Wie mache ich aus Schrott noch Geld?

Mode & Lifestyle von Henry am 11.06.2014

Man muss es irgendwann einsehen: Es wird zu einer Situation kommen, in der man einiges von dem Kram, den man nie wieder nutzen wird, loswerden muss. Doch ist es dann notwendig, gleich alles zu entsorgen? Manches davon kann man durchaus noch verkaufen und somit den Käufer und sich selbst etwas glücklicher machen.

©Dieter Schütz / PIXELIO

Babyprodukte
Hast du Babyartikel, die für deinen Nachwuchs nicht mehr interessant oder zu klein geworden sind? Bevor du zur Mülltüte greifst: Verkaufe einiges davon doch auf einer Seite wie mamikreisel.de. Biete jedes Produkt für mindestens 50 % des aktuellen Ladenpreises an. Es sei denn, das, was du verkaufst, ist in einem neuwertigen Zustand – dann darf der Preis gerne höher sein.
Geschirr
Die Teller, die dir deine Großeltern schenkten, könnten noch was wert sein. eBay könnte sich für den Verkauf sehr gut eignen. Falls du zerbrochenes Geschirr hast, das nicht repariert werden kann oder wenn du keine Lust hast, die Schäden zu beheben: Dann ist Etsy deine Adresse. Dort verwandeln Künstler beschädigtes Geschirr zu Kunstwerken.

©BirgitH / PIXELIO

Elektronik
Verkaufe gebrauchte Computer, MP3-Player, Videospiele, Kameras und andere Elektronikartikel bei Händlern wie Amazon oder FLIP4New. Bei FLIP4New läuft das Ganze in 3 Schritten ab: 1) Wert deines Altgeräts auf flip4new.de ermitteln, 2) Wert bestätigen und 3) Dir wird das Geld nach wenigen Tagen überwiesen.
Drucker und Patronen
Falls bei dir noch ein alter Drucker herumliegt, wende dich an 1a-gebrauchte-drucker.de. Der Händler kauft deine gebrauchten Drucker, egal ob Leasing-Auslauf, Restposten, Ausmusterung oder Konkursprodukte. Oder möchtest du leere Druckerpatronen (Toner, Tintenpatronen und Trommeleinheiten) loswerden? Dann ist cartridge-spacedein Ansprechpartner. Die Preise liegen in etwa zwischen 10 Cent und 12 Euro pro Stück.

©Stephanie Hofschlaeger / PIXELIO

VHS-Kassetten
eBay scheint der beste Ort für den Verkauf von alten Videokassetten zu sein. Diese wird man dort normalerweise für 1 bis 2,50 Euro pro Stück los. Wenn man eine ganze Videoreihe anbietet, kann es sich etwas mehr lohnen. Beispielsweise wurden die Teile 1 bis 3 von „Herr der Ringe“ als Komplettpaket (gebraucht) für 14,99 Euro verkauft. Besonders viel Geld kann man natürlich bekommen mit VHS-Filmen, die nie auf DVD veröffentlicht wurden.
Weinflaschen und Korken
Viele Künstler haben eine Vorliebe für alte Weinflaschen und Korken. Diese kann man auf Etsy an Künstler loswerden. Korken bietet man am besten in einer Menge von mindestens 20 Stück an. Gebrauchte Weinflaschen kannst du bei eBay einstellen. Idealerweise in einem 12er-Set, egal ob mit oder ohne Etikett.

©Lupo / PIXELIO

Artikelbild: ©Paul-Georg Meister / PIXELIO