentliche Clou daran, dass keiner so richtig weiß, wie diese Box zu öffnen ist. Rätsel-Spaß garantiert! Kann unter anderem aber auch für Wutanfälle sorgen und irgendwo in ein Eck fliegen – natürlich müsst ihr sie auch erst einmal aufbekommen, bevor ihr darin etwas deponieren könnt.

6. Kaffeetasse

Klingt im ersten Moment langweilig – aber nicht, wenn die Tasse den Inhalt selbst umrührt! Ja, ihr habt richtig gehört. Für unter 20€ bekommt ihr eine Tasse, die auf Knopfdruck ihren Inhalt selbst umrührt. Das hat nun wirklich nicht jeder! Da geht der Morgen schon ganz entspannt los! 

7. CSI Training

Bild: csitrainingandevents.com

Deine Beschenkten sind CSI Fans? Oder wollten schon immer mal den coolen Ermittler spielen? Dann können sie beim exklusiven CSI Training zeigen, was sie auf dem Kasten haben. Am (fiktiven) Tatort werden die Nachwuchs-Ermittler bereits von ihren Kollegen von der Polizei erwartet. Dann geht es ans Spuren sichern, Tathergang rekonstruieren und Täter-Profil erstellen. Ob der Mord dann aufgeklärt werden kann, wird man sehen. Preis: 149€ zum Beispiel auf www.nolimits24.de.

8. Privat-Koch

Verschenkt doch mal einen privaten Profi-Koch. Auf der Seite www.koch-fuer-zuhause.de kann man einen Spitzenkoch für zu Hause mieten. Er kocht nicht nur ein 3- bis 7-Gänge-Menü nach Wunsch, sondern kümmert sich anschließend auch noch um den Abwasch. Die Beschenkten können so mit ihren Gästen einen kulinarischen und stressfreien Abend genießen ohne sich um irgendetwas kümmern zu müssen. Wie im Restaurant – nur eben zu Hause.

9. Stresskiller

Ein "meditatives Kugelformen" mit Design-Faktor bietet der Stresskiller Malo. Eine magnetische Unterlage lässt die kleinen Metallkugeln in immer neuen Formen erstrahlen und sorgt für eine meditative und entspannte Gefühlslage. Dabei sieht er sogar noch gut aus! Ideal für den Büroschreibtisch. Preis: 9,90€. 

10. Ich seh den Sternenhimmel...

Bild: de.aliexpress.com 

Wer sieht nicht gerne die Sterne am Himmel leuchten? Eine sternenklare Nacht lädt zum Träumen ein – und ab sofort kann man das auch zu Hause bekommen. Mit einem Sternenhimmel-Projektor kann man an jede Wand oder Decke tausende von Sterne projizieren. Und das sieht nicht nur an Weihnachten toll aus! Bereits ab 15,99€ könnt ihr funkelnde Stars verschenken. Wer es exklusiver will, kann auch ein Heimplanetarium verschenken. Preislich geht es hier bei 124€ los.