Asos Magazin - Alles für Fashion Victims

Das Asos Magazin bietet echten Fashionistas das volle Paket an Informationen aus der Welt der Modetrends. Hochwertige Modereportagen, Interviews mit angesagten Stars und Stylingstipps sind nur ein Ausschnitt aus dem weitgefächerten Themenspektrum. Entdecke neue Trends und lass dich von den gezeigten Styles inspirieren. Übrigens kannst du alles, was du im Asos Magazin siehst, auch im Online Shop bestellen.

Der britische Fashion Online Shop Asos hat viel zu bieten. Neben einer großen Auswahl an eigenen Bekleidungsmarken kann man online aus über 850 Marken auswählen und auf dem Asos Marketplace sogar Vintage Mode von kleinen ausgewählten Boutiquen beziehen. Trends und Fashiontipps gibt es gratis mit dazu. Während man das Asos Magazin in Großbritannien schon eine ganze Weile beziehen konnte, gibt es die deutschsprachige Ausgabe erst seit Mai 2016 bei uns.

Asos Magazin

Wie bestelle ich das Asos Magazin?

Das Asos Magazin kannst du im herkömmlichen Sinne nicht bestellen. Es wird dir bei einer Bestellung meist mit dazu gesendet. Themen wie Modetrends, die Styles der Stars und Styleberatung findest du aber auch im Asos Magazin online. Unter der Bezeichnung „Mode und Beauty Updates“ bekommst du jeden Tag aktuelle News aus der Welt der Mode. Vom Tutorial bis zum Interview gibt es hier alles, was interessant ist und Spaß macht. Das Asos Magazin als PDF gibt es leider nicht. Wer dennoch mehr Input braucht, kann sich auch auf den englischsprachigen Seiten von asos.com informieren.

Was sind die Themen im Asos Magazin?

Das Asos Magazin bietet mehr als nur Werbung für den Asos Online Shop. Natürlich werden hier stets die aktuellste Mode und die neusten Kollektionen vorgestellt, trotzdem ist das Ganze in hochwertigen Bilderstrecken mit bekannten Fotomodellen verpackt. Das Cover des Asos Magazins schmückten immerhin schon berühmte Persönlichkeiten wie Zoë Kravitz oder Amandla Stenberg, die ihre Karriere mit den Filmen der „The Hunger Games“ Trilogie startete. Neben den Stars und Sternchen als Models könnt ihr sie auch im Interview bewundern. Abgerundet wird das Magazin durch Fashiontrends, Stylingtipps und Berichten aus den Modemetropolen der Welt. Schade, dass es kein Asos Magazin Abo gibt, denn bei den Inhalten könnte man fast schon süchtig werden.

Wo bestelle ich dir Trends aus dem Asos Magazin?

Die Klamotten, Accessoires und Schuhe, die du im neuen Asos Magazin entdeckt hast, bestellst du natürlich online auf asos.de. Hier kannst du 24/7 dem Kaufrausch erliegen und dir deine neuen Trendteile direkt nach Hause schicken lassen. Zu jeder Ausgabe des Asos Magazins gibt es übrigens eine Art Untershop, in dem ihr alle Lieblingsteile auf einen Klick findet.

Wie erhalte ich noch mehr Informationen rund um Asos?

Du bist ein richtiger Asos Fan und möchtest absolut nichts verpassen, was mit dem Unternehmen in Verbindung steht? Dann melde dich noch heute für den Asos Newsletter an. Er bietet ebenfalls Mode und Fashion News sowie spezielle Asos Gutscheine und Angebote. Sei immer der Erste, der im Sale einkauft und die besten Schnäppchen ergattert. Zudem bleibst du stets auf dem neusten Stand was die aktuellen Modetrends angeht.
Natürlich ist Asos auch auf allen bekannten Social Media Plattformen vertreten. Folge dem Unternehmen und lasse dich von frischen Styles inspirieren.

Neben dem mobilen Shoppen, gibt es auch noch die passende Unterhaltung für das Smartphone. Mit der ASOS Magazin App holt ihr euch das Magazin des Shops direkt auf euer Handy sowie Tablet und verpasst in Zukunft keine Trends mehr. So seid ihr stets up to date, was die neuesten Looks angeht und natürlich auch top informiert über vergangene sowie kommende Fashion Events. Außerdem findet ihr im ASOS Magazin allerlei nützliche Tipps und Tricks. Ihr erhaltet jede Woche die neueste Ausgabe direkt auf den Bildschirm. Darin findet ihr Tutorials zu den vielen Hair und Make Up Tricks. Außerdem könnt ihr die App mit dem Shop beziehungsweise der ASOS App synchronisieren und so direkt losshoppen, wenn ihr tolle Outfits gesichtet habt. Sollte der Empfang mal etwas schlechter sein, könnt ihr auch offline durch das Magazin klicken.

Wer immer auf dem neusten Stand bleiben möchte, was aktuelle Fasiontrends und Angebote angeht, der sollte sich den Asos Newsletter nicht entgehen lassen. Einmal eingetragen, erfährst du immer als erster, was es bei Asos Neues gibt und welche Trends in der nächsten Saison in keinem Kleiderschrank fehlen sollten. Das Ganze ist natürlich gratis und du kannst dich jederzeit wieder abmelden.