Kleine Geschenke
Das eine perfekte Geschenk für den Partner, die Mutter, die Schwester oder den Opa finden, kann zur akribischen Lebensaufgabe werden - vor allem, wenn du die hiesigen Onlineshops nach passenden Ideen durchstöberst. Hast du das perfekte Geschenk gefunden, musst du nur noch hoffen, dass es nicht all zu teuer ist, schließlich wollen gerade an Weihnachten auch alle anderen Geschenke abstauben. Mit unseren Gutscheinen von u. a. Outletcity, Blume2000.de, Douglas, mydays und dress for less fällt dir das Schenken leicht!
Exklusiv
Mindestbestellwert: 
100€
Exklusiv
Mindestbestellwert: 
45€

Auf dem Weg zum gut bestückten Gabentisch setzt du dein Portemonnaie einem Marathon aus, an dessen Ende in der Regel die totale Erschöpfung steht. Probier doch dieses Jahr mal etwas Neues und zwinge deinen Geldbeutel nicht zur völligen Selbstaufgabe, wenn du die Weihnachtsgeschenke für deine Liebsten kaufst. Setzt du die Weihnachts-Gutscheincodes verschiedener Onlineshops wie Under Armour, Schlafwelt, mydays, Outletcity oder Radley London gezielt ein, kannst du auch im Adventstrubel günstig online shoppen. 

Bleibt erstmal nur noch eine Frage offen: Was schenken? Die Fragen können wir dir leider auch nicht pauschal beantworten, aber wir können dir die passenden Tipps geben, wie du kleine Geschenke gekonnt in Szene setzt, wie du große Geschenke günstig shoppst und vor allem, wo du die besten Angebote findest. 

Kleine Geschenke können wahre Freude bei ihren Empfängern auslösen

Welche Vorteile haben kleine Geschenke?

Dazu muss zunächst vor allem eines geklärt werden: Was macht eigentlich ein kleines Geschenk aus? Ist es Form und Größe? Geldwert oder Aufwand? Letztendlich freut sich der Beschenkte allein schon darüber, dass du an ihn gedacht hast. Ob dein kleines Geschenk für ihn jetzt tatsächlich nur wenige Zentimeter groß ist, ziemlich günstig war oder dessen Besorgung nicht wirklich viel Zeit in Anspruch genommen hat, ist egal. Alle Varianten kleiner Geschenke haben ihre Vorteile.

Kleine Geschenke hinsichtlich der Größe
Kleine Geschenke im Sinne von wenig Aufwand
Finanziell kleine Geschenke
Kleine Geschenke können verdammt teuer sein. Denk doch nur an Schmuck. Aber sie weisen viele Vorteile auf:
  • Der Beschenkte kann das Geschenk überall mit hinnehmen
  • Du hast keine Probleme beim Transport
  • Der Versand kostet weniger als bei einer großen Bestellung


Keiner verlangt von dir, dass du deine gesamte Freizeit einem einzigen Geschenk widmest. Diese Vorteile bringen kleine Geschenke, die du schnell besorgen kannst: 
  • Du sparst dir jede Menge Zeit und Nerven
  • Du kannst mehr Zeit in eine schöne Verpackung stecken und hast ausnahmsweise mal mehr Zeit als 2 Minuten vor der Geschenkeübergabe eine persönliche Karte zu schreiben
Geschenke, die wenig kosten, können ja nach viel aussehen. Sie können selbst gebastelt sein und von Herzen kommen. Sie haben nicht nur für dich, sondern auch für den Empfänger des Geschenks Vorteile: 
  • Du bleibst trotz diverser Weihnachtsgeschenke liquide
  • Kostet es nicht viel kannst du auch mal zwischendurch ein kleines Geschenk machen - ganz ohne Anlass
  • Ein paar gezielt geschrieben Zeilen, ein spezielles Bild sagt mehr als jeder teure Kauf und schafft besondere Verbundenheit


Wie finde ich das richtige Geschenk für meine Liebsten?

Das gesamte Jahr über fallen dir scheinbar ständig die perfekten Geschenke für diese eine  bestimmte Person in die Hände, du kaufst sie aber nie, weil es keinen Anlass gibt. Zur Weihnachtszeit hättest du einen, doch ausgerechnet jetzt gehen dir die Ideen aus? Wir helfen aus und führen dich in drei Schritten zu deiner Geschenkidee. 

  1. Überlege für wen das Geschenk sein soll

    • Dabei geht es vor allem darum, in welcher Beziehung du zu dem Empfänger deines Geschenks stehst. Zu deinem Partner hast du eine andere als zu einem Arbeitskollegen, den du beim Wichteln gezogen hast. 

    • Definiere eure Beziehung mit ein paar Adjektiven. Das hilft dir dabei eine grobe Richtung für dein kleines Geschenk zu finden. 
  2. Welche Interessen hat die zu beschenkende Person?

    • Kramst du etwas in deinem Gedächtnis fallen dir sicher gemeinsame Situationen ein, in denen die Person dir mitgeteilt hat, was sie gern mag, wohin sie gern geht, welche Hobbies sie hat oder was sie schon immer einmal machen wollte. 

    • Hat dir die Person verbal keine Hinweise auf ein passendes Geschenk gegeben, fällt dir vielleicht etwas auf, das sie immer trägt, isst oder dabei hat. Auch das können Hinweise darauf sein, welche kleine Geschenk perfekt für sie wäre. 

    • Vielleicht hat ja auch ein gemeinsamer Bekannter eine zündende Idee für dich. Fragen kostet ja erstmal nichts und kann dich schnell weiterbringen, wenn du eine Geschenkidee brauchst. 

  3. Welches Ziel verfolgst du mit deinem Geschenk?

    • Gib deinem Geschenk einen adäquaten Rahmen. Wie viel Geld möchtest du ausgeben oder soll ein bestimmter Gedanke dahinter stehen?

    • Willst du etwas kreatives machen? Soll es nur ein kleines Geschenk werden oder doch etwas größeres? Willst du es alleine schenken oder mit jemandem zusammen? Soll das Geschenk nachhaltig sein? 

Am Ende deiner Überlegungen steht im Idealfall ein tolles Geschenk für einen lieben Menschen. Damit schlussendlich auch bei dieser Erkenntnis landest, versuchst du abschließend noch eine Verbindung zwischen allen drei Punkten zu finden. Gelingt dir das steht dem perfekten Geschenk nichts mehr im Wege.

Was sind gute kleine Geschenke für Männer?

Kleine Geschenke für Männer dürfen vor allem praktisch sein

Als kleine Jungs waren sie mit Matchbox Autos zufrieden, haben mit Actionfiguren gespielt oder sich stundenlang mit dem Jojo beschäftigt. Zugegeben, diese Zeiten sind wohl längst vorbei, aber auch im Erwachsenenalter freuen sich Männer über kleine Aufmerksamkeiten, die idealerweiser wenig Platz wegnehmen, praktisch sind und wenig kosten - oder zumindest eine dieser Vorgaben erfüllen. Kleine Geschenke machst du ihnen, indem du ein paar Fakten aus ihrem Leben kennst. Dazu gehören z. B. was er gern isst, ob er handwerklich begabt ist, welche Hobbies er hat oder ob er tatsächlich etwas braucht. 

Im Bereich Fashion eignen sich dann z. B. diese kleinen Geschenke: 

  • Socken: Je bunter desto besser, verraten Trendexperten für diesen Winter. Gern darf auch der Lieblingssuperheld, das Lieblingsessen oder gar der Lieblingsspruch drauf sein. Finde elegante und sportliche Socken bei dress for less und spar mit einem 15 Prozent Gutschein. 
  • Mütze: Mützen sind schlichtweg Supergeschenke. Sie müssen nicht viel kosten, sind klein und handlich, aber auch verdammt praktisch. Mit einem Under Armour Gutschein über 15 Prozent kannst du auch hier zusätzlich sparen. 
  • Schlips/Krawatte/Fliege: Auch hier kannst du dich beim Muster austoben, wenn du glaubst der Beschenkte verträgt den Humor. Wenn du auf Nummer sicher gehen möchtest, bleibst du am besten bei klassischen Farben. In der Outletcity findest du genau, was du suchst und das auch noch mit 30 Euro Rabatt ab einem Mindestbestellwert von 149 Euro. 

Weitere tolle Geschenkideen für Männer sind: 

  • Klein, handlich und immer gern unterm Weihnachtsbaum oder auf irgendeinem anderen Gabentisch gesehen, sind Taschenmesser. Die praktischen Helfer passen in jede Hosentasche und haben schon so machen Tag und Abend gerettet.
  • Abos und Mitgliedschaften für Online-Games, Pokerseiten, Zeitschriften oder Streamingdienste kannst du zwar schlecht verpacken, dafür sind sie aktuell besonders beliebt und mit nur wenigen Klicks zu kaufen. Aufwand gleich Null. 
  • Action pur findest du bei mydays. Die besonderen Erlebnisgeschenke bieten dir eine riesige Auswahl bei minimalem Aufwand. Einfach Erlebnis von Fallschirmsprung bis Quadtour raussuchen und Gutschein schnell zuhause ausdrucken. Fertig ist dein perfektes Geschenk für einen Mann. Bis Weihnachten bekommst du mit einem mydays Gutscheincode sogar noch 20 Euro Rabatt, wenn du für mindestens 69 Euro einkaufst!

Welche kleinen Geschenkideen sind perfekt für den Freund?

Suchst du nach der perfekten kleinen Aufmerksamkeit für deinen Freund zum Jubiläum, Geburtstag, einfach mal Zwischendurch oder für Weihnachten? Dann darf es auch mal etwas romantischer sein. Mit Schmuck wirst du bei ihm nicht weit kommen und auch die Romantik solltest du nicht mit der Brechstange aus ihm rausholen wollen. Fang vielleicht dezent an und steigere dich bei deinem nächsten Geschenk, sollte dir Romantik wichtig sein. 

  • Vielleicht kannst du ein schönes Foto von eurem letzten gemeinsamen Urlaub in einen Rahmen packen und ihm schenken. Dort kannst du auf der Rückseite auch eine Botschaft verstecken.
  • Setze deinen Freund oder euch als Paar in einem Buch gekonnt in Szene! Keine Sorge, dazu musst du nicht spontan zum Schriftsteller werden. Bei PersonalNovel kannst du personalisierte Bücher als Geschenke bestellen. Entscheide dich dafür einfach zwischen Krimi, Romanze oder anderen Genres und fülle die nötigen Angaben aus. Bis Weihnachten bekommst du dort sogar noch 5 Euro Rabatt!
  • Manche Geschenke dürfen auch ein wenig eigennützig sein. Also schenk deinem Freund doch einfach was fürs Bett. Nicht, was du jetzt denkst, sondern eine neue Matratze, einen flauschigen Bettbezug oder eine Matratzenauflage, damit ihr beide besser schlaft. Willst du dabei sparen, lohnt sich ein Blick auf Schlafwelt, denn dort bekommst du noch bis Weihnachten 10 Prozent Rabatt. 

Mit Liebe gemacht: Kleine Geschenke für deinen Freund

Was sind kleine Geschenke für Frauen?

Auch bei Frauen ist gerade kurz vor Weihnachten der Wunschzettel lang. Und hingegen der weitläufigen Meinung männlicher Zeitgenossen stehen da nicht ausschließlich Utensilien für die Küche drauf. Wenn gleich gutes Essen sehr wohl weit oben auf der Liste stehen kann. Viele Frauen freuen sich über kleine Geschenke in Form von Aufmerksamkeiten außerhalb der klassischen Anlässe zwischen Weihnachten, Geburtstag, Jubiläum und Muttertag. An Weihnachten darf es dann auch mal etwas größeres sein. Aber auch hier gilt: Willst du einer Frau ein passendes Geschenk machen, solltest du sie kennen. Wünscht sie sich eher etwas materielles oder ganz klar eine gemeinsame Unternehmung. Steht Kultur eher auf ihrem Plan als Fußball, dann verkneif dir vielleicht die Tickets für das nächste Fußballspiel. Besondere Pluspunkte sammelst du bei einer Frau, wenn du ihr eine gemeinsame Aktivität schenkst, von der du ganz genau weißt, dass sie sie lieben wird, sie aber auch ganz genau weiß, dass du diese nur für sie mitmachst. 

Mit diesen drei gemeinsamen Unternehmungen kannst du bei Frauengeschenken nicht daneben liegen: 

  • Gemeinsamer Spa-Tag oder Wellnesswochenende. Wellness geht immer. Bei einem gemeinsamen Spa-Tag tut ihr nicht nur eurer Haut, eurem Körper, eurer Seele und eurem Stresslevel etwas gutes, sondern auch eurer Beziehung. Egal ob für die Mutter, die Freundin, die Schwester oder Cousine. In völliger Entspannung könnt ihr ausgedehnte Gespräche führen und den Tag genießen. Kaufst du einen mydays Gutschein habt ihr sogar noch etwas Spielraum bei Ort und Zeit. So gehst du beim Kauf kein Risiko ein. 
  • Romantisches Candle-Light-Dinner. Hantierst du leidenschaftlich gern in der Küche kannst du das gern selbst auf die Teller zaubern, andernfalls tut es auch das gemeinsame Lieblingsrestaurant. Beschenkst du deine Schwester oder Mutter kannst du getrost auf die Kerzen und die Romantik verzichten. Essen gehen alle Frauen aber trotzdem gern. Außerdem kannst du so gleich beweisen, dass du immer brav zuhörst, sonst würdest du wohl auch kaum wissen, welches Restaurant die Frau, die du beschenken möchtest, am liebsten mag. 
  • Schmuck ist und bleibt ein Dauerbrenner, auch wenn es sich dabei immer eher um ein kleines Geschenk hinsichtlich der Größe handelt, nicht des Preises. Besonders begehrt sind elegante Armbanduhren. Schlägst du noch bis Ende des Jahres zu, kannst du mit einem Uhrendirect Gutschein ab einem Mindestbestellwert von 50 Euro sogar noch 10 Prozent sparen. 

Kleine Fashion Geschenke für Frauen: 

Willst du einer Frau Kleidung schenken, solltest du dir über eine Sache absolut im Klaren sein: ihre Größe! Verschätzt du dich beim Kauf eines Kleidungsstücks in die falsche Richtung kann das zu langen Diskussionen führen. Wirf am besten kurz vor deiner Bestellung nochmal einen Blick in ihren Kleiderschrank, wenn das möglich ist oder frage jemanden, der ihre Größe kennen müsste. Dann hast du notfalls auch jemanden, dem du die Schuld in die die Schuhe schieben kannst, wenn das Fashiongeschenk nicht passt. Am besten gehst du auf Nummer Sicher und schenkst folgendes: 

  • Schuhe. Mit Schuhen wirst du die Augen der Empfängerin deines Geschenks zum Leuchten bringen. Setze auf dezente Farben, wenn du dir nicht zu hundert Prozent sicher bist, dass sie sich einen knallroten Schuh wünscht. Die entsprechende Größe bekommst du leicht raus. 
  • Halstuch. Mit Halstüchern kann die Damenriege modische Akzente setzen. Egal ob knallig bunt oder dezent, die leichten Accessoires sind das perfekte kleine Geschenk für kühle Tage. Schöne Exemplare findest du zum reduzierten Preis z. B. bei Orsay. Dort bekommst du sogar 5 Euro geschenkt, wenn du für mehr als 45 Euro bestellst. 
  • Handschuhe sind gerade im Winter ein Must-Have und können wirklich stylisch aussehen. Frauen können sie zu den verschiedensten Anlässen wie Sport oder einen Nachmittagsspaziergang tragen. Besonders elegant sind Lederhandschuhe. Willst du dein Geschenk noch etwas erweitern, bist du mit einer Handtasche oder einem Portemonnaie gut beraten. Die findest du bei Radley London in der Vorweihnachtszeit für bis zu 15 Prozent billiger. 

Mit welchen kleinen Geschenkideen überzeuge ich meine Freundin?

Willst du deine Freundin mal so richtig überraschen, dann setzt dich hin, nimm dir Zeit und bastel ihr was schönes. Keine Sorge, du musst jetzt nicht gleich zum Picasso werden, aber ein Foto wirst auch du in einen Rahmen bekommen. Bist du handwerklich begabt, kannst du deiner Freundin auch das Regal bauen, das sie sich so sehnlich wünscht. Oder aber du durchstöberst Kreativmärkte wie idee und machst ihr eine Halskette selbst. Natürlich ist das in vielen Fällen zwar eine günstige und sehr liebevolle Alternative, dafür aber auch eine zeitaufwendige. 

Muss es etwas schneller gehen, kannst du auch auf den klassischen Geschenkekauf setzen. Bei Blume2000.de büßt du dabei aber keineswegs an Effekt ein! Blumen sagen mehr als tausend Worte und werden deine Freundin zum dahinschmelzen bringen! Die größte Überraschung machst du ihr, wenn du ihr Blumen kaufst, ohne dass es einen Anlass gibt. Also sicher dir lieber sofort deinen 10 Prozent Rabatt und eine gratis Grußkarte beim Kauf deines Blumenstraußes im Onlineshop von Blume2000.

Welche kleinen Weihnachtsgeschenke mache ich Einrichtungsfreunden?

Deko ist Trumpf unterm diesjährigen Weihnachtsbaum. Wahrscheinlich gilt das vor allem für Frauengeschenke, dafür kannst du damit aber auch kaum etwas falsch machen. Gerade wenn deine Wohnung nach den Festtagen vom Weihnachtsschmuck befreit ist, freust du dich über neue Dekoartikel, die du in der Wohnung verteilen kannst? Dann geht es anderen sicherlich ähnlich. Stöber in den Onlineshops von Maisons du Monde, Home24, Juniqe oder moebel.de und finde die beliebtesten kleinen Geschenke für deine Liebsten. Dazu gehören:

Wie packe ich Geschenkkörbe selbst?

Geschenkkörbe müssen nicht verstaubt sein - gefüllt mit kleinen Weihnachtsgeschenken sind sie perfekt

Wer viele kleine Geschenke zu einem großen "zusammenbauen" möchte, kommt um einen Geschenkkorb nicht drum herum. Die kreative Möglichkeit kleine Geschenke unter einem Thema zu vereinen, ist der absolute Kracher unter diesjährigen Weihnachtsbäumen! Damit du keinen komplett fertigen kaufen musst, sondern deinen eigenen ganz persönlichen Präsentkorb gestalten kannst, musst du selbst Hand anlegen. Aber du wirst sehen, das Ergebnis lohnt sich! Beachte diese vier Schritte auf dem Weg zu deinem Geschenkkorb mit den passenden kleinen Geschenkideen. 

  1. Wähle den passenden Korb aus. Je nachdem womit du ihn befüllen möchtest, sollte er höher oder tiefer, groß- oder kleinmaschig und verschieden groß sein. Solche Körbe bekommst du z. B. in Dekoläden wie Depot oder Nanu Nana. Moderne Varianten von Geschenkkörben kannst du auch mit großen bunten Boxen machen. Schöne gibt es z. B. bei Maisons du Monde
  2. Dekoriere deinen Geschenkkorb mit Seidenpapier und Geschenkband oder allem anderen, was dir in die Hände fällt. 
  3. Jetzt packst du deine kleinen Geschenke ein. Am besten nimmst du zwei verschiedene aber zueinander passende Papiersorten bzw. -Farben. 
  4. Verpacke deinen Geschenkkorb anschließend mit durchsichtiger Folie und schreibe ein paar nette Worte dazu. In einer Karte kannst du deine Komposition auch erklären. 

Was packe ich am besten in einen Geschenkkorb?

Welches Thema dein sebstgemachter Geschenkkorb haben soll, entscheidest du. Er sollte aber ein wenig zu der Person passen, die ihn am Ende auch erhält. 

  • Für Eltern eignen sich daher vor allem selbstgemachte Geschenkkörbe mit Selbstgemachtem. Egal, ob Plätzchen, Rosmarin-Salz, Pesto oder Nudeln. Hast du es selbst in der Küche fabriziert, gehört es in deinen DIY-Kulinarik-Korb. Deine Eltern werden sich riesig freuen. 
  • Ungefähr für jeden eignet sich ein Korb mit Pflegeprodukten und Kosmetika. Für Männer setzt du eher auf Rasierzeug, Aftershave und Duschbad. Für Frauen dürfen es auch etwas Naturkosmetik, hochklassige Cremes, Nagellack oder andere Pflegeprodukte sein. Sortiere deine kleinen Geschenke nach Farben oder nach Pflegelinie, nach Marke oder nach Duft. Deiner Kreativität sind da keiner Grenzen gesetzt, deinem Geldbeutel hingegen schon. Deswegen bieten dir die besten Drogerien und Parfümerien online Rabatte an, die sich gewaschen haben. Sicher dir 20 Prozent Rabatt bei einem Mindestbestellwert von 70 Euro bei Asam Beauty. Hol dir eine Ersparnis von 10 Prozent mit einem Douglas Gutschein oder lass es dir im ParfumsClub mit einem 10 Prozent Gutschein bei einem Mindestbestellwert von 99 Euro gut gehen. Bist du Neukunde bei Look Fantastic lohnt sich der Einkauf hier besonders. Du sparst 18 Prozent auf das vielfältige Sortiment. 
  • Pack dem Empfänger deines Geschenks einen Nostalgie-Geschenkkorb mit vielen tollen Kindheitserinnerungen und Produkten aus der Vergangenheit, die ihr zusammen erlebt habt.